Erfahrung GPS Tracker für die Koppel/Offenstall

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Jane

  • Beiträge: 210
  • Wohnort: Irgendwo im Norden

Erfahrung GPS Tracker für die Koppel/Offenstall

BeitragSa 23. Mai 2020, 14:41

Huhu, hat jemand Erfahrung von Euch mit einem GPs Tracker, der die Bewegungen aufzeichnet? es gibt so unendlich viele, jedoch finde ich keinen für Pferde und auch wenn es einige "Erfahrungsberichte" gibt, so steht dort nie ein Modell.
Vielleicht ja jemand einen Tipp oder sogar Erfahrungen :danke:
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2454
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Erfahrung GPS Tracker für die Koppel/Offenstall

BeitragSa 23. Mai 2020, 16:47

Interessantes Thema. Wir haben auch gerade überlegt ob wir nicht dem Pony der jetzt im Offenstall ist mal einen billigen Schrittezähler dran machen könnten. Rein aus Neugierde um zu sehen wie viel er läuft :D.
Laut Offenstall Besitzerin ist er nämlich wirklich viel unterwegs...

Aber Tipps kann ich dir keine geben, hab keinerlei Erfahrung mit sowas :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7874
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Erfahrung GPS Tracker für die Koppel/Offenstall

BeitragSa 23. Mai 2020, 21:37

Da mag ich auch mitlesen
Tipps hab ich auch keine

Gesendet von meinem HTC U Ultra mit Tapatalk
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Jane

  • Beiträge: 210
  • Wohnort: Irgendwo im Norden

Re: Erfahrung GPS Tracker für die Koppel/Offenstall

BeitragSo 24. Mai 2020, 20:30

In den kommenden Tagen rufe ich mal bei einem Hersteller an. Sobald ich da was getestet habe, berichte ich mal.
Offline

Buschartist

  • Beiträge: 947
  • Wohnort: Am deutschen Eck - Koblenz

Re: Erfahrung GPS Tracker für die Koppel/Offenstall

BeitragSo 24. Mai 2020, 20:38


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zwergl und 2 Gäste