4-jähriges Nachwuchspferd

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Tschuli, FCM

  • Autor
  • Nachricht
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDi 8. Jan 2019, 08:41

Meine Freundin verkauft eines ihrer Pferde:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 66180.html

Ich kann den echt empfehlen, der ist wirklich ein klasse Pferd.
Offline

jenne84

  • Beiträge: 1540

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDi 8. Jan 2019, 12:02

aus der Zucht haben wir auch 3 hier stehen :D
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDi 8. Jan 2019, 12:51

Genau, die Thüringeti-Pferde. :D
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16655
  • Wohnort: NDS

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDi 8. Jan 2019, 22:09

sehr ansprechendes Pferd :thumbsup:
aber ich vermute er ist von 2014 und dann jetzt offiziell schon 5, oder?
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragMi 9. Jan 2019, 08:55

Nein, er ist 2015 geboren und jetzt 4.
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3268

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragMi 9. Jan 2019, 10:00

Und dann schon Geländebilder von letztes Jahr? :o
Würde mich jetzt eher abschrecken ;)
Online
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9297
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragMi 9. Jan 2019, 12:45

... klasse finde ich den Satz:
"Heu kann zu vernünftigen Preisen miterworben werden"

DAS nenn ich mal zeitgemäß !

Vorbei die Zeiten, wo ein passender Sattel mit erworben werden konnte :lol:
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragMi 9. Jan 2019, 13:28

Susanne: Keine Sorge, er musste im Oktober 2018 ein einziges Mal für die Fotos über drei Geländehindernisse der "hauseigenen" Strecke hopsen. Er kennt Freispringen und ist im Herbst unter dem Reiter einige wenige Male bis E-Höhe gesprungen. Da nimmt ein 3,5-jähriger keinen Schaden.
Runkl: Da Reiten heutzutage eh out ist und Bodenarbeit im Kommen ist, ist ein passender Sattel ja wirklich zweitrangig. :D
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1084

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragMi 9. Jan 2019, 15:33

brösel, da hast hast wirklich recht!

*dieVerkaufsanzeigefürRuinochmaländer*
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3268

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragMi 9. Jan 2019, 19:13

Na dann ist das ja wirklich kaum was! :thumbsup:

@Sabine was macht den der tolle Rui so? Der geistert mir auch immer wieder durch den Kopf :3affen:
Offline

Sterling

  • Beiträge: 8

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDo 10. Jan 2019, 09:04

Ich habe auch einen Landrover Buschnachwuchs zuhause. Wird dieses Jahr 6 Jährig und lief letztes Jahr so eine tolle Saison, alle Disziplinen platziert und sogar in seinen beiden ersten Richtigen VAs vorne platziert.
Dazu eine Lebensversicherung und Schatz von einem Pferd :love:
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDo 10. Jan 2019, 09:28

Zur Versteigerung im Oktober 2017 war er ja noch nicht einmal halferführig, die "wilden" Pferde werden zur Auktion von Reitern getrieben. Innerhalb weniger Wochen war er bestens sozialisiert, fuhr klaglos Hänger und war im Umgang einfach nur toll. Im Dezember war er zu einem Adventsausritt mit viiiilen Reitern mit, wo es manchmal heiß her ging, da war er super zu händeln. Aber er ist trotzdem bei der Sache und keine Schlaftablette. :love:
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1084

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDo 10. Jan 2019, 15:45

@Susanne: Rui ist echt der Hit. Er wohnt seit Mitte November bis einschließlich Februar in Darmstadt bei der jungen Dame, die Waldfee früher Turnier geritten ist (sie studiert dort).
Aus der ländlichen Offenstadtidylle in die Großstadt - am beeindruckendsten fand er die Stallgasse und die Tatsache das dort die Pferdeköpfe rauskamen, wenn er vorbei wollte :o , auch Solarium und Waschbox waren erstmal gruselig.
Beim Reiten (er wird dreimal die Woche gearbeitet) hat er sich durchgehend zusammengerissen und nie was grelleres gemacht als einen Hopser zur Seite an der Hallentür. Inzwischen können die hopserlos in allen Gangarten durch die Halle cruisen. Als ich dort war machte eines der Pferde in der Halle Theater, Rui bliebt artig und zog sozusagen nur indigniert eine Augenbraue hoch.
Letzte Woche gab es ein sehr, sehr vielversprechendes Freispringvideo. Als nächstes kommt der erste Sprung unter dem Sattel. Ich bin gespannt.
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1084

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragDo 10. Jan 2019, 17:23

@brösel: Das bestätigt mich übrigens einmal mehr in meiner Auffassung das dieses frühe Gefummel mit den jungen Pferden idR. überflüssig und oft hochgradig schädlich ist.
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3427
  • Wohnort: Warendorf

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragFr 11. Jan 2019, 09:15

Sabine hat geschrieben:@brösel: Das bestätigt mich übrigens einmal mehr in meiner Auffassung das dieses frühe Gefummel mit den jungen Pferden idR. überflüssig und oft hochgradig schädlich ist.


Na ja, da kann man zum Glück unterschiedlicher Meinung sein, vor allem zu letzterem Satz ;)
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline

jenne84

  • Beiträge: 1540

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragFr 11. Jan 2019, 11:58

Also dazu können wir doch gerne ein Thema aufmachen, dann müssen wir den Thread hier nicht zu texten. Das Thema an sich aber ist spannend, wir haben bisher über 70 Pferde angeritten und kann da einiges zu sagen :D ;)
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragFr 11. Jan 2019, 12:09

Gute Idee. Wo könnte das rein passen? Ich schau mal und mach ein neues Thema auf.
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1084

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragFr 11. Jan 2019, 17:23

... aber ich bin ab jetzt im Urlaub und kann nicht mitzicken. :cry:
Offline

brösel87

  • Beiträge: 693

Re: 4-jähriges Nachwuchspferd

BeitragSo 13. Jan 2019, 19:06

:lol:

Zurück zu Pferdeanzeigen - Kauf und Verkauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste