Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Melanie

  • Beiträge: 3643

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 11:08

Hello ihr Hasen

am Freitag musst ich meinen Abend Termin zum Dschungel guggen absagen. :verwirrt: Wir waren komplett eingeschneit und es war nichts geräumt, das war mir dann doch zu riskant noch 45 km zu fahren also sind wir daheim geblieben.
Und seit gestern regnets alles wieder weg und es ist eine Siffe da draußen. :( So war das auch nicht bestellt.
@Runklrüb bist du schon mannshoch eingeschneit?

Ansonsten kann ich nicht viel berichten, ich bin faul und hungrig... Ich wäre so perfekt für den Winterschlaf geeignet. :3affen:
Heute Abend haben wir Neujahresessen mit der großen Abteilung, da freu ich mich schon drauf. Motto ist Kopfbedeckung. Habe ganz dezent meinen pinken Einhornhaarreif dabei. :D

Schöne Woche
Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4331
  • Wohnort: Brüssel

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 11:21

Melanie, diese Schneemengen sind einfach unfassbar.
Runkl, ist bei euch jetzt auch Katastrophenalarm ausgerufen?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

bumble

  • Beiträge: 2283

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 12:25

Der Katastrophenalarm wird ja vor allem deswegen ausgerufen , weil dann die Bundewehr eingesetzt werden kann , die wohl über eine größere Anzahl an Geräten verfügt als selbst das THW , wurde gestern im ZDF berichtet
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2973
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 12:29

Ja und auch um die Einsatzkräfte vor Ort zu entlasten, das was die Feuerwehren, wasserwachtler, etc. Geleistet haben und leisten ist der Wahnsinn. Die sind auch einfach irgendwann am Ende der Kräfte.

Gestern Abend kam ein sehr guter Bericht im Fernsehen, hatten meine Eltern geschaut als ich sie besucht hab.

Bei uns ist alles wieder grün

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

AlbOliBin

  • Beiträge: 5622
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 12:50

sind wohl bestimmt auch viele FREIWILLIGE Feuerwehren ... die haben ja "nebenbei" noch nen Beruf.

Seh immer wieder meine beiden Kollegen nach nem nächtlichen Einsatz mit einem totem Mädchen, im gleichen Alter wie die Tochter vom einen Kollegen. Oder die Aufzählung eines 24jährigen Feuerwehrmanns (freiwillige Feuerwehr), was er schon an Leichen gesehen hat, incl Erklärung zum Thema "wenn 2 Schuhe beim Verkehrsunfall vorm Auto stehen kann man nichts mehr machen"
Was manche freiwilligen Feuerwehren leisten ist echt hartdr Tobak.

Hier ist nur Wind, nix Schnee, wenigstens kein Regen. Gestern war Regen und Wind ...eklig
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3332

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 14:04

Hier oben bei uns nur schmuddelig nass, nix Schnee!
Kann mich nicht erinnern, dass zu meinem Geburtstag die Ringelblumen (noch) geblüht haben!
Ansonsten war das WE ziemlich durchwachsen!
Am Freitag erschien eine meiner Gäste nicht zum Geburtstagsfrühstück. Nach 25 min Verspätung rief ich sie an, Handy aus!
Wusste, ihre Tochter ist auch zuhause, die dann per WhatsApp angeschrieben!
Kam umgehend eine Sprachnachricht zurück!
Die Mutter liegt schon seit dem 6.1.abends im KH.
Sie hatte beim Füttern wohl etwas unglücklich den Kopf von ihrem Pferd gg ihren eigenen bekommen. Eigentlich nicht wirklich wild, nur ist sie Macumarpatientin!
Sie klagte dann "nur" über Brummschädel, setzte sich aufs Sofa, schlief dann ein. Kurze Zeit später wieder aufgewacht und nur "Müll" erzählt. Ruckizucki war Krankenwagen da, sie auch noch abends operiert.
Sie hatte eine Gehirnblutung, Tags darauf noch ne Op.
Nun sind die Medis zum künstlichen Koma abgesetzt, aber sie wacht nicht auf!
Es ist so schrecklich, die Familie steht echt neben sich!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 7065

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 14:48

Das klingt wirklich schrecklich :|

Hier scheint heute die Sonne, aber es sau kalt! Der Wind macht es nicht besser.
Scotty und ich verbringen heute den Tag im Büro. Hier tobt auch ein eisiger Sturm :roll:
Morgen Kinder wirds was geben.... aber nicht alle werden sich freuen :3affen:
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16655
  • Wohnort: NDS

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 15:06

oh je, Greghor... drücke die Daumen, dass die Zeit hilft, manchmal dauert es halt wirklich lange, trotz absetzen der Medikamente :(
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

karamia

  • Beiträge: 467

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 15:10

Greghor, ich drücke alle Daumen.
Im Bekanntenkreis gab es eine ähnliche Situation, der Mann ist aber 15 Tage später ohne bisher erkennbare Folgeschäden aufgewacht, aber die Zeit bis dahin war für die Familie der Horror.
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12573
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 15:21

@Greghor ich drücke feste die Daumen. :streichel:
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline
Benutzeravatar

AlbOliBin

  • Beiträge: 5622
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 19:32

uff :o
Offline

Luzifer

  • Beiträge: 5771
  • Wohnort: Bad Segeberg

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 21:35

@Greghor, oh je, drücke alle Daumen für deine Freundin :streichel:

Heute war saukalter Wind, aber Sonne. Da hatte ich schon gleich bessere Laune, nach dem verregneten Wochenende.

Meine Mutter hat wieder eine neue Aufgabe, Sachen aussortieren und entsorgen. Es dauert zwar noch bis Ende August mit dem Umzug, aber sie meint die Zeit rennt und so ein Haus ist ja nun mal nicht in einer Woche leergeräumt.
Jetzt steht noch der Hausverkauf an, zwei Interessenten haben sich schon gemeldet, allerdings wissen sie den Preis noch nicht. Mein Bruder hat utopische Preisvorstellungen, er meint meine Mutter verkauft nur einmal im Leben ihr Haus. Er hat ja recht, aber den Rest, hoffentlich kann Mutti noch recht viel ausgeben, erben wir ja und daran denkt er wohl auch. Dieses blöde Geld :(

Im Moment arbeite ich auch nicht mehr :) , habe die Kündigung zu Ende Januar bekommen. Angeblich kosten wir zuviel Geld, das erwirtschaftet das Cafe nicht. Irgendwie merkwürdig, wenn ich gearbeitet habe, war die Bude fast immer voll :-?
Passt mir ganz gut in Kram, so kann ich mich mehr um Mutti kümmern :D und ich habe ganz gut gespart, so dass wir einige Zeit gut über die Runden kommen.
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16655
  • Wohnort: NDS

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragMo 14. Jan 2019, 22:25

@Luzifer, ist doch toll, wenn deine Mutter schon anfängt auszusortieren, lieber alles ganz in Ruhe, als nichts weggeben wollen und hinterher vor einem riesigen Haufen zu stehen

Das mit deiner Kündigung ist schon doof, aber... wer weiss wofür es gut ist. Vielleicht ergibt sich für dich in der nächsten Zeit was neues, ganz anderes, besseres ...

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12573
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 06:43

Guten Morgen euch ALLEN und Käffchen in die Runde stellen. :gaehn: :morgaehn:

@Luzifer feste die Daumen drücken, alles wird gut und wo sich eine Tür schließt
geht wieder eine neue auf. :streichel:
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline

bumble

  • Beiträge: 2283

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 09:30

munsboro hat geschrieben:@Luzifer, ist doch toll, wenn deine Mutter schon anfängt auszusortieren, lieber alles ganz in Ruhe, als nichts weggeben wollen und hinterher vor einem riesigen Haufen zu stehen



Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk


Da hast Du völlig recht , ich bin altersbedingt ja auch in der Situation, aaaber das Aussortieren fällt so schwer.Irgendwie stamme ich doch noch aus der Generation "Vielleicht-Kann-Man-Es-Wieder-Brauchen"....und überall hängt eine Erinnerung dran.MT fällt das viel leichter , nur jegliches Pferdezubehör hortet sie " vielleicht kann .....usw"
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1726

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 10:05

Meine Mutter hat auch sicher 2 Jahre gebraucht, um den Absprung zu schaffen, wirklich verkaufen zu wollen. Dann ging es auf einmal und sie mistet seit Monaten täglich aus, Haus (bißchen mehr als das :lol:) ist verkauft und ihr fällt eine riesige Last von den Schultern... Braucht halt seine Zeit.
Ich kann seeeehr gut ausmisten, liegt aber eher an unserem Status als internationaler Umzugsprofi. :verwirrt: :lol:
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16655
  • Wohnort: NDS

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 11:04

Ich horte auch lange und irgendwann bekomme ich dann einen Rappel und sortiere grosszügig aus. Wenn ich mich so umschaue, wäre es langsam mal wieder an der Zeit

Komme gerade vom Arzt und sitze jetzt wohl bis Freitag zuhause. Habe ein Muttermal am Fuss entfernt bekommen und die Aussenkante der Ferse scheint wohl nicht gut zu nähen sein, wenn 8mm fehlen. Darf nur das allernötigste laufen.
*mirfälltjetztschondiedeckeaufdenkopf*

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Delight

  • Beiträge: 4331
  • Wohnort: Brüssel

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 11:52

Munsboro, schnelles Heilen, eigentlich wäre ja gemütliche Schrittausritte möglich, aber das ist mit Krankschreibung eher etwas ungünstig.
Das Ausmisten des Hauses von 300m2 plus Anbau von mindestens 200m2 war auch eine mehrjährige Aufgabe für meine Eltern, sie haben es in mehreren Schritten gemacht und am Ende auch die Diakonie die alten Möbeln und Kleidern im Anbau abholen lassen.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12573
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 12:40

@Munsi gute Besserung :streichel:
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline
Benutzeravatar

AlbOliBin

  • Beiträge: 5622
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Herbst - Winter - Kalt - Smalltalk!

BeitragDi 15. Jan 2019, 17:46

hey munsi Willkommen im Club ;)

nun ja, diese Woche hab ich erstmal Paul zu Hause, Bindehautentzündung.
Heute war ich mal ein paar Stunden im Büro ... hehe meinChef durft mich chauffieren :lol:
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Shannona und 6 Gäste