Rimondo

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8859

Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 06:39

Kennen tun diese Plattform sicherlich viele.
Angemeldet sind wir dort nicht, bzw nur als Gast. Nun sind dort drei Videos von unserer Stute drin, wovon zwei nicht wirklich vorteilhaft sind. Kann man dort etwas löschen lassen? Eigentlich finde ich die gesamte Plattform sch...
Die filmen ohne zu fragen und stellen das ein. Ein Video unserer anderen Stute ist drin...das hab ich selber gefilmt und auf YouTube hochgeladen. Warum das da auch auftaucht? Wobei ich das nicht so schlimm finde, weil ich das ja öffentlich gestellt habe.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Melanie

  • Beiträge: 3522

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 07:09

Ich würd mich auf das Datenschutzgesetz berufen und Löschung verlangen...
Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!
Offline

Shannona

  • Beiträge: 146

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 07:36

Eigentlich sehr verwunderlich, dass so etwas noch praktiziert wird, nachdem die neue Datenschutzgrundverordnung bei Nichtbeachtung ja wirklich mit empfindlich hohen Strafen droht :-? Da du offensichtlich keine schriftliche Einverständniserklärung erteilt hast, ist die Veröffentlichung der Videos ja definitiv nicht erlaubt.
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8859

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 07:53

Die drei Videos sind halt von 2016. Da galt die ja noch nicht.
Von diesem Wochenende ist allerdings auch was drin ohne Einverständnis.
Ich finde diese gesamte Plattform diesbezüglich einfach sehr fragwürdig. Da werden Statisken erstellt etc pp.
Das die FN das so zulässt :-? ...und jede Menge anderer Leute.
Zuletzt geändert von Rumpelstilzchen am Mi 8. Aug 2018, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1825
  • Wohnort: Hessen

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 07:54

Doch es ist erlaubt.
Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung, insbesondere sogar um einen öffentlichen Sportlichen Wettkampf handelt.

Aber ich denke sie werden die Videos sicher raus nehmen, wenn man die anschreibt.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3609

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 07:58

Auf unseren Turnieren hängt nun immer ein Aushang, dass man vor dem Ritt angeben muss, wenn man nicht gefilmt oder fotografiert werden möchte. Im nach hinein entfernen hat bei CmH zumindest immer was gekostet, ob das noch so ist und wie es bei Rimondo ist, weiß ich nicht. Ich mag die Plattform auch nicht, die verknüpfen da komische Sachen, demnach bin ich mal in Hamburg A Dressur geritten oder so


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1825
  • Wohnort: Hessen

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 08:02

Ich finde es gut, dass es so Plattformen gibt, wie will man sonst an Erfolgs Informationen von Kaufpferden kommen?! Im FN Jahrbuch sehe ich ja nur was geklappt hat, z.B. dass das für mich interessante Pferd vllt 2x Dritter in Springpferde L platzierungen hat - ist ja nett...
Dass es zuvor aber vllt schon 10x ausgeschieden ist und die Platzierungen nur in Prüfungen geholt hat, in denen 3 Reiter gestartet sind, dass verschweigt die FN... Und der Verkäufer verrät so was natürlich auch nicht...

Ich sehe es eigtl eher als Aufgabe der FN an, solch ein Statistik auf die Beine zu stellen, bei dem was das Jahrbuch kostet sollte das ja wohl ein Klacks sein zumal die Datensätze eh vorhanden sind und man nur ein paar kleine Routinen schreiben müsste, um die Daten hübsch zu präsentieren.

Ja, zumindest früher hab ich auch seltsame Sachen auf Rimondo gesehen, danach war mein Pferd S-Dressur platziert 8-) hab jetzt mal drüber geguckt, Fehler konnte ich keine finden nur, das ein paar Turniere fehlen...
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

credibility

  • Beiträge: 6988

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 08:39

von Bee ist nichtmal ein Foto online. Keine Ahnung woher die ihr Material beziehen.

Ich finde Rimondo aber toll und nutze es gern wenn ich mich mal wieder in mein Interesse für Zucht und Vererbung verliere :ubergeek:
Facebook: @ScheckeBee
Youtube: Was a Bee
Instagram: ScheckeBee
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8859

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 08:56

@militarypferd : aber gerade diese Unvollständigkeit und die Fehler sind doch Mist.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1825
  • Wohnort: Hessen

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 09:09

Rumpelstilzchen hat geschrieben:@militarypferd : aber gerade diese Unvollständigkeit und die Fehler sind doch Mist.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Zumindest bei meinem Pferd konnte ich aktuell keine Fehler finden, nur unvollständig eben. Ich denke aber, dass die sicher auch fehlende Turniere ergänzen, wenn man sie darauf hinweist.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8859

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 09:32

Militarypferd hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:@militarypferd : aber gerade diese Unvollständigkeit und die Fehler sind doch Mist.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Zumindest bei meinem Pferd konnte ich aktuell keine Fehler finden, nur unvollständig eben. Ich denke aber, dass die sicher auch fehlende Turniere ergänzen, wenn man sie darauf hinweist.
Aber das ist doch nicht mein Bier....
Leider gibt es immer weniger reflektierte Menschen, die solche Halbwahrheiten dann auch richtig einordnen. Viele bilden sich eine Meinung auf so einer Grundlage.

Und ich kann es nicht verstehen und einsehen, dass ich diejenige sein muss , die sich aktiv in irgendeine Liste eintragen soll. Sportveranstaltung hin oder her.....
Wenn sie die komplette Prüfung in einem Stück übertragen....ok...seh ich noch ein und man bekommt ein besseres Gesamtbild von der Leistung.


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5335

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 10:36

Meines Wissens kopiert Rimondo einfach alle Ergebnislisten aus Erfolgsdaten etc, derer sie habhaft werden können. Erklärt auch warum bei Clarence (JG 1995) nur 2 Turniere gelistet sind, obwohl er in diesem Zeitraum mehr unterwegs war UND die Listen auch bei Erfolgsdaten drin stehen. Also allein hier hapert es schon an der Vollständigkeit.

Ich sehe diese ganzen Portale sehr kritisch, denn diese Statistiken können nicht stimmen. Der Abgleich kann ja nur über den Namen erfolgen, den z.B. bei equi-score taucht ja die Lebensnummer nicht auf. Wird dann bei einer Nachnennung nicht die Nummer hinter dem Namen eingegeben, so kann die Statistik für Prinz 1348 schon nicht stimmen, denn in der Ergebnisliste steht nur Prinz. Genauso verhält es sich mit Tippfehlern, Groß-/Kleinschreibung usw.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Starshine

  • Beiträge: 927
  • Wohnort: HH/LG

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 10:43

Zumal man, wenn ich nicht irre, bei Rimondo auch selbst nachtragen kann. Hab zumindest bei einigen schon Ergebnisse gesehen, die quasi keine Verlinkung hatten, also wo man dann nicht auch noch andere Teilnehmer sehen konnte.
Das ist natürlich nett, wenn du einen eigene Übersicht erstellen willst, aber da kann dann ja offenbar jeder irgendwas eintragen…..
Mein Pferd gab es am Anfang auch zweimal bei Rimondo und der einen Eintrag war auch ganz komisch. Erst war es mir egal, aber dann hab ich den doch löschen lassen. Der jetzt noch drin ist, ist glaube ich auch nicht ganz vollständig, ist mir aber egal, das was drin steht ist soweit richtig.
Fotos von deinem Pferd müsstest du glaube ich selber hochladen? Zumindest kenn ich jetzt aus unserem Dorfturnierleben nur Pferde mit Fotos, die definitive die Besitzer selbst gemacht haben…… Was ist eigentlich mit Equira, verkauft?

Wenn ich was verlässliches bräuchte, würde ich immer bei der FN gucken. Man zahlt ja letztlich bei Rimondo auch, wenn man alte Ergebnisse sehen will und dann zahl ich lieber für's Original ;)
Offline
Benutzeravatar

cortigo

  • Beiträge: 1574
  • Wohnort: Osten!

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 11:46

Man kann löschen, aber es bedarf manchmal mehrerer Aufforderungen.
Das Video mit dem Sturz unserer Bereiterin, wo sie sich wirklich schwer verletzt hat ist erst nach der 4. Aufforderung gelöscht worden!
Teils ist Rimondo für uns als Verkaufsstall eine Erleichterung, ich kann einfach darauf verweisen und brauche nicht zig Mal die Videos und Angaben versenden - oft sind die Leute ja nur neugierig und haben kein ernsthaftes Interesse.
Die ernsthaften Interessenten sprechen dann meist evtl. negative Ergebnisse an und man kann alles klären.
Selber schnöckere ich da auch mal und ja, lasse mich da durchaus von beeinflussen, wenn da viele negative Ergebnisse stehen- bilde mir aber ein, dass gut genug für mich filtern zu können...
Bolle, ich werde dich nie vergessen!!!
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2536

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 13:52

Ich habe diese Plattform nie genutzt, jetzt aber mal reingeschaut...Mein Pferd ist da auch drin...Mit Video.
Was ich ziemlich bescheuert finde ist die Tatsache, dass da Videos von mir drin sind auf die ich selbst ja keinen Zugriff habe. Das finde ich schon mehr als fragwürdig.
Um Mitglied zu werden müsste man dann ja zahlen, oder?
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16455
  • Wohnort: NDS

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 14:14

cortigo hat geschrieben:Das Video mit dem Sturz unserer Bereiterin, wo sie sich wirklich schwer verletzt hat ist erst nach der 4. Aufforderung gelöscht worden!


DAS finde ich schon sehr erschreckend :verwirrt: und macht die Platform für mich nicht gerade attraktiver :roll:
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 416

Re: Rimondo

BeitragMi 8. Aug 2018, 22:01

Als Rimondo raus kam habe ich Einspruch erhoben und alle meine Daten wurden gelöscht. Das müsste so 2013 gewesen sein.
Hab heute Interesse halber wieder rein geschaut. Siehe da, bin wieder vorhanden. Und das mit völlig falschen Daten! Hab mit dem Warmblüter angeblich Ponyprüfungen geritten. :o
Dann gibt es wieder einen Einspruch meinerseits.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Hier steht wie Rimondo funktionieren soll. Ist das mit der neuen DSGVO echt noch vereinbar??? :-?
"Also erinnere dich daran, in die Sterne zu schauen und nicht auf deine Füße." Stephen Hawking 1942-2018
Offline
Benutzeravatar

Pinky

  • Beiträge: 1219
  • Wohnort: Ruhrpott

Re: Rimondo

BeitragDo 9. Aug 2018, 19:26

Wir haben auch schon mal was löschen lassen bzw. richtig stellen lassen was völlig falsch war.
Grade wenn man Verkaufsabsicht hat sollte man die Einträge und Videos dort gut im Blick haben (haben wir nicht, hat mich trotzdem geärgert).

Ich finde es auch nicht nachvollziehbar, dass sie Gelände-Kombi-Ergebnisse oder Stilgelände drin haben, aber keine VE VA VL etc. Geht angeblich nicht - halte ich für ein Gerücht, wo ein Wille ist, ist auch ein technischer Weg. Und auch das verfälscht Ergebnisse.

Wenn ich sehe, wieviele mir fremde Personen auf die Profile unserer Hü´s clicken, manche öfter, ist mir schon wichtig, was dort zu lesen ist.
Wer was will findet Wege, wer nicht will sucht Ausreden

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bumble und 0 Gäste