Pferdenamen doppelt vergeben

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1982
  • Wohnort: Hessen

Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragSa 4. Aug 2018, 08:58

Weiß nicht, ob es hier hin gehört.

Aber kann mir einer sagen, wozu Pferde bei der FN Eintragung Nummern hinter die Namen bekommen, wenn diese (als mit der Nummer) dann trotzdem doppelt vergeben werden?

Kenne jetzt mittlerweile 2x2 Pferde die den gleichen Namen und die gleiche Nummer haben...
Kann man sich dann überhaupt sicher sein, dass die Erfolge korrekt zu geordnet werden? Wozu werden dann überhaupt noch Nummern vergeben?
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

Fleckenbär

  • Beiträge: 22

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragSa 4. Aug 2018, 19:12

Hast du auch auf Groß und Kleinschreibung, sowie Leerzeichen geachtet?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1982
  • Wohnort: Hessen

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragSa 4. Aug 2018, 21:10

Fleckenbär hat geschrieben:Hast du auch auf Groß und Kleinschreibung, sowie Leerzeichen geachtet?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Fleckenbär, du bist ein Fuchs! 8-)
Zumindest, das eine Paare unterscheidet sich tatsächlich in 1(!) groß geschrieben Buchstaben...

Finde es trotzdem dämlich... :verwirrt:
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

pavot

  • Beiträge: 593

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragSo 5. Aug 2018, 05:03

Zurechnung der Erfolge geht ja über die lebensnummer, oder? Ich kann den Namen gegen gebühr ändern, die Erfolge bleiben ja trotzdem "am Pferd.
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12549
  • Wohnort: Thüringen

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 08:30

Hätte da mal eine Frage zwecks Namen. Bei meinem Fohlen steht ja
der Name im Papier. Ich dachte immer dieser wird automatisch an die
FN weiter gegeben, aber hier finde ich diesen nicht. :-?
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8957

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 08:52

Die FN führt dein Fohlen erst , wenn es eingetragenes Sportpferd oder Zuchttier ist.
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12549
  • Wohnort: Thüringen

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 09:22

Okay na das ist ja blöde, man sucht ewig nach einem "einmaligen Namen"
und bis man sie eines Tages eintragen lässt gibt's davon schon 199. :verwirrt:

Ich weiß ........ es ist nur ein Name. :D
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5390

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 09:44

Du hast ja immer die Möglichkeit, z.B. den Anfangsbuchstaben deines Nachnamens dranzuhängen.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3301

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 10:26

Du kannst dein Fohlen auch bei der FN eintragen lassen.
Wischi hat es auch gemacht, um den Namen "pur" zu haben!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12549
  • Wohnort: Thüringen

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 10:51

Ich kann die Kleine da jetzt auch schon eintragen lassen? 8-)
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5788

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 11:00

Natürlich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6990
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 11:58

aber das gilt quasi nur, wenn ich sie bei der FN auch eintragen lasse, oder.
Nur die Eintragung beim Zuchtverband alleine hilft da auch nicht :-?
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3301

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 13:12

Beim Zuchtverband hast du dann "nur" deinen Zuchtnamen "reserviert".

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12946
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Pferdenamen doppelt vergeben

BeitragFr 19. Okt 2018, 19:00

Gundi hat geschrieben:Du hast ja immer die Möglichkeit, z.B. den Anfangsbuchstaben deines Nachnamens dranzuhängen.


So hab ich das auch gemacht - bzw. in diesem Fall der erste Buchstabe des Nachnamens vom Züchter (hab Zwergi ja - im Gegensatz zu Lasi - nicht selbst gezogen).

Ich wollte eben auch nicht, das Zwergi Honey...n "soundsoviel" ist :D :blush: .
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste