Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Quasi, Colli

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

tonylein

  • Beiträge: 2242
  • Wohnort: beim Flughafen

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 24. Aug 2018, 05:20

pavot hat geschrieben:weil das Heu da vom Rundballen kommt....wie soll das gehen?


Warten bis vom Rundballen nur noch die innere Rolle da ist , schnur drum und rein in den anhänger
Wunderfuchs Miniedition
Offline

pavot

  • Beiträge: 589

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 24. Aug 2018, 05:28

tonylein hat geschrieben:
pavot hat geschrieben:weil das Heu da vom Rundballen kommt....wie soll das gehen?


Warten bis vom Rundballen nur noch die innere Rolle da ist , schnur drum und rein in den anhänger


Prinzip verstanden - bei uns fürchte ich nicht umsetzbar. Zu viel Aufwand in der Arbeitsroutine.....ist kein so ganz kleiner Stall wisst Ihr......
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3279

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 24. Aug 2018, 06:14

Genau das hätte ich auch geschrieben!
Und wenn du nun noch dazurechnest, was dich der Spass kosten würde, Heu per Spedition, etc., da würde ich schon mit dem Stallbesitzer sprechen!
Und so viel "Aufwand" ist das ja wirklich nicht, n Rest Rundballen übrig zu lassen!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

tonylein

  • Beiträge: 2242
  • Wohnort: beim Flughafen

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 24. Aug 2018, 08:22

pavot hat geschrieben:
tonylein hat geschrieben:
pavot hat geschrieben:weil das Heu da vom Rundballen kommt....wie soll das gehen?


Warten bis vom Rundballen nur noch die innere Rolle da ist , schnur drum und rein in den anhänger


Prinzip verstanden - bei uns fürchte ich nicht umsetzbar. Zu viel Aufwand in der Arbeitsroutine.....ist kein so ganz kleiner Stall wisst Ihr......


:nixweiss: geht bei uns im Stall mit über 100 Pferden problemlos
Wunderfuchs Miniedition
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1206
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragSo 26. Aug 2018, 19:34

pavot hat geschrieben:Ich bin auch gespannt. Wir hatten gerade aus anderen Gründen eine durchaus happige Erhöhung von 70eur pro Pferd. Bin gespannt ob jetzt wegen Heu noch was drauf kommt.

Andere frage: Wer hat Erfahrungen mit Heu das auf Paletten per Spedition geliefert wird? Ich brauche für einen nordseeurlaub ca 150kg Heu weil es vor Ort nur heulage gibt und Herr Pony das nicht verträgt. Hat jemand einen guten Tipp welcher Lieferant da was passendes bringen kann? Entweder zu mir und ich lad die ballen in den Hänger oder direkt zum Urlaubsort.....


Habe noch Quaderballen, kannst dir gerne ein paar "Scheiben" auf dem Weg nach Cuxhaven abholen
Offline

pavot

  • Beiträge: 589

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 31. Aug 2018, 18:51

Rudim hat geschrieben:Habe noch Quaderballen, kannst dir gerne ein paar "Scheiben" auf dem Weg nach Cuxhaven abholen


DAs ist total nett, aber es geht von FFM nach Norderney - du liegst nicht grad am Weg.....

Ich habe mir ja Eure Tipps (die ja sehr deutlich in eine Richtung gehen) zu Herzen genommen und habe gestern all meinen Mut zusammengenommen und ganz nett gefragt, ob ich ein entsprechendes Stück Quarderballen (das ist bei uns derzeit die Darreichungsform) mitnehmen darf.

Und ihr hattet natürlich Recht - es ist gar kein Problem. Ich bis grad sowas von happy :)

Habe allerdings erst mal angeboten, das Ding käuflich zu erwerben. Ggf kommt man ja noch drauf, dass das Pony dann eigentlich das heu was es zu Hause fressen würde nur woanders frisst...das warte ich mal lächelnd ab. Es wäre für mich auch ok, wenn ich das Heu zwei mal bezahle. Hauptsache ich hab welches :D
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1719

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 31. Aug 2018, 20:30

Aber das sollte doch eigentlich selbstverständlich sein, dass man Futter für unterwegs mitnehmen darf? :-?
Offline

pavot

  • Beiträge: 589

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 31. Aug 2018, 20:57

Quasi hat geschrieben:Aber das sollte doch eigentlich selbstverständlich sein, dass man Futter für unterwegs mitnehmen darf? :-?


Ja. Wenn man das hier so "am grünen Tisch schreibt klingt das total logisch :D
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16570
  • Wohnort: NDS

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 31. Aug 2018, 21:44

Sie sparen sich ja sogar noch Arbeit ;)

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Flying

  • Beiträge: 1656

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragFr 31. Aug 2018, 23:50

Auf Norderney kann man sonst auch Heu kaufen am Turnier
Offline

pavot

  • Beiträge: 589

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragSa 1. Sep 2018, 05:42

Ich bin erst nach dem Turnier da. Da ist dann vermutlich alles aufgegessen. ABer ich hab jetzt je die Option auf ein für meinen Hänger taugliches Stück Quarderballen von zu Hause :)
Offline

Flying

  • Beiträge: 1656

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragSo 2. Sep 2018, 18:12

Ah okay.
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3279

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragDo 13. Sep 2018, 20:14

Hab heute wieder n Rundballen von "meinem" Bauern geholt!
Letztes Jahr 30 € , nun 35 € !
Hab noch zwei kleine HD Ballen mitgenommen, sind für s Wochenende einfacher mitzunehmen: Ca.14 kg wiegen die immer, letztes Jahr 1,75€ , nu 2€ .
Kann mich also nicht beklagen!
Sobald es kühler wird gibt's Heulageballen, gleicher Preis! Und die packt er mir auf meine Auffahrt auf Palette!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

krissy

Moderator

  • Beiträge: 3087
  • Wohnort: Münsterland

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragSo 7. Okt 2018, 09:40

Hab gerade mal interessenhalber in Ebay Kleinanzeigen geschaut - hier in der Gegend Quaderballen Heu (danke @munsboro :doh: ) 1,20 X 0,7 X 2,2 über 100 Euro :o
Ach ja, Münsterland ;)

Was kosten die bei euch?
Zuletzt geändert von krissy am So 7. Okt 2018, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16570
  • Wohnort: NDS

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragSo 7. Okt 2018, 11:00

Vielleicht solltest du bei deiner Frage dazu schreiben, ob Heu oder Stroh.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12907
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Es gibt kein Heu und Stroh bzw. nur Teures Thread

BeitragSo 7. Okt 2018, 11:25

krissy hat geschrieben:Hab gerade mal interessenhalber in Ebay Kleinanzeigen geschaut - hier in der Gegend Quaderballen 1,20 X 0,7 X 2,2 über 100 Euro :o
Ach ja, Münsterland ;)

Was kosten die bei euch?


Ich geh mal davon aus, das Du Heu meinst - kommt drauf an...

In Nürnberg-Knoblauchsland bekommst Du - wenn überhaupt - den Quader für 80-90€... alles was dann mehr in Richtung Oberpfalz geht - zwischen 40-50€ ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Vorherige

Zurück zu Gesundheit, Haltung und Fütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron