Pferd sauber halten

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Quasi, Colli

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Caessa

  • Beiträge: 752
  • Wohnort: Leipzig

Pferd sauber halten

BeitragFr 13. Apr 2018, 15:22

Ich habe mit meinem Pferd wieder Turniere genannt.

Ich habe einen Schimmel und will ihn am Vortag schön sauber machen. Aber gerade Nachts legt er sich in seine Sch.... Wie bewerkstellige ich es am besten ihn sauber zu halten? Meine Idee war eine Fliegendecke mit Halsteil zu holen und immer Vorher drauf zu machen. Aber würde die genug abhalten?

Aushang ihrer für Ideen und Lösungen gefunden ?
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1780
  • Wohnort: Hessen

Re: Pferd sauber halten

BeitragFr 13. Apr 2018, 15:37

Ich hab so was:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Oder oft auch ne regendecke mit Halsteil - weil mein Pony eh ne frostbeule ist.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Grubas

  • Beiträge: 1608

Re: Pferd sauber halten

BeitragFr 13. Apr 2018, 21:00

Militarypferd hat geschrieben:Ich hab so was:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Oder oft auch ne regendecke mit Halsteil - weil mein Pony eh ne frostbeule ist.

Das hab ich auch dümdümdüm Baaaaaatmaaaaaan Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Caessa

  • Beiträge: 752
  • Wohnort: Leipzig

Re: Pferd sauber halten

BeitragSa 14. Apr 2018, 00:07

Militarypferd hat geschrieben:Ich hab so was:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Oder oft auch ne regendecke mit Halsteil - weil mein Pony eh ne frostbeule ist.


Wie kommen die Pferde damit zurecht? Schwitzen sie stark?
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1780
  • Wohnort: Hessen

Re: Pferd sauber halten

BeitragSa 14. Apr 2018, 08:32

Caessa hat geschrieben:Wie kommen die Pferde damit zurecht? Schwitzen sie stark?


Meiner gar nicht, aber der schwitz auch so nicht besonders viel, im Gegenteil, der ist froh, wenn er bei 10°C noch seine Regendecke tragen darf. Und bei 40°C ist er nachm Gelände nur leicht feucht, hauptsächlich in der Sattellage. Als es jetzt so plötzlich das erste mal 20°C waren, da war auf der Weide mit der 200gramm PE ein wenig feucht am Hals :verwirrt: :-?

Ist also nicht unbedingt ein Maßstab. :lol:
@Grubas wie ist bei Dir? Dein Pferd ist bestimmt normaler?
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Grubas

  • Beiträge: 1608

Re: Pferd sauber halten

BeitragSo 15. Apr 2018, 06:44

Ich nutze das nur über Nacht wenn sie im Sommer draußen sind damit er sich nicht wieder völlig demoliert aber geschwitzt war er bisher noch nicht darunter
Der von meiner Schwester auch nicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline

pavot

  • Beiträge: 527

Re: Pferd sauber halten

BeitragSo 15. Apr 2018, 18:20

Ich fahre auch das Modell "Regendecke mit Halsteil". UND! Ich fahre um 22:00 noch mal zum Stall nehme Äppel raus und streue frisch drüber.
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7006

Re: Pferd sauber halten

BeitragSo 15. Apr 2018, 20:02

Meine Schimmel hatten je nach Wetter ne regendecke oder von Rambo die Ekzemerdecke drauf

Zur schnellen Fleckenentfernung kann ich auch Mikrofasertücher wärmstens empfehlen!
Am besten die ohne grober Struktur (für Fenster, die einfachen von Lidl sind super )
Leicht feucht drüberrubbel und der Fleck ist weg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5309

Re: Pferd sauber halten

BeitragSo 15. Apr 2018, 20:32

Was für morgens früh super funktioniert ist der Stain Master von Carr Day & Martin.
Aufsprühen, drüber bürsten und der Fleck ist weg.

Für nachts habe ich auch Halsteildecken in allen Variationen, vor dem nach Hause gehen noch mal abmisten und den Schweif habe ich auch eingeflochten.
Trotzdem bin ich früher am Stall als zu den Zeiten, als es noch in Holsteiner braun los ging.
Und das wo ich ja nie einen Schimmel wollte. Aber was soll man gegen Liebe auf den ersten Blick tun.

Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Erniie

  • Beiträge: 1107

Re: Pferd sauber halten

BeitragSo 15. Apr 2018, 21:56

Man hab ich Glück mit meinen Ponys - stehen im Offenstall und wenn ich morgens komme sehen die immer noch so aus wie am Vorabend, bloß mit Strohmehl bestreut :D

Aber vor 6 Jahren hatte ich für einen kleinen Schimmel auch die Variante mit Sleezy genutzt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 642

Re: Pferd sauber halten

BeitragDi 17. Apr 2018, 11:19

Bei meiner Schimmeline hatte ich - je nach Temperatur - entweder die Regendecke drauf oder eine einfache Baumwolldecke (ich glaube, eine Waffelpique von Equitheme). Das hat ganz gut funktioniert. Wenn sie's geschafft hat, sich am Hals oder Kopf einzusauen, musste morgens nochmal schenll der Wasserschlauch ran.

Nicht perfekt, aber akzeptabel.
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!

Zurück zu Gesundheit, Haltung und Fütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron