Premier Equine Decken

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1292
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Premier Equine Decken

BeitragMo 10. Sep 2018, 22:26

ja das hilft :D
und die Qualität?
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 13365
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 11. Sep 2018, 15:52

Also die Sweet Itch Buster ist top... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

alizee

  • Beiträge: 161

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 18. Sep 2018, 19:55

Wie fallen denn die Liner aus? Hab mir im Frühjahr die regendecke in 6,0 gekauft. Die sitzt noch recht großzügig. Herr Hafi ist aber auch erst 5 und wird vermutlich noch etwas auslegen. Sollte ich den liner in der gleichen Größe nehmen?

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Balu

  • Beiträge: 555
  • Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 18. Sep 2018, 20:38

Ich habe gerade den Liner in einer Nummer größer bestellt und der passt perfekt
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 686

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 18. Sep 2018, 20:39

alizee hat geschrieben:Wie fallen denn die Liner aus? Hab mir im Frühjahr die regendecke in 6,0 gekauft. Die sitzt noch recht großzügig. Herr Hafi ist aber auch erst 5 und wird vermutlich noch etwas auslegen. Sollte ich den liner in der gleichen Größe nehmen?

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk


Die Liner fallen richtig klein aus!!!
Falls Du Interesse hast, ich habe einen nagelneuen in 6,3. Der sollte bei 6,0 gut passen.
Aber auf jeden Fall ne Nummer größer nehmen!
"Also erinnere dich daran, in die Sterne zu schauen und nicht auf deine Füße." Stephen Hawking 1942-2018
Offline
Benutzeravatar

alizee

  • Beiträge: 161

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 18. Sep 2018, 20:42

FiLe hat geschrieben:
alizee hat geschrieben:Wie fallen denn die Liner aus? Hab mir im Frühjahr die regendecke in 6,0 gekauft. Die sitzt noch recht großzügig. Herr Hafi ist aber auch erst 5 und wird vermutlich noch etwas auslegen. Sollte ich den liner in der gleichen Größe nehmen?

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk


Die Liner fallen richtig klein aus!!!
Falls Du Interesse hast, ich habe einen nagelneuen in 6,3. Der sollte bei 6,0 gut passen.
Aber auf jeden Fall ne Nummer größer nehmen!
Wieviel gramm hat denn der Liner und was möchtest du dafür haben?

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Poun

  • Beiträge: 83

Re: Premier Equine Decken

BeitragMo 24. Sep 2018, 12:28

Hat hier zufällig jemand einen 100g Liner für eine PE Regendecke in 6‘6 abzugeben?

Hab hier gelesen, dass die PE Liner unter die Horseware Decken passen, folglich müssten die Horseware Liner auch unter die PE passen?
Passt das wirklich mit den Ösen für den Hals?
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3495

Re: Premier Equine Decken

BeitragMo 24. Sep 2018, 12:41

Ja, das passt sehr gut! Ich hab unter meinen PE Decken auch Horseware Liner. Allerdings HW immer eien Größe größer als PE ;)
Offline
Benutzeravatar

BuschHafi

  • Beiträge: 84
  • Wohnort: UL/BC

Re: Premier Equine Decken

BeitragFr 30. Nov 2018, 11:58

Falle alle PE Outdoordecken groß aus? Unser Volti-Pferd hat 190 Stkm. und da wird es echt schwer was zu finden.

Meine Decke von PE mit 6,3 hat gemessen 152 anstatt 140 wenn die großen auch so riesig ausfallen könnte es passen.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5555

Re: Premier Equine Decken

BeitragFr 30. Nov 2018, 12:20

Clarence hat bei Horseware 165 und bei PE 155 und die PE ist noch größer.
Von daher müsste das mit einer PE in 165 eigentlich hinhauen.
Für Schimmeline habe ich erst kürzlich eine PE in 145 gekauft, die passt wie angegeossen, in HW 145 sieht sie aus wie die Wurst in der Pelle, und das als blütiger Typ.
"Glücklich ist der, der das akzeptiert, was er nicht ändern kann."
Mit diesem Satz begann Schimmelines Karriere als Freizeitpferd.
Offline
Benutzeravatar

Jane

  • Beiträge: 208
  • Wohnort: Irgendwo im Norden

Re: Premier Equine Decken

BeitragMi 16. Okt 2019, 18:34

Sagt mal, werden Eure PE Decken bei Regen auch so schwer? Im Vergleich mit Horseware ist die Decke richtig elendig schwer. Das fühlt sich so an, als ob der Stoff Wasser aufnimmt. Das Pferd ist aber trocken. Nun hatte ich heute ein Halsteil dran gemacht, dieses hat sich auch nicht so voll gesogen. Da sieht man auch, dass das Wasser regelrecht ab perlt.
Die Decke habe ich im Reitsportgeschäft reinigen und imprägnieren lassen....
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 861

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 12. Nov 2019, 23:03

Wisst ihr zufällig irgendwelche Shops, die die Decken von PE ebenfalls verkaufen?
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 263
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Premier Equine Decken

BeitragMi 13. Nov 2019, 12:15

Iradiel hat geschrieben:Wisst ihr zufällig irgendwelche Shops, die die Decken von PE ebenfalls verkaufen?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.. ... er-equine/

da hab ich eben mit der Goggle Suche welche gefunden
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 861

Re: Premier Equine Decken

BeitragMi 27. Nov 2019, 21:57

Wie fallen die Unterdecken aus? Etwas größer als Horseware?
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3495

Re: Premier Equine Decken

BeitragMi 27. Nov 2019, 22:08

Nein, die fallen sogar eher klein aus.
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 861

Re: Premier Equine Decken

BeitragMi 27. Nov 2019, 22:30

Okay. Glaube, ich schlage gleich beim Black Friday zu. Frage mich bloß gerade ob es wohl noch günstiger wird :D
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2350
  • Wohnort: Hessen

Re: Premier Equine Decken

BeitragMi 27. Nov 2019, 22:32

Unter 35% gehen die nie, außer bei ausläufer Modellen.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Tasha

  • Beiträge: 976
  • Wohnort: Bei Frankfurt

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 11. Feb 2020, 09:10

Da mein Pony ja inzwischen im Offenstall lebt, Wallachgruppe, und viel spielt :love:
muss ich Deckentechnisch aufrüsten..
Die Premiere Equine Decken sind ja auch aus diesem ballistischen Nylon, wie die Rambo. Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht bezgl. der Reißfestigkeit?

Viele Grüße
Offline
Benutzeravatar

alizee

  • Beiträge: 161

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 11. Feb 2020, 10:29

Tasha hat geschrieben:Da mein Pony ja inzwischen im Offenstall lebt, Wallachgruppe, und viel spielt :love:
muss ich Deckentechnisch aufrüsten..
Die Premiere Equine Decken sind ja auch aus diesem ballistischen Nylon, wie die Rambo. Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht bezgl. der Reißfestigkeit?

Viele Grüße


Also ich habe die PE Titan und mein Hafiwallach spielt mit seinen Kumpels sehr ausgiebig und bisher hält die allem ziehen und zerren stand. Die anderen Wallachbesitzer kaufen dagegen laufend neue Decken. Die haben aber auch keine Decken mit so hoher Denierzahl.
Offline
Benutzeravatar

Tasha

  • Beiträge: 976
  • Wohnort: Bei Frankfurt

Re: Premier Equine Decken

BeitragDi 11. Feb 2020, 11:40

Danke für die Rückmeldung. Die PE Decken sind bis jetzt die einzigen Decken die ich finden konnte, die wie die Horseware Rambo, ballistisches Nylon verwenden. Die anderen Decken habe ja Polyester.
Denke ich werde dann mal bei den PE zuschlagen... Die Titan hab ich auch im Auge, leider gibt es die light nur mit Halsteil (das brauch ich aber eigentlich nicht)
Vorherige

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast