Regeln FEI

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2867
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Regeln FEI

BeitragMi 25. Jul 2018, 22:46

Finde Frack in 1* total übertrieben, es sei denn, es ist was Besonderes…zB Junioren Euro... :D
Ich sehe auch echt super selten Frack in 1*
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2867
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Regeln FEI

BeitragMi 25. Jul 2018, 22:47

Finde Frack in 1* total übertrieben, es sei denn, es ist was Besonderes…zB Junioren Euro... :D
Ich sehe auch echt super selten Frack in 1*, in 2* dagegen weit überwiegend, da würde ich mich unwohl fühlen im jacket
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3324

Re: Regeln FEI

BeitragDo 26. Jul 2018, 05:34

Schniti hat geschrieben:Finde Frack in 1* total übertrieben, es sei denn, es ist was Besonderes…zB Junioren Euro... :D
Ich sehe auch echt super selten Frack in 1*
Na dann scheinst du auf anderen Turnieren unterwegs zu sein als ich. Mir ist das schon letztes Jahr in Hambach aufgefallen, dieses Jahr war ich in Marbach, Ostbevern und Holzerode bisher und überall waren etwa die 50% Frack in den 1*....
Und in 1* "völlig übertrieben", aber in 2* fühlt man sich dann ohne underdressed?

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
Offline

bumble

  • Beiträge: 2331

Re: Regeln FEI

BeitragDo 26. Jul 2018, 07:04

Soll doch jeder so machen wir er sich wohlfühlt....erlaubt ist schliesslich beides.
Every day is a gift and not a given right
Offline

suomi

  • Beiträge: 1599
  • Wohnort: BaWü

Re: Regeln FEI

BeitragDo 26. Jul 2018, 08:20

ich muss gestehen, dass ich in int. VS Dressuren nur eher mal selten kurz via Clip my horse reingeschaut habe.

Ich hätte darum jetzt wirklich nicht erwartet dass da so viele im Frack reiten und gebe zu, ich bin verblüfft (also das meine ich jetzt wertungsfrei).

Und da sich Monsieur Pferd schon doof benimmt wenn man eine längere Regenjacke anzieht, wird's in 1* sicherlich beim Jackett bleiben. Ein Frackschoß der unkontrolliert über seinem Rücken rumflattern... will ich mir gar nicht vorstellen!
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3324

Re: Regeln FEI

BeitragDi 7. Aug 2018, 13:42

Weiß einer wieviele Dressuren die Richter international an einem Tag richten dürfen, also ab wann die Dressur auf 2 Tage verteilt wird? Ich meine das war um die 60, oder? :?: :?:
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2902
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Regeln FEI

BeitragDi 7. Aug 2018, 18:32

Gab es da nicht auch eine Regelung, dass Frack erst ab 2* erlaubt ist? Die meisten schauen aber großzügig drüber. Ich reite auch nur 2* mit Frack, 1* ist, nicht despektierlich gemeint, eine schwere L. Da reite ich auch nicht mit Frack und Zylinder.
Gas ist rechts!
Offline

bumble

  • Beiträge: 2331

Re: Regeln FEI

BeitragDi 7. Aug 2018, 18:55

@Tocooby,mit Zylinder hoffentlich überhaupt nicht,sondern mit Helm.....(auch wenn der Zylinder chicer ausschaut)

Susanne ,in Schwaiganger wurde bei 70 in der 1* geteilt,allerdings auch bei 42 in der 2*
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2902
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Regeln FEI

BeitragMi 8. Aug 2018, 01:19

Nee, Zylinder habe ich schon immer gehasst und meistens auch solche Pferde gehabt, bei denen eine Kappe sinnvoller war. Ich finde es erstaunlich, wieviele in L noch mit Zylinder reiten. Finde den Trend zum Helm superglue!
Gas ist rechts!
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1229
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Regeln FEI

BeitragMi 27. Feb 2019, 21:00

Gibt es für dieses Jahr eigentlich neue internationale Dressuraufgaben für die neue Sterneeinteilung????
Habe gerade mal beim FN Verlag geschaut und nichts gefunden........
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2867
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Regeln FEI

BeitragMi 27. Feb 2019, 22:17

Rudim hat geschrieben:Gibt es für dieses Jahr eigentlich neue internationale Dressuraufgaben für die neue Sterneeinteilung????
Habe gerade mal beim FN Verlag geschaut und nichts gefunden........

Hab ich mich auch schon gefragt :nixweiss:
In der Ausschreibung für die alte 2* in Luhmühlen steht, dass sie die 3* Aufgabe aus 2015 reiten sollen... :-?
Und in Münster die alte 2* in der ehemals 1* :flucht:
Das würde so einiges ändern...fliegende Wechsel auf ehemals 2* Niveau etc.?
Offline

bumble

  • Beiträge: 2331

Re: Regeln FEI

BeitragDo 28. Feb 2019, 09:19

Wenn ich die FEI Seite richtig verstanden habe, ist bei den "alten" Aufgaben auch nur die Ziffer ausgetauscht worden ,also CIC 1* wurde für CCI-S1* die"1 "2015 gestrichen und durch
" 2" 2015 ersetzt usw.
Abgesehen von den neuen Namen hat sich an den Anforderungen ja nichts geändert ,allerdings finde ich die Aufgabe für die "neue" 1* nicht .
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 521

Re: Regeln FEI

BeitragDo 28. Feb 2019, 22:39

Rudim hat geschrieben:Gibt es für dieses Jahr eigentlich neue internationale Dressuraufgaben für die neue Sterneeinteilung????
Habe gerade mal beim FN Verlag geschaut und nichts gefunden........


Hab grad das hier gefunden:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... jlcZklXvz4
"Also erinnere dich daran, in die Sterne zu schauen und nicht auf deine Füße." Stephen Hawking 1942-2018
Offline

bumble

  • Beiträge: 2331

Re: Regeln FEI

BeitragDo 28. Feb 2019, 23:17

Genau DIE Tabelle hab ich mit meinem Text gemeint , konnt's nur in Worten nicht so gut erklären ....
Every day is a gift and not a given right
Vorherige

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste