Winterdecken

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

alizee

  • Beiträge: 158

Re: Winterdecken

BeitragMi 29. Aug 2018, 14:47

Meiner ist aus horseware 130 rausgewachsen und ich hab 6,0 genommen. Sitzt aber noch recht großzügig

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Offline

ViolettaXX

  • Beiträge: 21

Re: Winterdecken

BeitragMi 29. Aug 2018, 15:01

Danke vielmals für Eure Antworten....hmmm Horseware hatten wir nur die dry rug (dieses ekelige Ding wo die Pferde sich nienieniemals in Späne wälzen dürfen) und eine Walkerdecke beide in M...die Abschwitzdecke war knapp, die Walkerdecke...äh ja da guckt mittlerweile der halbe Bauch raus.....dann wohl doch eher 6.3 oder? :-?

oder ich stecke Pony in die Wama und guck mal ob der wieder in die 135er schrumpft....
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2102
  • Wohnort: Hessen

Re: Winterdecken

BeitragMi 29. Aug 2018, 15:27

Kauf doch eine mit festem Halsteil, die bekommen sie nicht ausgezogen. ;)
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Poun

  • Beiträge: 83

Re: Winterdecken

BeitragDo 30. Aug 2018, 11:26

Wie ist denn das mit dem Zoll wenn man bei PE kauft? :-?
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 689

Re: Winterdecken

BeitragDo 30. Aug 2018, 14:17

Poun hat geschrieben:Wie ist denn das mit dem Zoll wenn man bei PE kauft? :-?


Solange der Brexit noch nicht durch ist, gibt's keinen Zoll, ist ja alles EU.
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2102
  • Wohnort: Hessen

Re: Winterdecken

BeitragDo 30. Aug 2018, 14:30

Nur PayPal schlägt noch zusätzlich Gebühren zum Wechselkurs drauf.
Ist ein bisschen ärgerlich, grade bei höheren Beträgen, weil man das dann erst sieht, nachdem alles abgeschlossen ist.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragDi 27. Nov 2018, 19:29

So ich hole den Threadal wieder hoch ... Ich brauche Ideen für Decken

Pony steht ja im Aktivstall, und bei Dauerregen steht sie mit Decke da sie sonst friert ... Aber auch nicht ins trockene geht

Jetzt habe ich einfach noch nicht die passende Decke gefunden.

Im Moment hat sie ne horsewear by Felix Bühler aber die schneidet ihr richtig oben am Mähnenkamm vor dem Widerrist ein.

Fedimax hab ich probiert aber die ist ihr vorne an der Brust zu weit gewesen bzw geworden.

Bucas ist 130 zu klein und 140 dann wieder zu groß, zumindest die die ich probiert hatte.

Sie ist kein Schmalhans und hat nen eher tiefen Halsansatz

Was habt ihr denn für Tipps?



Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Fellnase

  • Beiträge: 195
  • Wohnort: LK Harburg

Re: Winterdecken

BeitragDi 27. Nov 2018, 20:18

Ich habe für meinen Haflinger die Bucas Big Neck, vielleicht wäre das was für dich?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragDi 27. Nov 2018, 20:24

Danke die schau ich mir gleich Mal an



Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 13118
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Winterdecken

BeitragDi 27. Nov 2018, 22:03

Weatherbeeta sind da auch toll...die haben teilweise ein seitliches Widerristpolster... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragDi 27. Nov 2018, 22:08

Oh ja da hätte ich Mal eine bei Riders Deal erstanden nur leider war die in 135 riesig

Mal schauen wo es dir gibt ... Das wäre auch noch ne Idee danke

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5492

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 07:27

Premier Equine.
Passt bei meinen beiden Schmalhansen mit viel Widerrist am allerbesten und ist v.a. auch preislich interessant im Vergleich zu Horseware und Bucas.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Edit: Hab das (k)ein überlesen. Aber vielleicht trotzdem interessant.
"Glücklich ist der, der das akzeptiert, was er nicht ändern kann."
Mit diesem Satz begann Schimmelines Karriere als Freizeitpferd.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 08:08

PE hab ich auch schon ans probieren gedacht aber da ist das zurückschicken immer so ein "Aufwand" wenn se nicht passen. Und leider kenn ich niemandem von dem ich Mal eine probieren könnte

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Celerina

  • Beiträge: 2446

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 09:21

Also die Bucas waren bei meiner Stute auch an Hals und Brust zu eng.
Sie trägt jetzt nur noch Horseware und zwar den Classic Schnitt und die WUG.
Vielleicht eine Idee für Dich?
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2335
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 09:24

Guck mal bei Horze, die Weatherbeeta Decken mit fest integriertem Halsteil. Hab ich für mein schmales Pony, ich will nichts mehr anderes. Die sitzen super und sind sehr strapazierfähig und wasserdicht!
Offline
Benutzeravatar

Terk

  • Beiträge: 1065

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 10:22

Probier mal shires Decken, sind gut reißfest, dicht, atmungsaktiv, sitzen bei vielen Pferden ohne verrutschen.
Bisher auch aus GB noch ohne zoll.
Etwas teurer dafür mit Beratung hab ich meine daher geholt auch mit Messanleitung - Petra berät auch gerne Englischreiter ;) :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gibt es in Wattierungen mit Linersystem feste und mobile Halsteile.
Brust of etwas weiter für Bewegung wird aber am Hals enger, dass nicht alles reinläuft.



Man bekommt die decken aber auch über Amzon, Horze und so weiter.
ich hab nachdem ich eine hatte alle Amigo, Bucas, Fedimax etc abgeschafft. weil die so genial sind.


Wäre evtl. ne Idee.

und nein ich bekomme keien Prozente beim Westernshop. Aber as Shries Zeug ist echt mega, auch die heunetze - seit 9 Monate kein loch - da kam selbst Löwer nicht mit. diverse anderes Zeug auch, die Marke ist mega.
so eine geinale Quali.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 10:42

Vielen Dank Terk, die Marke kannte ich noch gar nicht.
Da werde ich Mal anrufen

Ich zahle gerne etwas mehr wenn's dann danach auch wirklich gut passt.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2102
  • Wohnort: Hessen

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 12:58

Ich hätte jetzt auch PE und Shires gesagt! Bei Shires muss man nur gucken, dass es nicht die ganz einfachen mit wenig Denier sind - die reißen leider doch schnell, wenn fremde Idioten Pferde am eigenen Pferd hinreißen.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 13:05

Ja die Shirts klingen super, hab mir die Grad angeschaut.
Ich würde da auch die Höhe denier Variante wählen.

Wobei bzgl reißen habe ich mit ihr noch nie Probleme gehabt, da traut sich keiner Ran

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3105
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Winterdecken

BeitragMi 28. Nov 2018, 13:08

chamacoco hat geschrieben:Guck mal bei Horze, die Weatherbeeta Decken mit fest integriertem Halsteil. Hab ich für mein schmales Pony, ich will nichts mehr anderes. Die sitzen super und sind sehr strapazierfähig und wasserdicht!
Was hast du denn bei deinem Pony für ne Größe?
Halsteil brauchen wir eigentlich nicht sie ist ja nicht geschoren und hat die Decke ja echt nur bei Dauerregen drauf weil se eben nicht ins trockene geht und dann klatschnass zum schlottern anfängt

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
VorherigeNächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast