Olympia-Testevent in Tokio

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Perignon

  • Autor
  • Nachricht
Offline

longhorst

  • Beiträge: 328

Olympia-Testevent in Tokio

BeitragDo 25. Jul 2019, 19:39

Eine übersichtliche Nennungsliste beim Olympia-Testevent in Tokio

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ntries.pdf
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2477
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragMo 6. Jan 2020, 19:19

Die Stecke wird gekürzt und nochmal zeitlich vorverlegt

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... eitigkeit/
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2692
  • Wohnort: Hessen

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragMo 6. Jan 2020, 20:00

chamacoco hat geschrieben:Die Stecke wird gekürzt und nochmal zeitlich vorverlegt

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... eitigkeit/


Immerhin. Aber warum starten die nicht einfach morgens/nachts um 4 dann wäre bis 8 Uhr alle im Cross durch und es wäre noch nicht ganz so schwül heiß.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

suomi

  • Beiträge: 1942
  • Wohnort: BaWü

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragDi 7. Jan 2020, 05:50

vermutlich weil Sonnenaufgang erst um 5 Uhr ist...
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2692
  • Wohnort: Hessen

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragDi 7. Jan 2020, 08:45

suomi hat geschrieben:vermutlich weil Sonnenaufgang erst um 5 Uhr ist...


Denkfehler von mir :doh:

Aber zumindest könnte man dann um 6 starten und z.b. den Start auf 2 Tage verteilen.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

suomi

  • Beiträge: 1942
  • Wohnort: BaWü

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragDi 7. Jan 2020, 11:22

Militarypferd hat geschrieben:
suomi hat geschrieben:vermutlich weil Sonnenaufgang erst um 5 Uhr ist...


Denkfehler von mir :doh:

Aber zumindest könnte man dann um 6 starten und z.b. den Start auf 2 Tage verteilen.


kann ich mir nicht vorstellen... vermutlich ist da alles sehr straff getaktet und organisiert dass Verteilung auf 2 Tage nicht möglich ist (würde ich jetzt mal vermuten) - wobei ich die Idee gut finde!
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 693

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragMi 8. Jan 2020, 11:39

Dann hätten aber manche Paare einen Vorteil, weil einen Tag mehr Pause vor dem Gelände.
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3502

Re: Olympia-Testevent in Tokio

BeitragMi 8. Jan 2020, 18:31

VDSM hat geschrieben:Dann hätten aber manche Paare einen Vorteil, weil einen Tag mehr Pause vor dem Gelände.

Vor dem Gelände ist das doch eh immer so mit den zwei Dressurtagen und auch völlig egal. Ganz anders sieht das aber NACH dem Gelände aus und das fände ich auch völlig unfair, wenn die eine Hälfte da einen ganzen Tag Pause hätte und die andere nicht. Gerade bei den Bedingungen dort, die sicher eh die meisten an ihre Grenzen bringen...

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast