Nachwuchs 2015

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4460

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 10. Dez 2019, 07:53

Herzlichen Glückwunsch :love:

Das ist aber viel Pferd oder? :D

Ich habe gerade drei :verwirrt: eins vorne, eins in der Mitte und eins hinten :3affen: wenn man ihn v/a schnuckeln lässt ist er zufrieden und zieht da auch einigermaßen ran. Sobald man etwas Arbeitshaltung verlangt fängt er an auf dem Gebiss herumzubeißen, sich wie ne Schlange zu bewegen und sich festzuhalten.
Gleich mache ich einen Termin beim Zahnarzt. Es sind zwar erst 5 Monate um, aber offenbar stört ihn ja etwas.
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2506
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 10. Dez 2019, 14:55

Du hast 3 Pferde? :D Kenn ich....
Ich hab eins das beim Longieren faul und triebig ist. Beim Freispringen völlig abdreht und Rodeo macht. Eins das beim Reiten kooperativ und brav ist, und am nächsten Tag nur noch gegen den Reiter geht und sich weder konzentrieren noch sich durchparieren oder abwenden lässt :|

Aktuell brauche ich viele Weihnachtsplätzchen und Schokolade, sonst würde mir hin und wieder der Geduldsfaden reißen.
Meine ist ja erst seit Mitte September regelmäßig in Arbeit. Wie oft reitet ihr in der Woche?
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1335

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 10. Dez 2019, 21:07

Lou hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch :love:

Das ist aber viel Pferd oder? :D


ja, das wird ein richtiger Brecher - aber ich bin ja auch keine Elfe, das passt schon, der macht nen schlanken Fuß :D und er ist jetzt auch nicht gerade sehr sportlich, aber das wird ja hoffentlich noch. endlich mal ein Pferd, an dem man fürs Zunehmen nur mit der Futterkarre vorbeifahren muss.
Offline
Benutzeravatar

SarahKaefer

  • Beiträge: 186

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMi 11. Dez 2019, 08:01

:lol:
Das mit der Nervennahrung kenne ich.

Ich reite die Dame 3x die Woche, einmal Longe. Zwischendruch Ausritt, Spazieren, Laufen lassen, Bodenarbeit. Habe die Bewegung etwas hoch gefahren, weil sie derzeit etwas..... explosiv ist :lol:
Videos, aktuelle Fotos und meine 5 Cent zum Thema Pferd findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/sarahfuxxi
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4460

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMi 11. Dez 2019, 16:22

Ich reite 4x die Woche :)
1x habe ich Unterricht, 1x reite ich über Stangen, den Rest so für mich oder wenn ich jemanden finde auch gerne raus ins Gelände. Leider passt das aber nur sehr selten, da ich mittags fast alleine im Stall bin :(
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2506
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Nachwuchs 2015

BeitragFr 13. Dez 2019, 10:16

OK, ich bin bisher 4x die Woche geritten, 2x longiert und ein Mal Freispringen. Dachte vielleicht ist es zu viel und ich gebe mal eine Tag mit nur freier Bewegung/ laufen lassen dazu. Gesagt getan, Mittwoch nur Führmaschine und laufen gelassen.
Gestern Abend habe ich es dann bereut, sie war beim Reiten extrem spannig, von Anfang an. Dann bin ich links galoppiert und dachte es wird besser. Aber beim rechts angaloppieren ist sie explodiert und hat mich richtig heftig runter gebockt. Kopfüber :( . Aua... schwindelig, Kopfschmerzen. Bin aber nochmal drauf und auch noch einige Runden galoppiert.
Aber heute wird das nix. Bin schon mit Kopfschmerzen aufgewacht. Werde in nächster Zeit wohl doch wieder ablongieren vor dem Reiten, davon bin ich eigentlich seit Wochen weg :( . Und der Winter geht noch so lang :(

War übrigens das erste Mal dass sie überhaupt unter dem Reiter gebockt hat
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 17645
  • Wohnort: NDS

Re: Nachwuchs 2015

BeitragFr 13. Dez 2019, 11:01

bis Herbst habe ich meine meist ein über den anderen Tag geritten, jetzt habe ich das Pensum erhöht auf 2-3Tage reiten, 1 Tag frei,
longieren mache ich so gut wie nie, auch kein Ablongieren, Freispringen auch nicht, da das hier nicht möglich ist und ich dafür auch wieder verladen müsste, dafür springt sie jetzt einigermassen regelmässig alle 2 Wochen unter dem Reiter
Ich war neulich mal los zum Parcoursspringen und das hat sie auf 80cm Höhe recht brav gemacht, in der Kombination erst sehr zörgerlich und musste sich dann beim ersten Mal hinten raus sehr anstrengen, aber beim 2.Durchlauf ging auch die Kombi zügig.
Das Parcoursspringen wird nächsten Sonntag nochmal angeboten, da werde ich sie wohl nochmal mitnehmen.
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4460

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 17. Dez 2019, 09:02

Ablongieren mache ich auch nicht. Selbst nachdem ich jetzt eine Woche krank zu Hause war und er nur morgens ne Std in der FM und nachmittags 2 Std auf dem Paddock war + ab und an laufen lassen, konnte ich einfach losreiten und er war super artig :love:

Er ist überhaupt einfach so ein cooler Typ. Gestern wollte ich etwas "anti-schreck-training" mit ihm machen und habe ne Tüte mitgebracht. Das erste Mal. Ich habe schon damit gerechnet, dass er wenigstens am Anfang etwas Angst hat...
Er hat die ersten 5 Minuten die Tüte angebrummelt, da hatte er glaube ich schon etwas Stress. Schätze das war ne Übersprungshandlung. Aber dann ging es los :D ich habe so gelacht! Habe die Tüte schnell an den Schlag der Peitsche gehangen, da ich mit der Gerte zu nah am Spiel dran war und mir das zu gefährlich wurde :lol:
Konnte die Pitsch mit Tüte sogar über uns drüber fliegen lassen. Dieses Pferd ist unglaublich :love:

Wer nicht alle gucken möchte, das letzte ist das schönste :D

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2506
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 17. Dez 2019, 12:46

@Lou das erinnert mich an ne spielende Katze :lol:

Gestern Abend bin ich nochmal geritten, aber auch mit 10min ablongieren vorher. Das war auch gut so, sie ist 2x richtig losgegangen und hat gebockt.
Meine ist leider insgesamt sehr schreckhaft und auch unfassbar glotzig :roll: . Und das, obwohl sie neben dem Kinderspielplatz mit Trampolin ect. aufgewachsen ist...
Offline
Benutzeravatar

SarahKaefer

  • Beiträge: 186

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 17. Dez 2019, 14:13

Nervennahrung. Hier bitte!

Heute wieder Grundsatzdiskussion: treibende Hilfe? Vergesseb. Bockig bleibt sie stehen und bewegt sich keinen Meter. Galopphilfe? Vergessen, dann aber loskaspern, weil "da war ja was"!.

Omg!!!!
Videos, aktuelle Fotos und meine 5 Cent zum Thema Pferd findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/sarahfuxxi
Offline

Marla

  • Beiträge: 560

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 17. Dez 2019, 15:21

chamacoco hat geschrieben:Meine ist leider insgesamt sehr schreckhaft und auch unfassbar glotzig :roll: . Und das, obwohl sie neben dem Kinderspielplatz mit Trampolin ect. aufgewachsen ist...



Das gibt sich mit der Zeit. Meine ist auch so aber es wird schön langsam etwas besser. Derzeit können wir arbeiten ohne, dass sie sich die ganze Zeit drauf konzentrieren muss was sich rundherum tut. Oder Ausreiten mit nur 1-2 mal wo festglotzen und nicht alle 100 m.
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2506
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 17. Dez 2019, 16:19

Marla hat geschrieben:
chamacoco hat geschrieben:Meine ist leider insgesamt sehr schreckhaft und auch unfassbar glotzig :roll: . Und das, obwohl sie neben dem Kinderspielplatz mit Trampolin ect. aufgewachsen ist...



Das gibt sich mit der Zeit. Meine ist auch so aber es wird schön langsam etwas besser. Derzeit können wir arbeiten ohne, dass sie sich die ganze Zeit drauf konzentrieren muss was sich rundherum tut. Oder Ausreiten mit nur 1-2 mal wo festglotzen und nicht alle 100 m.


Ja genau das kenn ich auch, dass alles außen rum interessanter ist... aber es ist schon viel besser geworden. Festglotzen tut sie sich gar nicht (beim Ausreiten sowieso nicht). Aber leider geht es mit Ausreiten gerade sowieso kaum weil alles unter Wasser steht, und wir haben Lehmboden. Kannst du vergessen, man sinkt knietief ein auf den Wiesenwegen (Wald haben wir nicht)

@Sarah Schokonikolaus reiche :xmas:
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1335

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDo 19. Dez 2019, 21:46

So, wir sind auch ein Stück weiter. Kastration ging gestern fix und unkompliziert, jetzt hat er über die Feiertage Pause und dann geht's weiter... :D
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4460

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDo 16. Jan 2020, 19:23

Was macht der große @buschgucker? Weiterhin alles gut? :)

Special hat in letzter Zeit viel Spaßprogramm. Am Wochenende konnte er mit dem Kumpel lange eine freie Halle genießen und die Freundschaft pflegen, und auch heute hatte ich Glück und konnte ihn mittags in aller Ruhe freispringen lassen :love: er hat das erst zum zweiten Mal gemacht in der großen Halle und ich glaube da werde ich mal richtig Spaß haben, wenn ich drauf sitze und er abhebt :!:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1335

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDo 16. Jan 2020, 21:53

@Lou: alles bestens, ist alles gut verheilt. Er wird jetzt wieder antrainiert und ich hoffe ich schaffe es nächste Woche beim Forentreffen das nächste Mal vorbei zu fahren...

Mitte März zieht er dann um.
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 17645
  • Wohnort: NDS

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMo 20. Jan 2020, 11:39



8-) Hast du mal die Augen kontrollieren lassen? Was für einem Sprung sieht er da bitte? :D
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Campbell

  • Beiträge: 1307

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 21. Jan 2020, 13:05

munsboro hat geschrieben: 8-) Hast du mal die Augen kontrollieren lassen? Was für einem Sprung sieht er da bitte? :D


Cottesmore Leap?

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 17645
  • Wohnort: NDS

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 21. Jan 2020, 20:28

Campbell hat geschrieben:
munsboro hat geschrieben: 8-) Hast du mal die Augen kontrollieren lassen? Was für einem Sprung sieht er da bitte? :D


Cottesmore Leap?

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
@Lou , dann wissen wir jetzt ja, wo eure Reise hingeht

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4460

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMi 22. Jan 2020, 08:46

munsboro hat geschrieben:
Campbell hat geschrieben:
munsboro hat geschrieben: 8-) Hast du mal die Augen kontrollieren lassen? Was für einem Sprung sieht er da bitte? :D


Cottesmore Leap?

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
@Lou , dann wissen wir jetzt ja, wo eure Reise hingeht

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

:lol:

Ich habe ein Dressurpferd gekauft, keine Ahnung warum er so springt :-? :D
Auf jeden Fall werde ich in diesem Leben so einen Sprung nicht anreiten :o ein bisschen hüpfen für den Hausgebrauch reicht mir allemal :blush:

Dressurmäßig geht es immer auf und ab. Er hat gute Tage, an denen er schön in Anlehnung läuft und geradeaus laufen kann. An anderen Tagen nörgelt er nur am Gebiss und fällt fast um, wenn ich aus dem Schritt anhalten möchte :3affen:
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4460

Re: Nachwuchs 2015

BeitragFr 21. Feb 2020, 10:03

Was machen eure 2015er?
Im 2012er war immer so viel los, hier ist es recht still ;)

Ich habe seit 2 Wochen keinen Sattel, da er zum anpassen beim Sattler ist. Special kam davor wieder nicht so gut mit seinem Körper klar, so dass er seit 2 Wochen komplett Pause hat. Er geht in die Maschine, aufs Paddock und alle 2 Tage gehe ich mit ihm in die kleine Halle. Evtl habe ich jetzt auch endlich einen passenden Springsattel, so dass es demnächst auch da mal los gehen kann mit ersten Versuchen :)

Gestern beim Laufen lassen, ist der irre Spitti bloß um mich herum gehüpft und war wenig auf dem Boden

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Habe dann versucht das ganze mal zu lenken und mit einem Kommando zu versehen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Nach knapp 2 min hatte er es verstanden und es sah dann so aus :D

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Total gesittet und abrufbar :love:

Wir haben leider keine Winter Wiesen und ich glaube ihm ist nach 2 Wochen nix tun wirklich langweilig. Es sollte jetzt langsam wieder los gehen ;)
VorherigeNächste

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast