Der Frühling und Sommer Smalltalk

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Melanie

  • Beiträge: 3803

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 06:44

Herzlichen Glückwunsch Eli! Die ist ja auch Zucker!
Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16929
  • Wohnort: NDS

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 07:02

Und schon so gross oder täuscht das?



Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12718
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 07:53

@Eli Glückwunsch :love: :love: :love:
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline

Delight

  • Beiträge: 4664
  • Wohnort: Brüssel

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 08:46

Herzlichen Glückwunsch Eli :love:
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7509
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 09:27

Herzlichen Glückwunsch Eli! Die ist ja auch Zucker!

:love: :love:

Ich hab euch Sommer mitgebracht :)
IMG-20190613-WA0000.jpg


Wir hatten gestern ein drei Stunden Fotoshooting mit Bianca

War das toll, aber auch anstrengend.

Wetter war, als ob wir an zwei verschiedenen Tagen fotografiert hätten.
Zuerst leicht bewölkt und trüb und dann strahlender Sonnenschein.

Ich bin SO GESPANNT auf die Bilder.
Haben Portraits neben und auf dem Pferd gemacht
Portraits und Reitbilder im Gelände und noch ein paar Reitbilder auf dem Platz und zum Schluss eben noch die Portraits von Hilli beim Mohn.

Wünsche euch was ihr Hasen :love:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

AlbOliBin

  • Beiträge: 5776
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 19:32

Danke :)
und sie ist echt irgendwie groß, ist zwar achon 3 Monate, aber gegen Olini mit ihren 1,45 m wirkt sie echt riesig, die wird bestimmt mal an die 1,50 ... das hat man ja nicht in der Hand, Der Hengst ist 1,49, hatte die Hoffnung dass sie im Ponymaß bleibt, aber da glaub ich nicht so ganz dran. Abwarten, wächst ja noch ein paar Jahre
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3524

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 20:28

Wie groß ist sie denn jetzt?

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

AlbOliBin

  • Beiträge: 5776
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDo 13. Jun 2019, 20:44

:nixweiss: muss ich mal den Zollstock dran halten ;) so lange sie nicht 1,60 wird ist es denk ich eh egal ;) große Haflinger sind doch grade im Trend :lol:
Offline

brösel87

  • Beiträge: 785

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 07:53

Guten Morgen! Läd mein PC nicht oder ist wirklich der letzte Beitrag vom Donnerstag? :verwirrt:
Wir haben gestern eine große Wiese gehauen und ich hoffe, das Wetter hält 3 Tage, damit wir das Heu trocken rein bringen.
Den 5-jährigen Trakehner habe ich gestern aufs Turnier gefahren, mT ist ja krank und eine Freundin von ihr hat ihn geritten. Er hat die Eignung und die Dressurpferde gewonnen, somit also kein Grund zur Klage.
Ansonsten bin ich extrem angespannt und kann mich auf nichts wirklich konzentrieren. MT ist nun schon die vierte Woche im KH und es geht ihr nicht wirklich besser. Die Ärzte puzzeln und puzzeln und finden keine Ursache für die Herzentzündung. :cry:
Offline
Benutzeravatar

NewForest

  • Beiträge: 1416

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 08:08

Ach herrje, da drücke ich fest die Daumen, dass bald eine Ursache gefunden wird. Ungewissheiten braucht wirklich kein Mensch...

Ich habe das Wochenende das Handy kaum in der Hand gehabt, das hat auch mal wieder gut getan. Dafür haben uns mit Bauanträgen beschäftigt, damit wir bald mit dem Umbau im Haus meiner Schwiegereltern beginnen können. Mir schwirrt schon der Kopf, da ist der Schreibtisch mit normaler Arbeit fast schon eine Ablenkung... Trotzdem freue ich mich, wenn wir endlich aus der Stadt zurück aufs Land ziehen!
Wer kein Pferd hat, muss mehr Fahrrad fahren...
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 13205
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 08:19

@brösel - Doch dein PC lädt richtig...leider ;) . GB an Deine Tochter...braucht kein Mensch so was... :streichel: . Evtl. Erkältung verschleppt? Oder Zeckenbiss gehabt in den letzten Wochen/Monaten?
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

brösel87

  • Beiträge: 785

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 09:11

Es ist nichts dergleichen aufgefallen. Sie fühlte sich schon seit Ende April sehr matt und antriebslos und hat dann im Mai nur noch geschlafen und war richtig lethargisch, fast schon somnolent. Dazu hatte sie immer so um 39 Grad Fieber und hat kaum noch gegessen. Der Hausarzt hat ein Echo vom Herz machen lassen und das war so schlecht, dass sie umgehend eingewiesen wurde. Die Diagnose ist Perimyocarditis, sie hat dann noch einen Pericarderguss bekommen, ist schläfrig, friert in der einen Minute wie ein Schneider und ist in der nächsten klitschnass geschwitzt. Aber es konnte kein Erreger nachgewiesen werden und die Ärzte wirken relativ ratlos, obwohl zahllose Untersuchungen in den verschiedensten Konsilen gemacht wurden.
Offline
Benutzeravatar

Melanie

  • Beiträge: 3803

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 09:49

Oh nein Brösel :( Wie alt ist denn deine Tochter? Weiterhin gute Besserung und das ihr bald eine Ursache habt.

Kann dieses Jahr irgendwie nicht wirklich bei der Heuernte helfen, fühl mich da iwie schlecht, aber mei is halt jetzt so.
Countdown läuft. Hab mich auch grad im KH angemeldet... 10 Wochen noch.
Bin froh das ich noch nen Platz gekriegt hab, das ist echt krass was da an allen Ecken und Enden für ein Mangel herrscht.
Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!
Offline

brösel87

  • Beiträge: 785

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 10:06

Sie ist 31.
Ist doch klar, dass du da nicht helfen kannst. MT war zur Heuerntezeit hochschwanger und als wir abends die letzte Fuhre rein hatten, meinte sie, sie hätte noch Abendbrot vorbereitet und würde aber jetzt mal abzwitschern ins KH, denn vor 3 Stunden wäre die Fruchtblase geplatzt. :o Um Mitternacht war Nick dann da.
Offline
Benutzeravatar

Melanie

  • Beiträge: 3803

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 10:08

brösel87 hat geschrieben:Sie ist 31.
Ist doch klar, dass du da nicht helfen kannst. MT war zur Heuerntezeit hochschwanger und als wir abends die letzte Fuhre rein hatten, meinte sie, sie hätte noch Abendbrot vorbereitet und würde aber jetzt mal abzwitschern ins KH, denn vor 3 Stunden wäre die Fruchtblase geplatzt. :o Um Mitternacht war Nick dann da.


Haha Coole Socke!

Aber so werd ich mich auch einbringen. Motivationseis und Radler vorbeibringen.
Wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!
Offline
Benutzeravatar

LuckyLady

  • Beiträge: 3685
  • Wohnort: Hessen/Bayern

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 10:35

Mir kannst du auch gern ein Motivationseis bringen !!!! :wiegeil:

Ich freu mich total, hab es natürlich doch nicht ohne Tier ausgehalten und in 3 Wochen kann ich meine Hündin abholen :love: :love:

Ansonsten alles beim Alten, in 2 Wochen Infoveranstaltung für berufsbegleitendes Studium....Wirtschafts- oder Steuerrecht :nixweiss: bin noch nicht sicher.

Und überlege irgendwie meine RB wieder zu kündigen, es macht einfach keine Freude, ich komm vllt alle 2-3 Wochen mal hin und geh reiten, was total OK wäre, aber es ist mehr das Gefühl "du solltest mal wieder reiten" als das ich mich drauf freue oder Lust dazu habe. Pferd ist brav und sympathisch....keine Ahnung was bei mir im Kopf dumm ist.
Glück ist wie ein Furz.
Wenn du es erzwingst, kommt wahrscheinlich Scheiße dabei raus.
Offline
Benutzeravatar

AlbOliBin

  • Beiträge: 5776
  • Wohnort: Thüringen

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 19:45

@brösel: oh ha, allesbgute deiner Tochter, das hört sich echt mies an

@Schwangerschaft und Heu: geht alles, sollte man nur nicht über manche Dinge nachdenken ;) Wenn man nette Menschen hat die das einem machen froh sein und Bier bringen :D

@Pferd: bei mir mal wieder kacke, so viel Unterricht hat ich noch nie bei nem Pferd wie bei Layla ... Erfolg NULL ... Turnier dacht ich eigentlich dass die Dressur nicht ganz so mies war, nun ja, die Wertnote hat was anderes gesagt :nixweiss: Irgendwie passen wir nicht zusammen. Weil am So war ja Geländepferde, da hatte mein Bekannter schon dicke Backen gemacht weil ein paar ordentliche Sprünge dabei waren ... da schnurrt die durch und ist platziert ... ich weiß nicht, ob ich durchziehen und weiter kämpfen soll oder verkaufen, bei ihm geht sie, mM kriegt sie unvorbereitet durch ein A-Springen, bei Emil ist sie arschbrav, Pfingst schleppt sie die Pfingstburschen mit Blasmusik durchs Dorf ... mit jedem gehts, nur bei mir scheintsbirgendwie sinnlos zu sein, es ist Juni, die halbe Saison rum und wir tümpeln mit WN rum wo man überlegen sollte ob ich nicht besser Einf RWB reite.
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3458

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 19:51

Ohje @brösel Dann hoffe ich mal, dass die Ursache jetzt mal gefunden wird und schnell behandelt werden kann! Ich hatte mich schon gewundert als ich gelesen hab, dass AS euren schwarzen Blitz geritten hat :-?

@Eli an deiner Stelle würde ich sie verkaufen und nicht zu lange Zuviel Energie da rein investieren. Manchmal passts halt einfach nicht :nixweiss:
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 13205
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragMo 17. Jun 2019, 20:04

@brösel: Puuh - richtig fies... mein Paps hatte vor gut 10 Jahren mal ähnliche Symtome - letztlich hatten Streptokokken 2 Herzklappen zerfressen... da kamen die Ärzte auch ewig net drauf und haben ihn wg. nem zusätzl. Leberschaden stattedessen solange als Alki abgestempelt, bis er ihnen fast krepiert wär... :doh: :cry: .
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

Buschartist

  • Beiträge: 823
  • Wohnort: Am deutschen Eck - Koblenz

Re: Der Frühling und Sommer Smalltalk

BeitragDi 18. Jun 2019, 06:05

@ Brösel

Hantavirus ?
Pfeiffersches Drüsenfieber?

Die verläufe sind unterschiedlich wie vieles, kann, muss nicht, drücke euch die Daumen!!!!!
http://www.stall-frei.de/stall/rheinlan ... schreibung

Wer ein Ziel hat, nimmt auch schlechte Wege in Kauf.
-Unbekannt-
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast