Alte Hühner 2018: Chin up!

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 18:35

Er wollte sich noch durchs Tor quetschen, obwohl noch ein Pferd im weg war.... Irgendwie hat er seine Abmessungen nicht ganz hinbekommen...

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 19:17

Ach Du Scheiße! :geek: So ein armer, (zu) dicker Trottel :( Könnte Lini sein :roll: , der bleibt auch immer zwischen Baum und Borke stecken, weil er sich für eine Gazelle hält :doh:

Schön, daß die Wunde so gut verheilt! :thumbsup: *GenesungsKeksereich*
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 19:47

Sie werden halt im Alter nicht unbedingt schlauer :hufeisen:
Die Not TA hat ganz schön gegrummelt, als sie das gesehen hat. Sie hatte aber sehr gute Arbeit geleistet und den Opi wieder zusammengeflickt :danke: :danke:
Der RU heute mit frisch gerichtetem Sattel war suuuuupi und wieder voll anstrengend. Ich sollte heute mal einfach nur grade aus reiten :blush-pfeif: Und sowas wie einfache Schlangenlinien im Galopp ohne umspringen :o :o :saufen:
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 20:27

Lini war schon als Baby so :lol: , das hat nichts mit dem Alter zu tun ;)

Dein RU hört sich neiderweckend an :skeptisch: , ich hatte neulich auch überlegt, ob ich nicht mal wieder eine Dressur nennen soll. Aber ohne DR-Sattel in einer L :hufeisen: Iwie peinlich. (Mit mehreren in einer Prüfung geht gar nicht!) Außerdem ist Woody seit 5 Jahren nicht Dressur geritten worden :lol: Und ich weiß ja auch nicht, ob er jetzt im 4-Eck bleiben möchte :roll:

Daher habe ich die Vormerkung wieder storniert :D

Sagte ich schon, daß Arme + Beine brennen wie S++? :verwirrt:
Do what you can´t!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4643
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 20:39

Tina, komme nach Belgien hier gibts 60cm VS mit bis zum 2km zum Galoppieren und Dressur wird immer einzeln geritten :D
Wieselchen, GB an Tomte.

Chira läuft wieder fast ganz sauber, aber braucht rechts eine längere Aufwärmphase, was die TA in der Klinik schon vorhergesagt habe, da sie auch leichte Arthrose hinten links hat. Dann können wir hoffentlich bald mehr als ganze Bahn und Zirkel reiten und der Pferdekopf sucht dann vielleicht etwas weniger nach Abwechslung wie Tauben oder Busse als Grund für Beschleunigung :lol:
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 20:41

Ich bin sehr froh, das ich meinen RL wieder habe, seit ich im neuen Stall bin :danke: Das tut Caju richtig gut und ich kriege ungeahnte Sachen hin. Der sieht jeden Fehler und korrigiert unermüdlich :thumbsup:
Tina, du musst noch ein ernstes Wörtchen mit deinen Hottis reden, wenn sie dir nicht ausreichend helfen und du jetzt arm und beinweh hast :aufsmaul:
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 20:44

@Delight das klingt doch prima :bravo2:
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 20:56

:geek: Delight, Belgien´s Startbedingungen hören sich in der Tat verlockend an :D :!: Gut, daß Dein Hüh wieder läuft!

Wiesel, die letzte Dressur-RL hat gerufen "KOMM DA SOFORT RUNTER! S O F O R T!"

Dabei stand Woody nur auf 2 Beinen mit weggerollten Augen :rofl: - ok, ich war auch froh, als ich wieder festen Boden unter den Füßen hatte :lol:

Aber jetzt...ist er sooo brav...mM meinte vorhin auch, warum das nicht immer so sein konnte :roll: Es wäre uns allerhand erspart geblieben :|
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 13. Mai 2019, 21:04

Naja, dann hat er vielleicht nicht den richtigen RU gemacht 8-) Meiner strengt sich auf jeden Fall sehr an und es passt einfach :D
Woody braucht wahrscheinlich auch nur einen RL der ihn versteht 8-)
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4988
  • Wohnort: NRW

Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 14. Mai 2019, 18:28

Delight, hier gibt es gelegentlich sogar 50cm Geländeritte, als WB ausgeschrieben. Ich mag mich aber nicht mit 8jährigen auf dem Abreiteplatz tummeln, vor allem nicht mit den Müttern - die sind da nämlich ganz genauso drauf, wie in den übrigen Disziplinen auch :flucht:
Bei uns war heute Misttag und ich hatte keine Lust auf den Baustellenlärm und die Bewegung, der/die entsteht, wenn zwei Teams mit schwerem Gerät gleichzeitig unterwegs sind um 30 Boxen und Unterstände von 44 Offenstallern zu reinigen und zu befüllen. Also sind wir noch vor acht raus bei 6 schmallippigen Grad und haben auf ca 16 km Schritt und Canter genossen. Es waren 4 Hundemenschen auf der Strecke, die ihr Getier super im Griff hatten. Ich hab jeweils zum Trab pariert, gefragt, ob der bzw die Hunde bleiben, es gab freundliche Bestätigungen, und hat immer geklappt. Geht doch :thumbsup:
So ganz in der Stille waren wir übrigens nicht unterwegs. Hört Euch mal den Vogellärm an, unfassbarer Radau in der Morgensonne kurz nach acht 8 ;) Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 14. Mai 2019, 22:18

Ich schaue gerade einen Beitrag über ältere Frauen :D Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... u1416.html

Da wird 50-52jährigen die Frage gestellt, was sie sich nicht mehr trauen :roll: Sind wohl keine Buschreiterinnen dabei :lol: Die sind doch noch total jung, was soll da nicht mehr gehen? 8-)
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 15. Mai 2019, 07:09

ältere Frauen mit 50 :o :-?
Also ich trau mich jetzt mehr als mit 30 ;)
Du kannst ja sachen gucken :verwirrt:
Offline

Delight

  • Beiträge: 4643
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 15. Mai 2019, 09:29

Vielleicht ist es eine Welle, viel Wagemut als Teenager, dann schrumpf das mit 30 und steigt danach wieder an?

Wobei beim Reisen würde ich nicht mehr so blauäugig losfahren wie mit Anfang 20 :D
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 15. Mai 2019, 20:10

Ne an Wellenverlauf glaube ich nicht :D Ich war total unerschrocken bis ich Woody kaufte :roll: :lol: , seitdem geht das bergab :verwirrt: Ne, stimmt so nicht, im Moment wieder bergauf :mrgreen:

BT willst Du bei Seite 100 nicht mal einen neuen Omi-Thread mit aktueller Jahreszahl aufmachen? :idea:
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3621

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 16. Mai 2019, 07:07

@Tina warum machst du kein neues 8-)

Ich glaube auch nicht an Wellen. höchstens eine Welle zwischen jugendlich unbedarft und dann später, wenn der Kopf anfängt mitzuspielen. Ich glaube eher, das es Menschen gibt die mit zunehmendem Alter "einrosten" und welche die aktiv bleiben oder es nach einschneidenden Erlebnissen wieder werden :-?
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4988
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 17. Mai 2019, 18:12

wellenreiten?! :-? Komm ich jetzt nicht so mit :oma:
Wir hatten heute sattelfreien Tag, also hinterherlaufen für mich und später hoppen für ihn. Schon wieder ging es so, daß der Elch nicht gewartet hat, sondern gleich mehrfach über meinen halbfertigen Tonnensprung gekachelt ist :klatscher: wenigstens hatten wir schon unsere Schrittrunde um die Anlage am Langzügel hinter uns :saufen: Mit dem Springen muß echt was passieren... :-? der möchte so gerne und ich hab keine Gelegenheit :cry:
Nachmittags gab's dann die fette Dröhnung durch die Zahnfee - dabei war nur wenig zu tun Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Inzwischen ist er wieder wach und fit.
Ich überlege, eine Prüfung nachzunennen. Statt normal 13,20 kostet das dann 38 €. Ist das normal? :verwirrt:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 17. Mai 2019, 18:54

Wiesel, ich bin nicht zuständig für das Eröffnen von neuen Threads :D Ich nehme nur teil :zunge:

BT, was ist denn mit dem Springplatz auf der zweiten Anlage von Deinem SB? Könnt ihr da nicht hoppen :?: Vito sieht auf dem Foto voll süß aus :love:

Ich habe morgen Tag 4 von meinem VS-Lg. und zwar in Lamstedt, Sonntag dann in Vierlanden :silvester: Ich freue mich schon so :kaffeehurra: Eigentlich müßte ich da jedes Jahr teilnehmen: frau weiß vorher nicht wo und wann und dann die Überraschung und immer ein anderer Platz, ach, was für ein Spaß! :mrgreen:

Heute habe ich wieder Löcher gegraben und 65 Heuballen ausgeladen :verwirrt: ; der Bauer meinte neulich "die wiegen doch nur zwischen 12-15 KG". NUR...ist klar :roll: :D
Do what you can´t!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 17. Mai 2019, 19:42

Guckt mal: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. wie macht der das bloß? :o

Wir sind schon froh, wenn wir eines gehandelt bekommen :lol:
Do what you can´t!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4643
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 17. Mai 2019, 20:28

Tina hat geschrieben:Wiesel, ich bin nicht zuständig für das Eröffnen von neuen Threads :D Ich nehme nur teil :zunge:

Alles eine Frage des Blickwinkels. Ohne Dich würde es hier fast im Tiefschlaf versinken :D
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8521

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 17. Mai 2019, 20:32

Delight, Du hast Recht, wir haben Omi-Schwund :opa: :D :flucht:

Dalli könnte doch mal wieder reinschauen, die hat immer Romane mit 1. Mio. Bildern geschrieben :mrgreen: :easywink:

Und TT und Taps und Runkl und.....
Do what you can´t!
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste