Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Zara

  • Beiträge: 1170

Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragFr 1. Jun 2018, 09:39

Habe in der Suche nix dazu gefunden, daher:

Hat jemand eine Fliegenschutz- Ausreitdecke?

Sind die von Horseware hier auch von der Passform her am besten (das habe ich zumindest bei normalen Decken und der FüMa- Decke)? Mir wäre wichtig, dass die an der Schulter vernünftig sitzt und nicht scheuert.

Bringen solche Zabra- Streifen etwas?
Offline
Benutzeravatar

schwarztier

  • Beiträge: 93

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragFr 1. Jun 2018, 10:00

Ich reite mit ´ner Mio Ausreitdecke von Horseware!
Super entspanntes Pferd, und trotz der Decke drauf fängt er nicht an zu kochen (Schritt, Tran, Galopp in hügeligem Gelände).

Die Decke ist mit Halsteil, den ich teilweise zusammengerollt vor dem Sattel liegen habe und bei Bedarf "ausrolle". Die Schulter ist mit glattem Stoff unterlegt und macht keine Scheurstellen.

Habe grad gegoogelt, die Horseware Mio finde ich leider nicht mehr als Ausreitdecke … :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7059

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragFr 1. Jun 2018, 10:22

Bei den ausreitdecken reicht bei Blue eine ganz einfache von Busse.
Ich hab die eine Nummer größer als normal, dadurch passt sie gut an der Schulter und ist insgesamt groß genug
Und bietet viel Bewegungsfreiheit

Normalerweise trägt Blue auch nur Rambo, und da als Winterdecke die optimo

Für die Rambo ausreitdecke war ich bisher zu geizig
Aber mit der von Busse passt das sehr gut (zwischen 25 und 35 Euro)
Und sie hält auch schon mehrere Jahre


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

BabyJane

  • Beiträge: 937
  • Wohnort: bei Köln

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragSa 2. Jun 2018, 21:32

Ich habe für mein Mimöschen eine 3-teilige von Felix Bühler, die kann ich uneingeschränkt empfehlen!
"All you need is faith, trust and a little bit of pixie dust" Peter Pan
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragSo 3. Jun 2018, 08:07

...Hab auch die von Busse - unschlagbares Preis-Leist.-verhältnis...;).
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

Froop23

  • Beiträge: 64

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragMo 4. Jun 2018, 07:22

Ich habe auch eine von Busse, die super sitzt! Hat auch vorne an der Brust Baumwollstoff untergenäht.

Die Zebra-Streifen bringen tatsächlich was. Wir haben auf der Weide alle Pferde mit Fliegendecken ausgestattet, die meisten haben die Zebra-Streifen und die werden fast komplett in Ruhe gelassen. Die anderen stehen auch deutlich ruhiger als ohne Decke, aber sind nicht ganz so entspannt wie die Zebra-Pferde.

Aber ich denke, man tut den Pferden mit egal welcher Fliegendecke schon einen großen Gefallen.
Offline

Tessa

  • Beiträge: 286

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragMo 4. Jun 2018, 14:06

Hallo, wir haben Ausreitdecken im Zebralook mit Halsteil und ich muss sagen -> TOP. Keine einzige Bremse findet mehr den Weg ans Pferd. Die Pferde schwitzen zwar etwas unter den Decken, aber besser als hektisches Schweif- oder Kopfgeschlage und dergleichen.
Offline
Benutzeravatar

Noislu

  • Beiträge: 896

Re: Fliegen- Ausreitdecke / Fliegenschutz beim Ausreiten

BeitragDi 5. Jun 2018, 10:07

Ich gehe im Sommer auch nicht mehr ohne ins Gelände. Bei mir tuts auch eine günstige. Allerdings immer lieber eine Nr. größer nehmen, dann ist auch an der Brust genug Platz (stabil liegen tut die Decke ja in erster Linie durch den Sattelausschnitt). Und durch das sehr leichte Material scheuert in der Regel sowieso nicht so schnell etwas.

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron