Trensen-Sammel-Thread

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2776
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Feb 2016, 11:16

muck03 hat geschrieben:Ich hätte eine neuwertige Schumacher mit Zaumhaken abzugeben :blush-pfeif:


ich bin raus, muck, sorry! Aber voll auf blau angefixt!! Ja, DU bist schuld!!!
Zuletzt geändert von Tocooby am Mi 9. Mär 2016, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16498
  • Wohnort: NDS

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Feb 2016, 12:45

chatmonster hat geschrieben:Und obwohl Stübben sonst einfach nur edel ist, muss ich dabei bemängeln, daß sie dann zu dem Zaum mit den Schiffchen (kann ja anderen, zB dir ;) super gefallen), Zügel mit Zaumhaken liefern, und keine passende Verschnallung :-?


hm, ich habe an der Trense sowieso Pony-Zügel mit Warendorfer Schlaufe ;)
in der Beschreibung steht auch, dass an dem "Dorn" ein Strasssteinchen sei. Das ist mir noch nie aufgefallen, oder vielleicht ist es auch gar nicht mehr dran :-? (habe das Pferd vor 4 Jahren mit der Trense bekommen :roll: )
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

chatmonster

  • Beiträge: 406

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Feb 2016, 13:31

OK, mit Warendorfer Schlaufe passt das dann ja auch wieder besser zusammen... Und wenn deine Trense schon älter ist, vielleicht ist das ja ein neues Gimick, was der Zaum damals noch nicht hatte? :-?
Ds an allem und jedem und überall Glitzer ist, ist ja erst in den letzten Jahren "so schlimm" geworden!?
Offline

ditschi

Moderator

  • Beiträge: 1774

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 08:25

Suche Trense mit folgenden Parametern:

Größe Vollblut
Farbe schwarz
Schnallen Messing
Anatomisches Genickstück, einteilig
Reithalfter Fränzösisch (ggf. mit abnehmbarer Schnalle für den Sperrriemen)

Tips?
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 09:29

Meine Cama- Trense :lol:

Nein im Ernst: die Sperriemenschlaufe kann man zur Not auch raustrennen.
WEil diese Kombination (anatomisches Genickstück, schwarz -Messing und auch noch mit herausnehmbarem Sperriemen) ist nicht ganz einfach zu finden.

Meinst du mit "einteiligem GEnickstück" dass kein Riemen darüber geführt wird ?
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12836
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 09:42

"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

ditschi

Moderator

  • Beiträge: 1774

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 10:20

Einteilig soll bedeuten, dass auch die obere Befestigung des Sperrhalfters am Genickstück fest dran ist (quasi wie die Befestigung der Backenstücke) - man das Sperrhalfter also nicht über dem Genick hin und her ziehen kann.

Die von Mountainhorse ist mit silbernen Beschlägen und auch mit ein wenig zu viel Glitziflitzi für mich :D
Offline

Delight

  • Beiträge: 4202
  • Wohnort: Brüssel

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 10:38

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

es gibt noch ein anderes Modell, deutlich preisgünstiger in Schwarz, aber konnte auf die Schnelle nicht herausfinden, ob die Schnallen dort auch aus Messing gewählt werden können.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

ditschi

Moderator

  • Beiträge: 1774

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 11:11

Die Dyon habe ich auch schon unter Beobachtung.

Zumal ich gerade ein Vorderzeug von Dyon gekauft habe.
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2554

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 13:46

Ob die dyon messingfarbene beschläge hat weiß ich auch nicht.
Mir wurde die Trense aus der working collection empfohlen und die möchte ich nicht mehr missen. Ganz tolles leder für einen doch noch akzeptabelen Preis.

Die working collection fällt aufgrund des sperriemens ja raus. Aber ich gehe mal aus, dass die lederqualität bei den anderen modellen nicht schlechter ist.
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8119

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 6. Mär 2016, 14:51

ditschi hat geschrieben:Suche Trense mit folgenden Parametern:

Größe Vollblut
Farbe schwarz
Schnallen Messing
Anatomisches Genickstück, einteilig
Reithalfter Fränzösisch (ggf. mit abnehmbarer Schnalle für den Sperrriemen)

Tips?


Bei Sabro gibt es solche :idea: , guck mal hier:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Do what you can´t!
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2852
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDi 8. Mär 2016, 20:45

@ditschi Schau mal...
Die erfüllt glaub so ziemlich alles :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... l?color=BL

Nur was ist denn nen französisches reithalfter :nixweiss: ... Bin da total ungebildet :verwirrt:
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

chatmonster

  • Beiträge: 406

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMi 9. Mär 2016, 07:52

Französisches RH = Englisches RH

Streng genommen hat das engl RH KEINEN Sperrriemen, mit wird es dann zum engl KOMBINIERTEN RH. Da das aber in den letzten Jahren immer mehr verwischt, wird heute öfter der Begriff franz RH dafür verwendet um die Abgrenzung deutlich zu machen (halt OHNE Sperrriemen).
Franz RH wird als Bezeichnung schon immer in einigen anderen Ländern verwendet, z.B. in der Schweiz und in Irland. Ich glaube die Engländer (oder Franzosen?) sagen irish Noseband, wenn mich die erinnerung nicht trübt?!

Kurzgesagt: Ein RH ohne Umlenkverschnallung, daß oberhalb vom Gebiss und unter dem Backenstück verschnallt wird ;)

@ditschi:
schau mal diese an, die Sperriemen-Schlaufe müsstest du halt ggf. abtrennen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... -harzburg/
Hatte ich letzte Woche in den Hand, echt OK vom Leder, ich würde sagen, gutes PL-Verhältniss (was irgendwo unter 100€). Für micht nur raus, da ohne Zaumhaken ;)

Ansonsten: Passier sollte das auch möglich sein, allerdings sind bei denen die Einteiligen Genickstücke halt nicht wirklich anatomisch geformt, als laufen dennoch gerade hinter den Ohren lang...

BR und Waldhausen, die meiner Meinung nach sehr schöne Genickstücke haben, haben in Schwarz silberne Schnallen...

Mal schauen, was mir noch einfällt... Ja, die Tresen-Suche ist um so schwerer, je genauere VOrstellungen man hat ;)

Edit: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... t_OH0bUdW8
allerdings auch mit festem Sperrriemen...
Offline
Benutzeravatar

Lilly

  • Beiträge: 1585
  • Wohnort: SHO

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMi 9. Mär 2016, 09:11

@ditschi schau mal bei Euroriding. Ich habe drei Trensen von Euroriding und ich mag die sehr gerne. Die beiden teureren haben dann auch das einteilige anatomische Genickstück und eine davon hat auch Messingschnallen.
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2776
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMi 9. Mär 2016, 11:26

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Da kannst Du bei dem einen Englisch kombinierten RH den Pullerriemen herausziehen und Du siehst nicht, dass es den je gab. Musst Dich ein wenig, durch die Seite suchen.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMi 9. Mär 2016, 12:07

hier die günstige Variante von der Ikonic Pro:

Epona ist eigentlich Ikonic, aber die fertigen dann für "low-Budget" - das Leder soll aber trotzdem ok sein (man fragt sich zuweilen sowieso, ob ds nicht immer das gleiche ist, nurmit unterschiedlichem Etikett :-? )
Das GEnickstück ist übrigens wirklcih toll und vom Ausschnitt her klasse
Leider wieder mit Sperriemen zum Raustrennen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6832
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragFr 11. Mär 2016, 10:24

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Die haben auch komplett abnehmbaren Sperriemen, anatomisches Genickstück und das Reithalfter ist fest mit dem Genickstück verbunden und die gibt's wohl auch mit Messingschnallen...

Da kannst du alles individuell alles zusammen stellen.
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Flanne

  • Beiträge: 41
  • Wohnort: Flensburg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragFr 11. Mär 2016, 12:20

Fugazi hat geschrieben:Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Die haben auch komplett abnehmbaren Sperriemen, anatomisches Genickstück und das Reithalfter ist fest mit dem Genickstück verbunden und die gibt's wohl auch mit Messingschnallen...

Da kannst du alles individuell alles zusammen stellen.

Man hat bei den PS Trensen zwar sehr viel Auswahl, mit Messing habe ich bisher noch keine gesehen.






Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
Offline

chatmonster

  • Beiträge: 406

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 14. Mär 2016, 13:41

@ditschi: schau mal bei Amazon unter Verkäufer "Royal Sports 88"
Die meisten Trensen mit Ohrenausschnitt, einige auch mit abnehmbarem SR oder direkt ohne und alle, auch in Schwarz, mit Messing Schnallen...
NACHTEIL: Sitzt in Indien... :o Schade eigentlich, haben ne nette auswahl...
Offline

ditschi

Moderator

  • Beiträge: 1774

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 14. Mär 2016, 13:53

Werde mir nun die anatomische von Dyon bestellen und ggf. die Schlaufe von einem Sattler abtrennen lassen.

Vielen Dank für die vielen Tipps.
VorherigeNächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste