Runterstufen auf LK6 im Laufenden Jahr?

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Bajana

  • Beiträge: 840
  • Wohnort: RT/TÜ

Runterstufen auf LK6 im Laufenden Jahr?

BeitragSo 28. Mai 2017, 17:51

Ich würde mich gerne im Springen von LK5 auf LK6 runterstufen lassen, weil bei uns im Springen grade der Wurm drin ist und ich gerne ein paar E-Springen reiten würde um uns beiden wieder Sicherheit zu geben.

Kann ich im laufenden Jahr zurückstufen lassen? Wie geht das? Und wie lange dauert das? Morgen wäre Nennschluss für ein Turnier wo ich das dann gerne schon nutzen würde, nennen könnte ich ja, solange ich dann am Turnier in 4 Wochen schon den richtigen Lk habe.
Zuletzt geändert von Bajana am So 28. Mai 2017, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3302

Re: Runterstufen auf LK6 im Laufenden Jahr?

BeitragSo 28. Mai 2017, 18:04

Geht definitiv nicht!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Online
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8336
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Runterstufen auf LK6 im Laufenden Jahr?

BeitragSo 28. Mai 2017, 18:24

"Eine Rückstufung in die LKl. D6 und/oder S6 und/oder V6
und/oder F6 ist grundsätzlich nur zu Beginn der neuen Saison
und nur bei Antrag auf Wiederausstellung einer FN-Jahresturnierizenz
(Reit-/Fahrausweis) möglich. Die Ausstellung einer
geänderten FN-Jahresturnierlizenz (Reit-/Fahrausweis) ist
gebührenpflichtig."

Quelle: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... sklassen...

"Eine Rückstufung ist nur in die Lkl. 6 zum Beginn der neuen Saison und nur bei Antrag auf Wiederausstellung einer FN-Jahresturnierlizenz möglich. "

Quelle: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ngsklassen
Zuletzt geändert von xsandrax am So 28. Mai 2017, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Bajana

  • Beiträge: 840
  • Wohnort: RT/TÜ

Re: Runterstufen auf LK6 im Laufenden Jahr?

BeitragSo 28. Mai 2017, 18:25

Schade, danke. Hab auf der FN-Seite die Info nicht gefunden, danke für den Link.

Irgendwie hab ich aber im Kopf, dass das vorletztes Jahr bei uns im Stall jemand gemacht hatte, wurde da was geändert?
Zuletzt geändert von Bajana am So 28. Mai 2017, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
Online
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8336
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Runterstufen auf LK6 im Laufenden Jahr?

BeitragSo 28. Mai 2017, 18:26

Bajana hat geschrieben:Schade, danke. Hab auf der FN-Seite die Info nicht gefunden, danke für den Link.


Steht auf der Seite der FN unter "Turniersport" und dann "Leistungsklassen".
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste