Eintragung / Fortschreibung

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4210
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragMi 29. Mär 2017, 20:52

munsboro hat geschrieben:Oh, dein Kleiner ist Franzose?
Das wurde er als Ausländer eingetragen und nicht in Liste 1, oder?


Jaaa mein Konto weint ziemlich. 160 Takken

Kann mir jemand eine sinnvolle Begründung dafür geben, dass es so viel teurer ist?
Run free, kleiner Held.
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2630

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 30. Mär 2017, 19:24

Ich denke mal, dass die Bearbeitung schon aufwändiger bei den Ausländern ist - vielleicht nicht unbedingt beim Holländer oder Franzosen, sondern eher beim Russen, Mongolen, Chinesen oder Ägypter.

Aber du musst dir das schön reden. Luxus ist halt teurer als von der Stange ;) .
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16120
  • Wohnort: NDS

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 30. Mär 2017, 21:46

ich vermute auch, dass sie die deutsche Pferdezucht unterstützen und stärken wollen ;)
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

LuckyLady

  • Beiträge: 3663
  • Wohnort: Hessen/Bayern

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 10:08

Ich hab nur eine kleine (vllt für alle außer mir selbstverständliche) Frage.

Letztes Jahr habe ich mich und Pferd fortgeschrieben und war keinmal auf dem Turnier. Dieses Jahr befürchte ich es aus verschiedenen Gründen auch nicht zu schaffen. Kann ich ein Jahr aussetzten ohne für 2018 einen neuen Erstantrag für mich und Pferd stellen zu müssen?
Glück ist wie ein Furz.
Wenn du es erzwingst, kommt wahrscheinlich Scheiße dabei raus.
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1570
  • Wohnort: Hessen

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 11:47

Ja klar. Ein pferd muss nur einmal im Leben als Turnier Pferd eingetragen werden.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

LuckyLady

  • Beiträge: 3663
  • Wohnort: Hessen/Bayern

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 12:57

ich meine ich hätte mal irgendwo gehört das wenn man sich/pferd so und so lange nicht fortschreiben lässt das es dann wieder mehr kostet....aber is wohl dann nur gequatsche gewesen
Glück ist wie ein Furz.
Wenn du es erzwingst, kommt wahrscheinlich Scheiße dabei raus.
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3042

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 13:06

Wenn du ne zu große Pause machst kostet es mehr ! [WINKING FACE]
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1570
  • Wohnort: Hessen

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 13:55

Wie viele Jahre? Also nach 7 Jahre muss man nix neu eintragen.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8314
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 15:22

LuckyLady hat geschrieben:ich meine ich hätte mal irgendwo gehört das wenn man sich/pferd so und so lange nicht fortschreiben lässt das es dann wieder mehr kostet....aber is wohl dann nur gequatsche gewesen


Das betrifft den Reiter. Ich musste damals nach dem Studium wieder einen Erstantrag stellen und konnte mich nicht normal fortschreiben.
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

LuckyLady

  • Beiträge: 3663
  • Wohnort: Hessen/Bayern

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 15:24

Heißt das jetzt ich muss mich nach einem Jahr Pause neu eintragen oder erst nach mehreren (nicht näher bestimmter Anzahl) Jahren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Glück ist wie ein Furz.
Wenn du es erzwingst, kommt wahrscheinlich Scheiße dabei raus.
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8314
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 15:26

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

LuckyLady

  • Beiträge: 3663
  • Wohnort: Hessen/Bayern

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDo 27. Apr 2017, 17:29

Danke dir, die entsprechende Passage hab ich nicht gefunden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Glück ist wie ein Furz.
Wenn du es erzwingst, kommt wahrscheinlich Scheiße dabei raus.
Offline

Flying

  • Beiträge: 1628

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDi 2. Mai 2017, 11:34

Hat jemand vielleicht eine Ahnung, wie lange momentan die Wartezeiten für die Turnierpferdeeintragung und Besitzerwechsel sind?
Offline

Froop23

  • Beiträge: 56

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDi 2. Mai 2017, 13:24

Kann mir jemand zum Thema Höherstufung in der laufenden Saison helfen?

Ich möchte gerne V5 beantragen, hatte das aber vorher noch nie. Seit 2014 habe ich 7 Platzierungen in VA und Stilgelände-A. Muss ich da noch eine Lizenzprüfung einreichen?
Auf dem Formular steht, dass man die Platzierungen der letzten 8 Wochen angeben soll.

(Ja, vielleicht hätte ich mir das direkt bei der Fortschreibung überlegen sollen... :verwirrt: )
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1087
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragDi 2. Mai 2017, 14:34

Lizenzprüfung ist nur erforderlich, wenn du keine Platzierungen hast
Offline
Benutzeravatar

Talli

  • Beiträge: 153
  • Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragMo 22. Mai 2017, 06:57

Meine neue Stute ist eine Dänin - wahrscheinlich in Holstein gerade über die Grenze gefallen ;)

In ihrem Dänischen Pass steht bereits ein Name, bei der FN registriert ist sie aber noch nicht. Wenn ich sie jetzt als Turnierpferd bei der FN eintragen lasse kann ich mir dann einen Namen aussuchen oder wäre es einen Namensänderung, da bereits einer im Dänischen Pass steht? In Dänemark war sie nie als Turnierpferd eingetragen.

Leider konnten die Namensgeber wohl nicht so gut französisch und so heißt die Gute jetzt:
(Wald-) Horn oder med. Hühnerauge mein Herz :flucht:
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16120
  • Wohnort: NDS

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragMo 22. Mai 2017, 10:44

du kannst sie m.E. einfach mit einem neuen Namen bei der FN eintragen, Pass und FN Eintragung sind ja 2 unterschiedliche Schuhe ;)
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Flying

  • Beiträge: 1628

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragMo 22. Mai 2017, 15:02

Mein Holländer hat auch einen neuen Namen bzw einen leicht abgewandelten bekommen hier bei der Fn, und mir wurde nichts extra berechnet. Ist aber schon ein paar Jährchen her.
Offline

Flying

  • Beiträge: 1628

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragMo 22. Mai 2017, 15:03

Mein Holländer hat auch einen neuen Namen bzw einen leicht abgewandelten bekommen hier bei der Fn, und mir wurde nichts extra berechnet. Ist aber schon ein paar Jährchen her.
Offline

bumble

  • Beiträge: 2096

Re: Eintragung / Fortschreibung

BeitragMo 22. Mai 2017, 19:03

Unsre englische Stute hatte im GB-Pass auch einen Namen eingetragen,den wir nicht übernommen haben.Für den neuen Namen wurde vor 2J. nichts extra berechnet(schliesslich ist die Ausländereintragung auch teuer genug.....)
Every day is a gift and not a given right
VorherigeNächste

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste