Nennung Online

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8327
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 11:14



Ich zitiere einfach mal das Bild, ja, kann man sehen!
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 12:50

Danke...

Woher kommt diese Ansicht?
Bei mir sieht keine Ansicht so aus :nixweiss:

Edit:
ist das "geschlossen" eventuell erst zu sehen wenn man nennen kann?
Also bei Turnieren mit Startplatzbegrenzung?
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Krümelmonster

  • Beiträge: 748

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 13:00

Ich glaube man muss sich einloggen.
Vielleicht benötigt man auch ein Zeitungsabo, damit man die Details sehen kann.

Geschlossen und Startplatzbegrenzung sind ja zwei Themen, die haben nichts miteinander zu tun.
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 13:38

Krümelmonster hat geschrieben:Ich glaube man muss sich einloggen.
Vielleicht benötigt man auch ein Zeitungsabo, damit man die Details sehen kann.

Geschlossen und Startplatzbegrenzung sind ja zwei Themen, die haben nichts miteinander zu tun.


Ich war eingeloggt und habe ein Zeitungsabo :nixweiss:
Aus der Zeitung weiß ich, dass eine Prüfung ganz sicher geschlossen ist - sehe es aber in Neon nicht.

Liegt dann eventuell wirklich daran, dass man noch nicht nennen kann und für die beiden Information "nennen ab..." und "geschlossene Prüfung" die gleiche Zeile benutzt wird?!
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Krümelmonster

  • Beiträge: 748

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 13:48

Keine Ahnung woran das dann liegt :nixweiss:

Bei mir wird beides angezeigt:
neon.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8327
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 15:13

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 15:23

mh.... ok.
Blöd.

Ich schaue mal, ob sich meine Ansicht am Montag ändert und rufe sonst mal bei der Hotline an.

Danke euch....
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8327
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Nennung Online

BeitragDi 21. Mär 2017, 15:26

Aber ist doch auch egal, was bei Neon steht - die gedruckte Fassung gilt!
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Nennung Online

BeitragDi 4. Apr 2017, 13:05

xsandrax hat geschrieben:Aber ist doch auch egal, was bei Neon steht - die gedruckte Fassung gilt!


Ja, das stimmt.
Ich schaue aber gerne auch im Büro mal was ich wo und wie nennen möchte und dann ist es natürlich ärgerlich, wenn ich dort nicht alles erkennen kann :nixweiss:
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Nennung Online

BeitragDi 4. Apr 2017, 13:05

Jetzt habe ich noch was anderes....
Das nächste Turnier das ich nennen möchte, kann man Ostermontag nennen.

Bleibt der Termin oder geht es bei Feiertagen auf den Tag danach?
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Nennung Online

BeitragDi 18. Apr 2017, 16:00

Jessica160 hat geschrieben:Jetzt habe ich noch was anderes....
Das nächste Turnier das ich nennen möchte, kann man Ostermontag nennen.

Bleibt der Termin oder geht es bei Feiertagen auf den Tag danach?


Die Turniere kommen in der Tat am Feiertag online :idea:
Wer bremst verliert :-)
Offline

Firefly

  • Beiträge: 43

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 12:55

Ich habe ein Problem und hoffe das jemand einen Tip hat.

Ich habe ein Turnier genannt bei dem Neon mehrfach abstürzte. Als ich es dann endlich geschafft hatte, machte mich eine Bekannte mit gleichen Problem darauf aufmerksam das sie jetzt eine Doppelnennung hätte. Der Fall war bei mir auch aufgetreten mit fast gleicher Uhrzeit abgeschickt. Wie das überhaupt gehen konnte :nixweiss:
Da es keinen Button stornieren oder sowas gab warteten wir ein paar Tage das das Problem evtl. automatisch behoben wird. War natürlich nicht so. Also eine Mail an die FN geschickt mit meiner schilderung Problemchen. Keine Antwort... derweil wurden die Nennungen akzeptiert. Nach Rücksprache mit dem Veranstalter kannte er das Problem konnte von seiner Seite aus nichts tun. Heute habe ich noch eine Mail an die FN gesendet. Meine Bekannte tat dies ebenso und bekam den Hinweis das Sie hätte binnen 24 Std stornieren können. Ging aber ja nicht und wenn es da ein Serverproblem gab weil halb NRW nennt was mittlerweile echt ein Krampf bzw Kampf ist... kann ich ja nichts für. Ich habe keine Antwort bekommen. Und bei der Ansage wie teuer das ist wenn man über Mobilfunk anruft habe ich schnell wieder aufgelegt.
Hatte das Problem schonmal jemand? Ich müsste 80 Flocken latzen wegen der Doppelnennung :cry:
Das ärgert mich so vor allem das nennen selber. Wenn man nicht um Punkt 19 Uhr nennt ist alles zu. :shocked:
Aju und nein ich besitze kein Festnetz. :flucht:
Offline
Benutzeravatar

Krümelmonster

  • Beiträge: 748

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 13:13

Probier mal ob du hier einen Kontakt findest:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... echpartner
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8327
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 13:16

Mich wundert es, dass du nicht stornieren konntest?
Dafür hat man doch eine Woche Zeit?
Denn laut FB haben sehr viele wieder storniert. Meine Freundin war auch betroffen, die konnte auch problemlos am nächsten Tag stornieren.
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8327
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 13:41

Und zum Thema begrenzte Startplätze: Da kann ja die FN nichts zu. :3affen: Es gibt auch immer noch Veranstalter, die es schaffen, eine A- oder L-Dressur ohne Startplatzbegrenzung anzubieten. Klar, 48 Startplätze sind schnell weg! :verwirrt:
Nächste Woche im Nachbarort z.B: A-Dressage von 9:30-14:45 Uhr, erste Abteilung 48 Nennungen, zweite 65.

Das "Klagen" müsste also viel mehr in Richtung Veranstalter gehen - bzw. sollte man sich mit (s)einem Verein zusammensetzen und gucken, was man da machen kann. (Weniger Prüfungen - dafür mehr Startplätze pro Prüfung, mehr Sponsoren finden, einen Tag früher anfangen, mehr Helfer rekrutieren.... Keine Ahnung! Ich bin zum Glück nicht mehr im Vorstand. :D )

Mein eigener Verein hat auch begrenzt ausgeschrieben: L/M 95 Startplätze, A** 100, A* 50 (alles Dressur, da sind bei uns im Rheinland deutlich mehr Probleme beim Nennen als im Springen. Springen haben wir 85-100 Startplätze in allen Klassen vorgesehen)
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Pinky

  • Beiträge: 1201
  • Wohnort: Ruhrpott

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 15:36

im Rheinland ist es mit dem "Run" durch die verkürzten Fristen noch schlimmer als anderswo finde ich.

Mich nervt es, dass manches montags und danderes aber dienstags online geht, manches um 18 und manches um 19 Uhr.Oder auch zu ganz anderen Tagen (auch das hatten wir schon). Wenn mir bzw der Tochter was wichtig ist stell ich mir dafür den Kalender, aber soll Menschen geben die auch abends mal reiten (oder andere Verpflichtungen oder Hobbys haben) statt nur drauf zu lauern, ob und wann was online ist um es binnen 3 Minuten vielleicht doch noch zu ergattern... wenn es nicht schon 1h früher aufgemacht wird und man dann trotzdem zu spät ist, auch wenn man pünktlich auf der Lauer liegt...
Wie entspannt ist es doch zB im Vergleich aufgrund der dortigen völlig entspannten und unkomplizierten Abläufe dagegen in NL zu reiten - es geht also auch anders und als "Endverbraucher" = Turnierreiter auch erheblich besser

(Wenn wir etwas grenznäher wohnen würden würd ich vermutlich gar nicht mehr in D nennen, weil mich manches wirklich zunehmend nervt und es im Laufe der Turnierjahre nicht besser sondern immer nerviger wird)
Wer was will findet Wege, wer nicht will sucht Ausreden
Offline

Firefly

  • Beiträge: 43

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 16:40

Das war ganz komisch. Kein Button zum stornieren wie sonst. Ich nenne immer übers Handy. Dachte es liegt daran, aber über den PC ging es auch nicht.

Gut mit den Startplatzbegrenzungen sehe ich ein das das am Veranstalter liegt. Finde es nur sehr anstrengend ab zb kurz vor 19 uhr ständig zu aktualisieren und dann mit Herzklopfen die gewünschten Prf zu nennen. Letztens hatte meine Freundin Pech. Da war wärend des Nennvorgangs alles zu. Also sie hatte schon Startplatz angeklickt bis zum Nennung abschicken und dann kam plötzlich ein Fensterchen das keine Nennung mehr möglich wäre. 3 min nach Öffnung der Prf. Ich war schneller um 2 nach und hatte noch Glück. Wir fahren immer zusammen. Das war so blöde. Jetzt sprechen wir ins immer ab und hängen am Stall wie gebannt vor den Handys um hoffentlich einen Startplatz zu ergattern. :lol:
Turniere ohne Startplatzbegrenzung sind leider sehr selten geworden. Zumindest bei uns Dressurgurken.
Offline

Firefly

  • Beiträge: 43

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 16:43

Danke Krümelmonster da probiere ich es mal. :danke:
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2689

Re: Nennung Online

BeitragFr 5. Mai 2017, 17:40

Die Startplatzöffnung ist doch immer eine Woche vor Nennungsschluss im Rheinland. Und Nennungen können vom Veranstalter nur noch nach Nennungsschluss akzeptiert werden. Somit hat man bei Doppelnennung doch eigentlich genug Zeit um zu stornieren.

Zur Not hilft da Rücksprache mit dem Veranstalter, dass Nennungen abgewiesen werden aber das geht natürlich nur vor Nennungsschluss. Wenn Deine paar Tage, die Du gewartet hast aber bis zum Nennungsschluss gedauert haben (ich glaube Storno geht nur bis kurz vorher) ist das ehrlich gesagt eigene Dusseligkeit.

Aber auch dann hilft mitunter die Rücksprache mit dem Veranstalter, der Dir aus Kulanz vielleicht zumindest einen Teil des Nenngeldes erstattet. Aber auch da solltest Du Dich jetzt bemühen und nicht wieder ein paar Tage warten, da der ja eventuell die frei werdende Startplätze als Nachnennung neu vergeben möchte.
Offline

Firefly

  • Beiträge: 43

Re: Nennung Online

BeitragSa 6. Mai 2017, 22:48

Das war das Problem. Der Stornobutton der hätte da sein sollen war nicht da obwohl noch kein Nennschluss war und die Nennung noch nicht akzeptiert war. Naja ist auch Wurst. Irgendwie wird es sich schon klären.
VorherigeNächste

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron