Regeln FEI

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 14:43

Kann mir jemand sagen, wie das bei den Int. Turnieren mit der Kleiderordnung ist? Es geht hauptsächlich um Blinkis.
Mir wurde gesagt, dass die Fliegenhaube und Schabracke nicht blinken darf. Aber wie ist das mit den Knöpfen oder dem Kragen am Jackett? Und was ist mit der Trense. Ich glaube Stirnband ist ok. Aber was ist, wenn der Nasenriemen blinkt?
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1728
  • Wohnort: Hessen

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 14:55

blinkt? :o

Hast Du da LEDs drin verbaut?

Ich stelle mir das grade ungefähr so vor:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Militarypferd am Mo 23. Nov 2015, 23:57, insgesamt 1-mal geändert.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2810
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 15:01

:rofl: :D
Offline

Campbell

  • Beiträge: 928

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 15:52

Ich habe "Bikini" gelesen und sah dich schon leichtbekleidet durch den Cross sausen...
Aber nicht vergessen: international ist Stiefelpflicht!
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2810
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 15:56

Campbell hat geschrieben:Ich habe "Bikini" gelesen und sah dich schon leichtbekleidet durch den Cross sausen...
Aber nicht vergessen: international ist Stiefelpflicht!


Bikini hab ich auch gelesen...und dann noch der Tannenbaum :xmas:
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 16:13

:lol: :lol: :lol: :lol:

Nein, ich wollte evtl. diese Trense kaufen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.. ... iemen.html
Aber wenn das nicht erlaubt ist, dann brauch ich die erst gar nicht kaufen.

Dann blinken meine Dressurstiefel oben am Rand. Hier leicht zu sehen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2676
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 17:18

Das ist völlig unproblematisch. Ich habe noch nie jemanden wegen einen Bling Bling Stirnriemen rausfliegen sehen. Ich habe selbst einen und mein Frack hat auch Bling Bling.

Bei der Tannenbaumvariation ( :wiegeil: ) hätten sie vermutlich was dagegen.

Wichtig ist allerdings, dass Du Stiefel in der Dressur trägst, die schwarz oder braun, oder braun mit schwarzem Top bzw. umgekehrt sind.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2810
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Regeln FEI

BeitragDi 10. Nov 2015, 18:06

Das ist eher Glücksache am Ende des Tages...in Dänemark musste unser Pony auf dem abreiteplatz einen ganz normalen schmalen Stirnriemen mit Steinen auswechseln..sei verboten :verwirrt:
In D habe ich das noch nie erlebt und reite auch mit Steinen am Stirnriemen...

Dafür bin ich fast rausgeflogen, weil ich eine verstärkte Fliegenmütze hatte (aus Versehen)...und die polnische Richterin das moniert hat!
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragMi 11. Nov 2015, 08:10

Also ich glaube beim Stirnriemen kann man auch immer argumentieren, dass Michi Jung schließlich mit einem blinkenden Stirnriemen bis **** reitet. Aber ich glaube Blinki am Reithalfter ist dann etwas viel. Schade. Die Trense war so schön.

Meine Stiefel haben eben oben am Rand Blinki. Ich hoffe das geht. Ist ja nicht mega viel. Aber ich glaub erlaubt es es eigenltich nicht.
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 08:40

Na mit Euch komme ich ja irgendwie nicht so wirklich weiter :?: :?: :?:
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3056

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 09:18

Wenn du dir unsicher bis, lass dir doch vll zwei Lederlaschen nähen in passender Farbe, die dann drüber stecken kannst. Dann würde ich am jeweiligen Turnier vorher zum Chefrichter gehen und nachfragen ob das Glitzer am Stiefel ok ist. Wenn nciht, lasche drauf und gut ist ;) Eine Freundin hat sich Laschen in mehreren Farben nähen lassen, das sieht echt immer schick aus (die ist ein kleiner Outfitfreak :D )
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16324
  • Wohnort: NDS

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 14:17

Butterfly hat geschrieben:Also ich glaube beim Stirnriemen kann man auch immer argumentieren, dass Michi Jung schließlich mit einem blinkenden Stirnriemen bis **** reitet. Aber ich glaube Blinki am Reithalfter ist dann etwas viel. Schade. Die Trense war so schön.

Meine Stiefel haben eben oben am Rand Blinki. Ich hoffe das geht. Ist ja nicht mega viel. Aber ich glaub erlaubt es es eigenltich nicht.


was verstehst du denn unter "Blinki" :-?
kann es sein, dass du den engl. Begriff "Blinkers" (= Scheuklappen, Sichtblenden, wo aber auch Ohrmützen, Fellunterlagen an den Backenstücken und Nasenriemen etc. drunter fallen) mit irgendwelche Strassapplikationen verwechselst :roll:

der Einsatz von BLINKERS ist nämlich in den FEI Rules vermerkt, zu Strassbesatz fidne ich nichts
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 14:41

Ich habe das nicht in den Regeln nachgelesen. Glaube da reicht mein Englisch nicht. Meiner Freundin wurde das in Hünxe am Abreiteplatz gesagt. Dass eben kein Strass (Blinki) an der Fliegenmütze und der Schabracke sein darf. Bei den Stiefeln weiß ich es eben nicht.
Und dann habe ich mal in einem Gespräch aufgefasst, dass eigentlich nicht mal das blinkende Stirnband von Michi Jung erlaubt sei, aber man es bei ihm akzeptiert. Und jetzt bin ich völlig verunsichert. Man sieht aber auch keinen auf Fotos mit viel Glitzer dran.
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2676
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 15:02

So lange Du nicht wie besagter Weihnachtsbaum leuchtest, sollte es kein Problem sein.

Glitzern Du und Dein Pferd allerdings so stark, dass man Dich nicht mehr erkennen kann, ist es zuviel.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 15:44

Habe jetzt nur ein Stirnband und die Stiefel. Letztere auch nur oben am Rand. Glitzert recht dezent.
Ich wollte so gerne noch das Jackett (die Knöpfe), aber das lass ich jetzt lieber weg. Das ist dann vielleicht doch etwas viel. Und ich nehme brav eine weiße Schabracke ohne was drauf.
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5665

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 15:54

Wir haben schon seit Jahren Glitzerstirnbänder, da hat noch nie jemand was gesagt


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragMo 23. Nov 2015, 15:56

Na dann bin ich da mal raus :D
Hätte mich bei Problemen gleich mal auf Michi Jung berufen :lol: :lol: :lol:
Offline

chatmonster

  • Beiträge: 395

Re: Regeln FEI

BeitragDo 14. Jan 2016, 15:18

Was mir gerade aufgefallen ist:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ighted.pdf

Stiefeletten mit Chaps sind dann jetzt auch wieder erlaubt (siehe 538.2.1 "or short boots andwith matching full grain smooth leather chaps")... Können die sich auch mal was überlegen und dabei bleiben, statt jedes Jahr was anderes???
Das schwarz und/oder braun ist jetzt beschränkt auf Dr+Spr, im Gelände darf man sich dann scheinbar jetzt austoben (538.1.4 "Boots worn during the Dressage and Jumping Tests (other than as part of regulation service dress) must be black, brown or black with a brown top.")

Die verstärkten Ohrenkappen dann jetzt übrigens auch zugelassen, aber Augen müssen frei bleiben und keine Ohrenstopfen erlaubt (539.2.2: "Ear hoods are permitted for all Events and may also provide noise reduction. However, ear hoods must not cover the Horse’s eyes and ear plugs are not permitted")

Zum Strass steht da: "The ear hoods should be discreet in colour and design." = Dezente Farbe und Design...
Offline
Benutzeravatar

Butterfly

  • Beiträge: 1028
  • Wohnort: Großraum Stuttgart / Böblingen

Re: Regeln FEI

BeitragDo 14. Jan 2016, 15:24

Na das mit den Stiefeln ist ja wieder mal typisch. Öfter mal was Neues. Mir ist das irgendwie zu hoch.
Ok. Ohrennetz Dezenz. Das hab ich eh, weil ja das Stirnband glitzert. Aber ich habe noch immer nicht rausgefunden, ob meine Stiefel am oberen Rand glitzern dürfen :evil: :evil:
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3056

Re: Regeln FEI

BeitragDo 14. Jan 2016, 15:44

Ich laufe demnächst echt mal Amok... Vor 2 Wochen hab ich mir extra für 500€ Stifel gekauft :o
Nächste

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast