NEON

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline

jenne84

  • Beiträge: 1516

Re: NEON

BeitragFr 16. Jun 2017, 07:15

Ich hab da ein interessantes problem:
Habe eine stute im Mai 2017 eintragen lassen und Besitzer wechsel vorgenommen....
ist im pass auch beides eingeklebt nun wollte ich sie bei FN Neon nennen, Neon sagt mir aber ich müsste das Pferd fortschreiben das hat mich ja schon sehr gewundert dann bin ich darauf gegangen und dann sagte mir NEON Pferd sei nicht als Turnierpferd eingetragen :-? HÄH?!
steht aber im pass und bezahlt wurde auch....
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4306
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: NEON

BeitragFr 16. Jun 2017, 09:26

Würde einfach mal bei der fn anrufen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Run free, kleiner Held.
Offline

jenne84

  • Beiträge: 1516

Re: NEON

BeitragFr 16. Jun 2017, 14:49

das hab ich natürlich getan ist ein datenübertragungsfehler gewesen nun gehts
Online

karamia

  • Beiträge: 419

Re: NEON

BeitragFr 20. Okt 2017, 13:04

kann man bei NEON irgendwo sehen, ob die Prüfungen bearbeitet wurden.
mir ist es jetzt zweimal passiert, das ich eine Prüfung genannt habe die ich mit meiner LK nicht reiten kann.
Ich schwöre aber Stein und Bein das meine LK da drin stand. ich habs extra nachgeschaut, weil es grade bei Stil A hier manchmal so und manchmal so ist.
und komischerweise beide Male bei dem gleichen Turnierverwalter.
Offline

Jesse

  • Beiträge: 428
  • Wohnort: Niedersachsen

Re: NEON

BeitragFr 20. Okt 2017, 13:42

karamia hat geschrieben:kann man bei NEON irgendwo sehen, ob die Prüfungen bearbeitet wurden.
mir ist es jetzt zweimal passiert, das ich eine Prüfung genannt habe die ich mit meiner LK nicht reiten kann.
Ich schwöre aber Stein und Bein das meine LK da drin stand. ich habs extra nachgeschaut, weil es grade bei Stil A hier manchmal so und manchmal so ist.
und komischerweise beide Male bei dem gleichen Turnierverwalter.


Die Daten bei NeOn sind da leider nicht relevant. Es gilt nur die gedruckte Ausschreibung.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: NEON

BeitragFr 20. Okt 2017, 20:03

Jesse hat geschrieben:
karamia hat geschrieben:kann man bei NEON irgendwo sehen, ob die Prüfungen bearbeitet wurden.
mir ist es jetzt zweimal passiert, das ich eine Prüfung genannt habe die ich mit meiner LK nicht reiten kann.
Ich schwöre aber Stein und Bein das meine LK da drin stand. ich habs extra nachgeschaut, weil es grade bei Stil A hier manchmal so und manchmal so ist.
und komischerweise beide Male bei dem gleichen Turnierverwalter.


Die Daten bei NeOn sind da leider nicht relevant. Es gilt nur die gedruckte Ausschreibung.
Und der Turnierverwalter kann an den Daten nichts machen.
Die werden von den Landeskommissionen eingepflegt.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2517

Re: NEON

BeitragMo 5. Mär 2018, 14:55

Hallo zusammen, ich brauche mal euer NEON-wissen ich komme gerade nicht weiter und wollte kein neues Thema aufmachen.

Und zwar darf in diesem Jahr unser Vereinsturnier das erste mal (und ausschließlich) über NEON genannt werden. Soweit so gut, für mich auch deutlich angenehmer ...ABER was mach ich mit den Kids? :hufeisen:

Neon Konto anlegen ist nicht so schwer und mein Pony ist ja sowieso bei der FN eingetragen. Aber eins von den Reitkindern möchte gerne das eigene Pony reiten, welches natürlich nicht als Turnierpferd registriert ist :nixweiss:
Kann man bei Neon auch iwo nur WBO Pferde eintragen? Jetzt das Pony für einen Führzügel WB als Turnierpferd einzutragen finde ich etwas albern (und bevor hier jemand Panik schiebt geimpft ist er korrekt, nur eben nicht eingetragen)..da kann sie dann besser auf mein Pony klettern.

@Gundi gibts da iwas? Oder muss der tatsächlich eingetragen werden?
Offline
Benutzeravatar

Caprice

  • Beiträge: 135
  • Wohnort: Lübeck

Re: NEON

BeitragMo 5. Mär 2018, 16:17

Elsa hat geschrieben:Hallo zusammen, ich brauche mal euer NEON-wissen ich komme gerade nicht weiter und wollte kein neues Thema aufmachen.

Und zwar darf in diesem Jahr unser Vereinsturnier das erste mal (und ausschließlich) über NEON genannt werden. Soweit so gut, für mich auch deutlich angenehmer ...ABER was mach ich mit den Kids? :hufeisen:

Neon Konto anlegen ist nicht so schwer und mein Pony ist ja sowieso bei der FN eingetragen. Aber eins von den Reitkindern möchte gerne das eigene Pony reiten, welches natürlich nicht als Turnierpferd registriert ist :nixweiss:
Kann man bei Neon auch iwo nur WBO Pferde eintragen? Jetzt das Pony für einen Führzügel WB als Turnierpferd einzutragen finde ich etwas albern (und bevor hier jemand Panik schiebt geimpft ist er korrekt, nur eben nicht eingetragen)..da kann sie dann besser auf mein Pony klettern.

@Gundi gibts da iwas? Oder muss der tatsächlich eingetragen werden?



unter meiner Pferdeliste gibt es so einen Button: für nicht registrierte Pferde nur für WBO Nennungen
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2517

Re: NEON

BeitragMo 5. Mär 2018, 20:48

Danke! Ich hab immer oben gesucht :3affen:
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1172
  • Wohnort: Bremervörde

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 13:56

@Gundi
Kann ich einen Reiter zum Turnier nennen ohne Prüfung und ohne Pferd.
Wir wollen evtl. einen Reiterwechsel machen.
Neon lässt bis zum Abschicken zu..... habe aber noch nicht drauf geklickt :D
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:03

Als Nachnennung kein Problem

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16400
  • Wohnort: NDS

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:28

ich habe auch mal eine Frage zu NEON:
Kann man sich irgendwo seine Nennungen als Excel Datei exportieren?
Das fänd ich mal eine nützliche Funktion und wäre wahrscheinlich auch für Berufsreiter ein gute Sache... :)
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1172
  • Wohnort: Bremervörde

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:32

Gundi hat geschrieben:Als Nachnennung kein Problem

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk


aber nur als Nachnennung??
bis Nennungschluss geht es nicht?
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:33

Nenne doch 1 Startplatz auf den potentiellen Reiter.
Nur Reiter oder Pferd nennen funktioniert nur als Nachnennung.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:35

Siehe den gelben Hinweis ganz oben
Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1172
  • Wohnort: Bremervörde

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:39

Vielen Dank.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil......... :D :D :D :D :D :D
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 14:50

munsboro hat geschrieben:ich habe auch mal eine Frage zu NEON:
Kann man sich irgendwo seine Nennungen als Excel Datei exportieren?
Das fänd ich mal eine nützliche Funktion und wäre wahrscheinlich auch für Berufsreiter ein gute Sache... :)


Seit kurzem ist in den Bestätigungsmails die komplette Nennung zu sehen.
Die kann man dann ja einfach ausdrucken z.B.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Marüüü

  • Beiträge: 12750

Re: NEON

BeitragDi 3. Apr 2018, 15:10

Gundi hat geschrieben:
munsboro hat geschrieben:ich habe auch mal eine Frage zu NEON:
Kann man sich irgendwo seine Nennungen als Excel Datei exportieren?
Das fänd ich mal eine nützliche Funktion und wäre wahrscheinlich auch für Berufsreiter ein gute Sache... :)


Seit kurzem ist in den Bestätigungsmails die komplette Nennung zu sehen.
Die kann man dann ja einfach ausdrucken z.B.


Ich denke Munsi geht es eher darum, dass man die Excel-Liste dann weiterverarbeiten kann für eigene Statistik / Abrechnung o.ä..

Fänd ich auch spannend! :)
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16400
  • Wohnort: NDS

Re: NEON

BeitragMi 4. Apr 2018, 15:25

Danke Marüüü, das war mein Hintergedanke ;)

Fänd z.B. auch gut, wenn die Nenngelder mit aufgeführt würden, dann hätte man am Ende des Jahres mal eine vernünftige Kostenübersicht (ok, das könnte auch ernüchternd werden...)
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2815
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: NEON

BeitragMi 4. Apr 2018, 16:17

Oh no...bitte keine Kostenübersicht :verwirrt: :geek: ...und am besten noch eine Bilanz mit Gewinngeldern gegen Ausgaben :krank:
VorherigeNächste

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast