Abtelungsdressur

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2831
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Abtelungsdressur

BeitragFr 2. Nov 2018, 18:43

Da ich morgen das erste Mal wieder seit langer Zeit eine A-Dressur reite,habe ich folgende Frage. Es geht um die A7 oben drüber steht Abteilungsreiten vs A6 zu zweithintereinander.

Reite ich jetzt in der A7 mit einer Pferdelänge Abstand?
Reite ich beim rechts-brecht-ab bis zur kurzen Seit oder biege ich direkt ab?

Ist schon so ewig lange her!

Danke!
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7292
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Abtelungsdressur

BeitragFr 2. Nov 2018, 20:40

Eine Pferdelänge Abstand passt eigentlich immer ganz gut, es sei denn, du hast ne Schnarchnase vor dir. Dann wird es oft schwierig.
Das Aufmarschieren ist immer von der Kurzen Seite.
Es heißt doch Rechts brecht ab Links marschiert auf.
Du reitest so lange an der Kurzen Seite, bis du Links neben dem vor dir Reitenden halten kannst.
Boah, ist das kompliziert auszudrücken....

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2560

Re: Abtelungsdressur

BeitragFr 2. Nov 2018, 21:50

Tocooby, denk nicht so viel nach. Am Ende macht man es sowieso intuitiv (oder weil man als Kind mehr Abteilung geritten ist...und am Ende ist das wie mit dem Fahrrad ;) ) richtig.
Ich hatte ein ähnliches Problem im Frühjahr 8-)
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16568
  • Wohnort: NDS

Re: Abtelungsdressur

BeitragFr 2. Nov 2018, 23:59

turniertechniker hat geschrieben:Es heißt doch Rechts brecht ab Links marschiert auf.


das ist ja mal eine klasse Mischung aus aufmarschieren und abbrechen :D

Sollte wohl eher heissen:
Rechts dreht, links marschiert auf
und
Abteilung zu einem rechts brecht ab


Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2831
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Abtelungsdressur

BeitragSa 3. Nov 2018, 05:33

Ihr seid gut!

Habe es aber nun auch herausgefunden. Aufmarschieren war klar, aber beim Rechts brecht ab muss man bis zur kurzen Seite reiten, zumindest steht im Aufgabenheft etwas vom Buchstaben M und der würde ja da nicht sehen, wenn ich da nicht läng muss.

Bei Abteilungsdressuren sind bis zu 2 Pferdelängen Abstand ok, bei Dressuren hintereinander sogar 3 bis 5.
Gas ist rechts!

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron