Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Gundi

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3185

Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragSo 7. Jan 2018, 17:21

Wie ist es geregelt , wenn es im 1.Umlauf passiert, zur Teilnahme im Stechen?
Finde keinen Paragraphen in der LPO,oder ich bin zu dusselig dafür!
Bei Stilspringen ist man "raus", das hab ich gefunden!
LPO von 2013.

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Online
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5301

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragSo 7. Jan 2018, 17:36

Lt. neuer LPO ist man nicht mehr ausgeschieden, wenn man nach der Ziellinie stürzt.
Hatten wir erst gestern.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3185

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragSo 7. Jan 2018, 18:33

War mir auch ganz sicher! Betrifft auch nicht mich!
Derjenige,der es behauptet,dass man ausgeschieden ist, ist so n Klugscheißer!
Hast du mal bitte n Paragraphen oder Screenshot?

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Online
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5301

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragSo 7. Jan 2018, 20:53

§ 501 in Verbindung mit § 503 und § 519.

In 501 steht Ereignis gem 503 zwischen Start- und Ziellinie (Fehler, Verweigern, Sturz) und im 519 steht der Sturz VOR Durchreiten der Startlinie.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3185

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragSo 7. Jan 2018, 21:15

Das hatte ich auch gefunden, finde es aber iwie nicht eindeutig formuliert!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Online
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5301

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragSo 7. Jan 2018, 21:31

Ist ein wenig um die Ecke.
501 sagt, dass Sturz zwischen Start- und Ziellinie zum Ausschluss führt.
519 sagt, dass ein Sturz zwischen Betreten des Prüfungsplatzes und der Startlinie zum Ausschluss führt.
Den Sturz nach der Ziellinie gibt es in keinem Paragraphen, somit ist er unbedeutend.


Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Grubas

  • Beiträge: 1606

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragDi 9. Jan 2018, 06:58

Stimmt es, dass man aber auf dem Pferd sitzend den Parcours verlassen muss?
Hätten jetzt im Training die Situation.
Nach einer schönen Runde glaubte ich mich in Sicherheit und wurde eines Besseren belehrt, als ich nach der Ziellinie mal kosten durfte wie der Hallenboden schmeckt
Einig waren wir uns, dass die Runde zählt, aber man müsse den Parcours auf dem Pferd sitzend verlassen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Online
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5301

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragDi 9. Jan 2018, 07:40

Wenn es die Richter genehmigen, ist es in Ordnung. § 519.2
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Grubas

  • Beiträge: 1606

Re: Sturz im Fehler/Zeit- Springen NACH der Zielliene

BeitragDi 9. Jan 2018, 16:49

Ok
Danke @Gundi


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zurück zu LPO/APO und WBO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste