Samurai du Thot positiv getestet

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Perignon

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5348

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragSa 30. Dez 2017, 18:12

Sie hat da ja nicht nur 1 Pferd stehen.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 201

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragSa 30. Dez 2017, 20:40

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

Pinky

  • Beiträge: 1225
  • Wohnort: Ruhrpott

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 1. Jan 2018, 19:31

kleine Anmerkung zur Stallruhe/Vertrauen in ausländische Wachdienste (falls vorhanden):
die damalige Freundin von Dennis Peiler (heut FN Chef) hat damals Tag + Nacht bei seinen Auslands-Volti-Turnieren (Championate etc) dessen Pferd bewacht, weil die den ausländischen Wachdiensten nicht trauten... Auch wenn es lang her ist hat sich an den Gegebenheiten offenbar auch heute zT nicht wirklich was geändert, indem zB Boxen-Fenster geöffnet sind, wo man auch von außen sich anschleichen kann, während man drinnen nur Stichproben macht und Pfleger als persönlicher Wachdienst nicht gestattet sind.

Dass Ahlmann und andere die Vereinbarung nicht mehr unterschreiben düfte vermutlich daran liegen, wie man mit ihnen umgesprungen ist (reine Vermutung). Die gehen dann lieber anderswo Geld verdienen, haben sie unterm Strich vermutlich mehr von - ich habe ein entsprechendes TV- Interview mal vor langer Zeit irgendwo gehört.
Marl ist von uns nicht weit weg und jeder kennt ja einen, der einen kennt... (oder man hört auch Gespräche bei Turnieren wenn man zufällig wo neben steht).
Wer was will findet Wege, wer nicht will sucht Ausreden
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 201

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 11:23

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1203
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 11:38

longhorst hat geschrieben:[
Es wäre doch schön einmal zu erfahren, bzw. der Leserschaft hier einmal mitzuteilen, wie viele Pferde JK am DOKR stehen hat, bzw. für wie viele Pferde Zuschüsse gezahlt werden.
Wenn dieses jedoch ein Geheimnis des DOKR`s ist und bleiben soll, dann entspricht auch dieses wieder der bisher ausgeübten Praxis.


Wieviele Pferde JK beim DOKR stehen hat, geht uns nichts an. :D
Finde ich.

Aber mal allgemein zu informieren, wie viele Pferde ein Kader-Reiter vergünstigt beim DOKR unterstellen kann, dass sollte möglich sein.


Als mein Sohn im Kader war, haben wir ca. 8 Euro pro Tag für die BOX bezahlt. Wir konnten auch zwei Ponys mitbringen. Haben beide das gleiche gekostet. Ist aber schon fast 8 Jahre her. Zu der Zeit haben wir bei Lehrgängen in Luhmühlen schon 15 Euro pro Tag gezahlt.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 201

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 11:49

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5348

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 11:55

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Hier können u.a. die Einstallungsbedingungen heruntergeladen werden.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 201

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 12:05

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

brösel87

  • Beiträge: 663

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 13:18

Es ist also vieles gar kein Geheimnis, jeder kann es auf den entsprechenden Internetseiten nachlesen. Vielleicht bekommst du auch auf einen Anruf in Warendorf eine klare und freundliche Auskunft auf diese lebenswichtige Info, ob alle oder nur die Kaderpferde bezuschusst werden.
Der aufstrebende Amateur, der zum Profitum tendiert, ist sicher Manns genug, sich seine eigenen Gedanken zu machen, ob er seine Pferde in Warendorf oder woanders einmietet, eine eigene Anlage betreibt oder sie sich in den Garten stellt.
Ich kümmere mich lieber um meine eigenen Angelegenheiten, was auch manchen anderen Leuten gut tun würde. Aber das hier nervt einfach so, deshalb musste das mal raus.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5348

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 13:44

*beifallklatsch*

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 201

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 14:02

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5768

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 14:18

Ich fördere auch einen Bundeskaderreiter mit guten Pferden.. trotzdem kam ich noch nie auf die Idee solch Fragen zu stellen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline

Filiarheni

  • Beiträge: 55

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 14:25

Ohne in irgendeiner Weise das Verbandsverhalten im deutschen Reitsport zu bewerten: Mit jemandem, der so wie Du, lieber Longhorst, an allen Ecken und Enden ein Forum für permanente Stänkereien und Anfeindungen sucht und sich im Netz so derart unsachlich austobt, würde wohl keine auch nur halbwegs seriös arbeitende Organisation kooperieren wollen. Und es wäre wohl kaum ein Reiter mit reeller Kaderperspektive so wahnsinnig, auf eine sportliche Zukunft mit einem Pferd aus Deinem Eigentum zu bauen - und das liegt vermutlich nicht an der Qualität der Pferde sondern eher am Ruf des Eigentümers. Und den baust Du Dir Tag für Tag weiter in unnachahmlicher Weise auf und ruinierst damit die Chance, auch nur noch annähernd als seriöser und verlässlicher Kooperationspartner wahrgenommen zu werden.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 201

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 16:21

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1344

Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 17:16

Ich scheine wohl naiv zu sein, aber ich sehe @Longhorst Äußerungen nicht als Stänkerei oder suchen von Anfeindungen. Eher als eine Möglichkeit mal in eine andere Richtung zu denken als nur rosarot und wunderbare Reiterwelt. Leider manchmal in einer Art und Weise, in der es mir schwer fällt einzuschätzen, wie es jetzt nun gemeint ist, also welche Stellung bezogen wird. Dies mag aber in einem öffentlichen Forum entschuldbar sein :)
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5768

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 17:29

Ich höre eigentlich nur Verbitterung raus..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2790
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 18:09

Ich gebe longhorst in vielen Punkten recht. ich erinnere mich an Dinge, über die sich ein Reiter früher aufgeregt hat und die von ihm nun genau so praktiziert wird...
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2833
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 21:44

Ich will mich zu dem Thema auch nicht ausschweifend äußern, aber eins finde ich wirklich Quatsch...dass uns das nichts anginge etc., ist m.E. echt Blödsinn. Man sollte sich nur mal den jeweils zweiten Paragrapgen der Satzungen des DOKR und der FN anschauen...wir reden hier von öffentlich rechtlichen Einrichtungen mit einem ausschließlich gemeinnützigen Zweck, verbunden mit dem Verbot, Mitglieder unverhältnismäßig zu begünstigen etc.

Nachdem wir das alle mitfinanzieren, darf man sich solche Fragen durchaus stellen finde ich...
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3625

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragMo 8. Jan 2018, 22:52

Da gebe ich dir recht @Schniti.
Es wirft einfach Fragen auf. wer im öffentlichen Interesse steht muss damit leben können, dass eben antworten auf diese Fragen gesucht werden - von wem auch immer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline

brösel87

  • Beiträge: 663

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDi 9. Jan 2018, 09:12

Natürlich kann und darf man sich dafür interessieren, was öffentliche Einrichtungen treiben. Nur ist es eben wie gesagt manchmal ganz einfach herauszubekommen, in dem man sich die gewünschten Infos auf dem geraden Weg besorgt anstatt in einem Forum von (hauptsächlich) Freizeitreitern Spekulationen anzustellen.
Die Reitsportszene ist definitiv nicht immer rosarot, da stimme ich @honeymonster voll und ganz zu. Nur ist das nicht der richtige Weg was zu ändern.
VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast