Samurai du Thot positiv getestet

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Perignon

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5847

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 09:00

Das darf aber niemals etwas normales werden. sSorry. Und schon gar nicht, wenn man so frisch dabei ist.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 188

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 10:00

..
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3548

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 10:05

longhorst hat geschrieben:Bei so wenig Sensibilität könnte man auch vom Championat gleich fern bleiben oder aber mit Gamaschen in der Dressur einreiten, dann ist der Spaß gleich schnell vorbei.


Danke! Sehe ich auch so. Wenn die tatsächlich ein Championat als tägliches Geschäft sehen, dann hoffe ich, dass künftig diejenigen nominiert werden für die das was besonderes ist. Und bislang hatte ich eigentlich auch genau diesen Eindruck. Wenn ich daran denke wie eine Isabell Werth im August zu Tränen gerührt war wegen der Goldmedaille, dann bin ich der Meinung, dass zumindest die das anders sieht. Und die hat mehr gewonnen als alle Buschis zusammen. Aber das ist Off topic


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10475

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 10:14

Tschuli hat geschrieben:
longhorst hat geschrieben:Bei so wenig Sensibilität könnte man auch vom Championat gleich fern bleiben oder aber mit Gamaschen in der Dressur einreiten, dann ist der Spaß gleich schnell vorbei.


Danke! Sehe ich auch so. Wenn die tatsächlich ein Championat als tägliches Geschäft sehen, dann hoffe ich, dass künftig diejenigen nominiert werden für die das was besonderes ist. Und bislang hatte ich eigentlich auch genau diesen Eindruck. Wenn ich daran denke wie eine Isabell Werth im August zu Tränen gerührt war wegen der Goldmedaille, dann bin ich der Meinung, dass zumindest die das anders sieht. Und die hat mehr gewonnen als alle Buschis zusammen. Aber das ist Off topic


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Und auch schon einen Dopingskandal hinter sich ;)

Man man was ihr euch hier so zusammenreimt.

"Am meisten wissen die die nix wissen" ......
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5847

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 10:26

Das war aber, wenn ich mich recht entsinne, weder auf einem Championat noch mit einem Championatspferd. Auch so etwas ist nicht o.k., aber nicht mit solchen Konsequenzen für ein gesamtes Team behaftet.

Und ich bin kein großer Fan von IW.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 188

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 10:39

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3548

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 12:08

@kruemelkeks: ich bin immer offen für Aufklärungen. Und ich reime nichts zusammen, ich bin nur etwas mit Unverständnis gesegnet. Kann mich erinnern, dass das Doping bei IW auf einem
Ländlichen Turnier war, deshalb ist es nicht ok, die hat ihre Strafe dafür bekommen, das tut hier jetzt aber auch nichts zur Sache.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 14:00

Ich bin in das Thema nicht involviert und will hier auch nicht spekulieren.
Mich irritiert nur die unterschiedliche Vorgehensweise der FN.

Eine Bundestrainerin hat für mich eine Vorbildfunktion und die ist hier nach meiner Meinung nicht gewährleistet gewesen.
J.K. hat offensichtlich ein sehr gutes Standing oder einen sehr guten Lobbyisten bei der FN. Ansonsten kann man die Entscheidungen nicht immer nachvollziehen, die dort in letzter Zeit getroffen worden.
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3201
  • Wohnort: Warendorf

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 15:05

Rudim hat geschrieben:Ich bin in das Thema nicht involviert und will hier auch nicht spekulieren.
Mich irritiert nur die unterschiedliche Vorgehensweise der FN.

Eine Bundestrainerin hat für mich eine Vorbildfunktion und die ist hier nach meiner Meinung nicht gewährleistet gewesen.
J.K. hat offensichtlich ein sehr gutes Standing oder einen sehr guten Lobbyisten bei der FN. Ansonsten kann man die Entscheidungen nicht immer nachvollziehen, die dort in letzter Zeit getroffen worden.


Sorry :D :D :D :D
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 15:55

das ist keine Spekulation

Das ist Tatsache :D :D :D
Offline

fanniemae

  • Beiträge: 128

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 21. Dez 2017, 20:35

FiLe hat geschrieben:Ahlmann und Deusser sind übrigens nicht im Olympia-Kader der Springreiter. Beide haben die Athletenvereinbarung des DOSB nicht unterschrieben.


longhorst hat geschrieben:Den Vertrag unterschreibt auch noch nicht jeder, müssen beim Pferdeverkauf die Fördermittel erstattet werden, so schon des öfteren geschehen.


longhorst hat geschrieben:
Gundi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass DAS der Grund ist.

Mir sind Fälle bekannt, wo das so war.
Wo siehst Du denn den Grund für die Nichtunterzeichnung?



das kann man doch überhaupt nicht vergleichen?
springreiter und buschreiter leben in völlig unterschiedlichen welten.

bei den einen geht es um das ganz grosse geld, und reichlich davon, die sch...en auf "fördermittel" (ahlmann u deusser im zusammenhang mit fördermittel ist geradezu absurd. die lachen sich tot.).

im busch handelt niemand millionen, da ist kaderzugehörigkeit und die damit einhergehende "ehre" nebst den damit zusammenhängenden nominierungen für die grossen prüfungen von einem ganz anderen stellenwert.

ahlmann u deusser fliegen zur global championstour und lassen dafür auch schonmal nationenpreise sausen - weil es unerheblich ist. die haben im schnitt 2-3 spitzenpferde und gut zwei dutzend youngsters, und alle haben ein preisschild umhängen. ein sehr grosses preisschild. nirgendwo dreht sich das karussel so schnell (und laut...) wie im springsport. allein davon leben die ahlmanns u deusers dieser welt. und zwar in einer v ö l l i g anderen welt.

das kann man doch nicht mit einer kausa krajewski vergleichen :kopfschütteln:
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 188

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragFr 22. Dez 2017, 16:17

..
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 188

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 28. Dez 2017, 11:02

..
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1141
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 28. Dez 2017, 11:51

Sehr interessant :-?
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1307

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragDo 28. Dez 2017, 15:26

Sehr schön von Dr. Cronau, dass er den Mut hat, dies zu schreiben.

Ich schreibe wieder, auch wenn ich mich wiederhole: die Warendorfer halten zusammen.

Stimmt das eigentlich, dass die Mutter von JK Tierarzthelferin ist?
Offline
Benutzeravatar

Terk

  • Beiträge: 971

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragFr 29. Dez 2017, 10:47

Tschuli hat geschrieben:@kruemelkeks: ich bin immer offen für Aufklärungen. Und ich reime nichts zusammen, ich bin nur etwas mit Unverständnis gesegnet. Kann mich erinnern, dass das Doping bei IW auf einem
Ländlichen Turnier war, deshalb ist es nicht ok, die hat ihre Strafe dafür bekommen, das tut hier jetzt aber auch nichts zur Sache.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nöp gab auch noch Wispher im Schlosspark in Wiesbaden und eben noch mal ländlich. so traurig das aber klingt Dopinggeschichten bzw. unterlaubte Medikation hatten einige der Topreiter schon, gerade Dr und Spr.


Was mich erinnert war aber auch eine ähnlich komische Sache mit M. Tebbel letztes Jahr, da haben sie im Tränkeimer auf dem Turnier eine Paste gefunden, also er selbst, hat dann gestrichen und sind heimgefahren. Wie das hinkam weiß da auch keiner.

Aber komisch ist die Sache und trotzdem denke ich es wird nie aufgeklärt werden.
Also offiziell.
Nachher wurde es doch bewußt gegeben weil D ja nur noch 3 Reiter in der Wertung hatte. Wer von uns weiß das schon.
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1728
  • Wohnort: Hessen

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragFr 29. Dez 2017, 12:37

Jetzt muss aber noch mal doof zum Verständnis fragen. Wenn man mit ner verbotenen Substanz erwischt wird, sagt man einfach man weiß nicht wie sie in Pferd gekommen ist und zahlt eine Geldstrafe und bekommt dann keine Sperre.

Gilt das nur auf international ausgeschriebenen Turnieren oder muss es ein Turnier Ausland sein? Und darf man das dann so oft machen wie man will oder werden die dann iwann stutzig?
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

bumble

  • Beiträge: 2133

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragFr 29. Dez 2017, 17:16

Das gilt für alle FEI Turniere,national kann man sich nicht "freikaufen" sondern wird je nach "Schwere" des Falles mit einer(mehr oder minder langen) Sperre und den Verfahrenskosten belegt.Für manche der im Training aber nicht im Wettkampf erlaubten Substanzen sind uebrigens auch die Karenzzeiten national und international(FEI) unterschiedlich....
Every day is a gift and not a given right
Offline

Champi68

  • Beiträge: 270

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragSa 30. Dez 2017, 17:26

Hi !

Es gibt den Unterschied zwischen Doping und Medikation das sollte bitte einmal nicht vergessen werden.
Im Fall von Samurai handelte es sich um Medikation !!!

Isabell Werth wurde damals im Fall Whisper für 6 Monate gesperrt ( siehe hat sich nicht genügend informiert und den Fehler auch zugegeben ) . Im Fall El Santo war es damals ja ein Magenmedikamt was ja Warum nicht FRH bekommen hat .Es war damals ein nationales Turnier und Isabell ist der Dopingkontrolle noch hinterhergelaufen . Hätte sie wohl kaum getan wenn sie gewußt hätte das Ernie sowas im Blut gehabt hätte , sprich sie wäre gar nicht gestartet .
Ein Medikament was international erlaubt war und national nicht. Alleine diese Unterscheidung ist schon ein Unding .

Die Junioren und deren Eltern haben Julia ihr Vertrauen ausgesprochen stand im Internet .

Freikaufen ? Naja ich weiß nicht so recht . Julia muß die Strafe an die FEI zahlen , ist aus dem Kader bis Juni raus und bekommt da kein Geld mehr und was das wichtigste ist : Es bleibt immer an einem hängen , sowas wird nicht vergessen .
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1307

Re: Samurai du Thot positiv getestet

BeitragSa 30. Dez 2017, 17:50

Das DOKR muss die Box von dem Pferd dann selbst bezahlen und kann es nicht über Fördergelder abbuchen
VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron