Vielseitigkeitskader 2017

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Perignon

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1207
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 10:35

suomi hat geschrieben:Person anklicken, dann kommen die Ergebnisse (geht aber auch mit Pferdenamen ;)), je nachdem was Du suchst


Danke Dir.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. :D
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2840
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 14:16

Sorry, aber warum ein Dirk Schrade nicht mal im B Kader ist, kein mir wirklich keiner erklären...aber ein FFF Westerich und Chrsistoph Wahler?? Ich bin nur froh, dass ich das nur als Jobby mache...da kann man ja Amok laufen, kein Wunder dass es manche mehr oder weniger tun... :verwirrt:
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1723

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 14:29

Aber kann es nicht sein, dass manche Reiter eine Kaderberufung abgelehnt haben z.B. wegen solcher Differenzen wie in Rio? :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2840
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 14:30

Quasi hat geschrieben:Aber kann es nicht sein, dass manche Reiter eine Kaderberufung abgelehnt haben z.B. wegen solcher Differenzen wie in Rio? :nixweiss:


Haha, halte ich gar nicht für abwegig :verwirrt: :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1723

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 14:32

Leider wird sich dazu keiner der Betroffenen hier äußern, schade eigentlich. :D :3affen:
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5798

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 14:34

Warum genau sollte ein FFF keine Kaderberechtigung haben? Weil es in der Schleyerhalle nicht ganz rund lief?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline

suomi

  • Beiträge: 1549
  • Wohnort: BaWü

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 14:47

Schniti hat geschrieben:Sorry, aber warum ein Dirk Schrade nicht mal im B Kader ist, kein mir wirklich keiner erklären...aber ein FFF Westerich und Chrsistoph Wahler?? Ich bin nur froh, dass ich das nur als Jobby mache...da kann man ja Amok laufen, kein Wunder dass es manche mehr oder weniger tun... :verwirrt:



wobei man sagen muss - korrigiert mich, falls ich mir irre, ich hab's nur überflogen - dass z.B. Dirk Schrade lt Database kein Pferd hat das aktuell 3* platziert ist - außer Hop and Skip, und der wird kommendes Jahr 18!
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2840
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 15:24

FCM hat geschrieben:Warum genau sollte ein FFF keine Kaderberechtigung haben? Weil es in der Schleyerhalle nicht ganz rund lief?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ne ne, das stimmt, FFF hat ja auch aktuelle gute Ergebnisse und dieses Indoor Gedöns hat null Relevanz finde ich...
Bei Wahler sieht das hingegen ganz anders aus...
Offline

suomi

  • Beiträge: 1549
  • Wohnort: BaWü

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 16:15

vll ist es wirklich so, dass manche teilweise im Perspektivkader sind, ohne dass das jetzt hier ausgewiesen wird?
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 231

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 18:09

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5798

Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 18:11

Edit: ich äußere mich doch nicht mehr dazu..
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline
Benutzeravatar

Schalker

  • Beiträge: 230

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 18:28

Quasi hat geschrieben:Aber kann es nicht sein, dass manche Reiter eine Kaderberufung abgelehnt haben z.B. wegen solcher Differenzen wie in Rio? :nixweiss:


Hi. :D

Das ist das Schöne wenn man so gar keine begleitenden Infos bekommt, man DARF wild spekulieren! :D Ich persönlich hatte dieses Jahr auf die Kaderlisten mt Blick darauf gewartet, wer evtl. doch eher weniger erwartet nirgendwo mehr zu finden ist. Weil, ich gehe weiter davon aus, dass Germany zumindest einen neuen Co-Trainer sucht. Aber was weiß man. :roll:
"Scheiße im Stadion Mensch!" [neulich bei irgendeiner WDR-Sport Übertragung]
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2836
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 18:42

Bin ich froh, Österreicher zu sein. Wir haben ganz klare Bestimmungen, wer wann in welchen Kader kommt. Einfach und für jeden nachvollziehbar!

Diese Rumklüngelei und Intransparenz kann ich gar nicht haben!
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4365
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 18:52

Tocooby hat geschrieben:Bin ich froh, Österreicher zu sein. Wir haben ganz klare Bestimmungen, wer wann in welchen Kader kommt. Einfach und für jeden nachvollziehbar!

Diese Rumklüngelei und Intransparenz kann ich gar nicht haben!


Dito. Stinkt alles sehr
Run free, kleiner Held.
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1723

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 18:58

Ehrlich gesagt ist es mir eigentlich herzlich egal, irgendwer wird schon irgendwelche Gründe haben. Und irgendwie hat dieses Konzept ja Erfolg... Selbst wenn Gründe ausführlich erläutert werden würden - Diskussionen gäbe es trotzdem, vermutlich sogar noch mehr. 8-) Aber dafür ist ja ein Forum da, die wenigsten hier sind ja direkt betroffen. :D
Offline

Vanilla

  • Beiträge: 99

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 21:17

Ich fand den Ritt von FFF in Stuttgart auch nicht toll. Ich selber sage von mir, ich hätte aufgegeben, aber ich war noch NIE in so einer Situation dass ich mir anmaßen könnte darüber zu urteilen! Aber davon mal ab kann ich sehr wohl 3*** Platzierungen erkennen !!!
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 231

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 21:54

.
Zuletzt geändert von longhorst am Sa 31. Mär 2018, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3661

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 22:12

Was ist denn hier los? Offenbar kommen gerade die ganzen nicht nominierten Nationenpreisreiter zu Tage oder warum werden hier Reiter förmlich auseinander genommen? Ich gehe davon aus, dass sich irgendjemand irgendwo irgendwelche Gedanken gemacht hat. Die zwar evtl nicht jeder verstehen kann und worüber man auch gerne diskutieren kann, aber langsam nimmt es doch ein bisschen überhand?
Niemand kommt grundlos in irgendeinen Kader, so viel Vorteil gibt es nicht. Einfach mal drüber nachdenken.
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline

Campbell

  • Beiträge: 1005

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragMi 23. Nov 2016, 22:29

Es tut mir leid, dass ich diesen Thread eröffnet habe.
Ich wollte nur meine Verwunderung über den großen B-Kader und die fehlenden Namen (Thomsen, Schrade, Kurbel) äußern.

Diese extreme Mißgunst und vor allem das Herausstellen von einigen Reitern ist mir sehr unangenehm, sowohl von den Neuberufenen als auch von den "Alten".

Wenn ich es könnte, würde ich diesen Thread löschen.
Offline

karamia

  • Beiträge: 458

Re: Vielseitigkeitskader 2017

BeitragDo 24. Nov 2016, 07:55

der B Kader unterteilt sich aber auch nochmal in B-Kader und B-Perspektivkader,
zumindest habe ich es so gestern bei fb gelesen. auf vielseitigkeitssport Deutschland glaube ich
VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste