Corona - Updates für den Reitsport

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Perignon

  • Autor
  • Nachricht
Offline

bumble

  • Beiträge: 2620

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragFr 5. Jun 2020, 21:03

Runklrüb hat geschrieben:
bumble hat geschrieben:Auf der Anlage,in der unsre 3 stehen, besteht schon seit Wochen auf Anordnung der SB Maskenpflicht und alle halten sich ganz brav dran...


aber nur innerhalb geschlossener Räume (zB Stallungen, Sattelkammer etc) und nicht beim Reiten selbst oder der Hofüberquerung, oder ?

Eigentlich nur IM Stall,also geschlossenen Räumen und nicht beim Reiten,aber die Pfleger,die auch den Führdienst zu Koppeln und Führmaschine machen,behalten sie der Einfachheit halber auch draussen auf.
Bzgl. "4 Wände= geschlossener Raum" wurde doch schon mit der Wieder Aufnahme von Unterricht in der Halle festgestellt,dass Reithallen durch Grösse,Höhe und Belüftung nicht mit einem geschlossenen Raum gleichzusetzen seien.
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 891

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragFr 5. Jun 2020, 21:29

Bumble, hier der Text:

Gilt auf Betrieben mit Pensionspferdehaltung eine Maskenpflicht? (03.06.2020)
Ab dem 8. Juni 2020 gilt in geschlossenen Räumen von Einrichtungen, die dem Trainingsbetrieb dienen, eine Maskenpflicht. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht demnach außerhalb des eigentlichen Reittrainings in allen geschlossenen Räumlichkeiten, insbesondere in Reithallen, Stallungen, WC-Anlagen, Sattelkammern, etc.

Quelle: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Homepage des bayrischen Staatsministeriums für Ernährung , Landwirtschaft und Forsten

Ich fürchte, das ist unmissverständlich :verwirrt:
"Also erinnere dich daran, in die Sterne zu schauen und nicht auf deine Füße." Stephen Hawking 1942-2018
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9685
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragSa 6. Jun 2020, 07:24

FiLe hat geschrieben:Bumble, hier der Text:

Gilt auf Betrieben mit Pensionspferdehaltung eine Maskenpflicht? (03.06.2020)
Ab dem 8. Juni 2020 gilt in geschlossenen Räumen von Einrichtungen, die dem Trainingsbetrieb dienen, eine Maskenpflicht. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht demnach außerhalb des eigentlichen Reittrainings in allen geschlossenen Räumlichkeiten, insbesondere in Reithallen, Stallungen, WC-Anlagen, Sattelkammern, etc.

Quelle: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Homepage des bayrischen Staatsministeriums für Ernährung , Landwirtschaft und Forsten

Ich fürchte, das ist unmissverständlich :verwirrt:


Aber eben ausserhalb des eigentlichen Reittrainings.
das heißt, solange ich reite, keine Maske. Stehe ich aber an der Bande um zB anderen beim Reiten zuzusehen, muß eine Maske getragen werden.
Man kann es freilich auch so auslegen, dass solange ich vor und nach der eigentlichen Reiteinheit das Pferd in die oder aus der Halle führe, auch eine Maske zu tragen ist. Das wäre der Fall, wenn der Eingang der Halle zB direkt an die Stallgebäude grenzt.

Da bei uns weder auf einer Tribüne Platz genommen werden kann oder sich hinter die Bande gestellt werden kann (hier sind bei uns schon direkt die Mauern), zudem die Halle frei steht - also keine geschlossenen Räume durchquert werden müssen um eben diese zu erreichen- wird es bei uns also eher nicht der Fall sein, dass man zum Pferd in die Halle bringen eine Maske aufetzen muss- diese dann beim Reiten entweder zu den Kekskrümeln in die Tasche oder wahlweise auf die staubige Bande legen muß - um sie hernach wieder aufzusetzen.
Darüber bin ich froh.

Trotzdem hoffe ich, dass diesen Passus unsere SB nicht lesen. Weil die sind schon SEHR genau und würden der Einfachheit halber wohl wollen, dass alle immer eine Maske tragen wenn sie nicht gerade reiten.
Auch wenn mein Pferd in einem Stalltrakt steht der nicht zu geschlossenen Räumen zählt (eine lange Seite komplett offen, Türen gibt es daher auch keine) haben wir durchaus auch Stallgebäude, die der Definition von "gescshlossenen Räumen" durchaus entsprechen.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

tonylein

  • Beiträge: 2580
  • Wohnort: beim Flughafen

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragSa 6. Jun 2020, 08:26

Runklrüb hat geschrieben:
FiLe hat geschrieben:Bumble, hier der Text:

Gilt auf Betrieben mit Pensionspferdehaltung eine Maskenpflicht? (03.06.2020)
Ab dem 8. Juni 2020 gilt in geschlossenen Räumen von Einrichtungen, die dem Trainingsbetrieb dienen, eine Maskenpflicht. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht demnach außerhalb des eigentlichen Reittrainings in allen geschlossenen Räumlichkeiten, insbesondere in Reithallen, Stallungen, WC-Anlagen, Sattelkammern, etc.

Quelle: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Homepage des bayrischen Staatsministeriums für Ernährung , Landwirtschaft und Forsten

Ich fürchte, das ist unmissverständlich :verwirrt:




Trotzdem hoffe ich, dass diesen Passus unsere SB nicht lesen. Weil die sind schon SEHR genau und würden der Einfachheit halber wohl wollen, dass alle immer eine Maske tragen wenn sie nicht gerade reiten.
Auch wenn mein Pferd in einem Stalltrakt steht der nicht zu geschlossenen Räumen zählt (eine lange Seite komplett offen, Türen gibt es daher auch keine) haben wir durchaus auch Stallgebäude, die der Definition von "gescshlossenen Räumen" durchaus entsprechen.



Darauf würde ich nicht setzen. Er muss ja auch ein Bussgeld zahlen wenn es nicht eingehalten wird.

:-?
Wunderfuchs Miniedition
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9685
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragSa 6. Jun 2020, 08:56

habe eben mitbekommen, dass wenn bei uns Reitunterricht in der Halle ist, der Unterrichtende auch jetzt schon Maske trägt.
Also wird diesem Passus wohl diesbezüglich auch Genüge getan.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Coeur

  • Beiträge: 1173

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragMo 8. Jun 2020, 20:23

Also die Maske im Stall Geschichte nervt mich dermaßen!!! So etwas bescheuertes können sich doch nur Leute ausdenken, die nie am Stall sind?!
Bei Reitschulen, bei denen Kinder und Eltern mit den Reitlehrern engen Kontakt haben.... okay. Aber im Pensionsstall, wo man sich ohne Probleme aus dem Weg gehen kann, sodass man nie näher als 2 Meter aneinander ran muss?? Totaler Schwachsinn. Hat mir echt bisschen die Laune verdorben heute...

Maske mit Helm auf dem Weg zur Halle: Mist.
Maske beim putzen: Mist.
Maske beim Satteln: totaler Mist.
Maske beim Waschplatz: Mist.

Und ich fühl mich im Sichtfeld auch noch mega eingeschränkt, und vor allem bei den jungen Pferden wirklich unsicher dadurch. Ich hoffe die überdenken das bald nochmal!
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 17434
  • Wohnort: NDS

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragMo 8. Jun 2020, 20:47

Ich habe Bilder von Pferderennen am Wochenende gesehen. Also wenn Jockey s mit Maske rennen reiten können, sollte auch das normal drumherum im Stall kein Problem darstellen.
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2690
  • Wohnort: Hessen

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragMo 8. Jun 2020, 21:20

Ich finde es gerade beim misten so genial mit Maske! Endlich keinen braunen schmodder danach mehr in der Nase! (Was da immer bei Nasen putzen raus kam - kein Wunder das 80% der Pferde im Laufe ihres Lebens Lungenprobleme haben)

Das werde ich auch nach Corona definitiv bei behalten.

Beim Joggen gerade, als es so heiß war merkt man es schon ziemlich. Aber auch das kann man ertragen. :nixweiss:

Wie es sich für Asmathiker anfühlt kann ich nicht wirklich beurteilen. (Hatte vor vielen Jahren nach einer Bronchitis mal mit rezidivierendem Bronchospasmus zu kämpfen, das trat aber nur bei Volllast auf, da hab ich aber keinen Unterschied gemerkt, ob mit ABC-Maske oder ohne sobald ich an den Punkt gekommen bin das es los ging und die Sauerstoffsättigung unter 87% fiel, ging halt nix mehr :nixweiss: )

Könnte mir vorstellen, dass es aber mit Ventil-Masken deutlich angenehmer für Asmathiker ist (auch wenn Ventilmasken natürlich keinen guten Schutz für die andere Menschen bieten). Aber da ja bei dieser Personen Gruppe die Ausatmung erschwert ist - sollte es durch den geringeren Widerstand der Ventil Maske angenehmer sein.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9685
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragDi 9. Jun 2020, 10:46

hier etwas über die Maskenpflicht in Pensionsställen:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

genaugenommen die Entscheidung des SB :nixweiss:
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 7286

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragDi 9. Jun 2020, 15:46

OMG, ich habe anscheint echt was verpasst... Bisher habe ich noch niemanden mit Maske in irgendeinem Stall gesehen und auch beim joggen, Rad fahren etc. nicht :nixweiss:

Naja, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht oder wie war das :3affen:
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 512
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragDi 9. Jun 2020, 21:35

Anne845 hat geschrieben:OMG, ich habe anscheint echt was verpasst... Bisher habe ich noch niemanden mit Maske in irgendeinem Stall gesehen und auch beim joggen, Rad fahren etc. nicht :nixweiss:

Naja, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht oder wie war das :3affen:
Das betrifft doch soweit ich weiß nur Bayern?

Doch gestern hab ich eine mit m Fahrrad und Maske auf gesehen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Coeur

  • Beiträge: 1173

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragMi 10. Jun 2020, 22:49

Bayern hat aktualisiert!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 34pSp1QL2c

Masken nur in WC Anlagen oder wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5677

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragDo 11. Jun 2020, 05:25

Bei uns startet gleich unser Turnier.
Teilweise darf man hierfür die Hallen nicht nutzen.
Unser Ordnungsamt hat das zum Glück genehmigt, aber eben nur max. 5 Zuschauer und mit Maske. Und sämtliche Tore müssen geöffnet sein.
Der Eingang sieht jetzt so aus, in der Halle selber Einbahnstraße. Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem SM-A515F mit Tapatalk
"Glücklich ist der, der das akzeptiert, was er nicht ändern kann."
Mit diesem Satz begann Schimmelines Karriere als Freizeitpferd.
Online
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3494
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragDo 11. Jun 2020, 20:00

.... Na das ist doch Gott sei Dank was Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

jenne84

  • Beiträge: 1596

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragDi 23. Jun 2020, 20:47

also ich war jetzt auf einigen Turnieren und auch Reitanlagen da war nix mit maske bei uns übrigens auch nicht. :-?
Offline

Marüüü

  • Beiträge: 12915

Re: Corona - Updates für den Reitsport

BeitragMi 24. Jun 2020, 07:06

jenne84 hat geschrieben:also ich war jetzt auf einigen Turnieren und auch Reitanlagen da war nix mit maske bei uns übrigens auch nicht. :-?


Am Turnier letzte Woche haben auch draußen die meisten tatsächlich ne Maske aufgehabt. Am Stall bin ich eher in der Unterzahl.
Vorherige

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast