Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2819
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 14:51

Hallo zusammen,
Sagt Mal was zahlt ihr denn pro Monat bzw. Jahr für das unterstellen eures Hängers?
Hab jetzt ja auch einen gekauft und würde ihn bei uns am Hof in eine offene Scheune stellen können.
Jetzt geht's noch um die Kosten,
Dankeschön

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Shaky

  • Beiträge: 65

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 15:02

Ich zahle bei uns am Stall 10€.Steht aber draußen.
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 16:27

für draussen hinstellen zahlen wir nichts extra.

Aber sind auch kein großer Stall :)
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2819
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 16:30

Wir sind ja auch nur 4 Einsteller, aber ich will halt das marktübliche zahlen.

Und im Internet hab ich nicht wirklich was gefunden.


Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1178
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 16:53

Shaky hat geschrieben:Ich zahle bei uns am Stall 10€.Steht aber draußen.


10 Euro im Monat???
Offline
Benutzeravatar

Carlie

  • Beiträge: 747
  • Wohnort: beinah München

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 17:05

Ich zahle nichts für den Hängerstellplatz, nicht überdacht.
Dafür aber schon genug für die Stallmiete. Ich hab bis jetzt auch noch in keinem Stall etwas für den Hängerstellplatz gezahlt.

Schau halt mal was in der Gegend das Mieten eines PKW Stellplatzes oder Garage kostet.
Offline
Benutzeravatar

woja

  • Beiträge: 6425

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 18:30

In diversen Ställen "einfach so" ohne Dach, keine extra kosten. Im Winter stand er immer in einer Halle, das kostete meine ich 20€ pro Monate.
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3125

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 19:14

Bei uns zahlt man für einen nicht überdachten Platz auf Schotteruntergrund 10€/Monat. Unter Dach auf festen Grund gibt's am Stall leider keinen Platz, deshalb steht unserer zuhause im Carport :roll:
Offline

Delight

  • Beiträge: 4116
  • Wohnort: Brüssel

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 20:44

Bei unserer hohen Stallmiete kostet das Hänger draußen auf dem Schotter abstellen auch nichts. Der SB war ganz verdutzt als ich ihn das damals bei der Stallbesichtigung gefragt hatte ;)
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12782
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 21:47

Im jetzigen Stall zahle ich gar nichts für Schotterstellplatz draußen.

Im Stall davor hatte ich für Stellplatz im gepflastertem Carport 30€ im Monat gezahlt. ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1152
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 6. Dez 2017, 23:47

Ich zahle 140 Euro im Jahr - leider aber nicht überdacht :-(
Boden halbwegs befestigt
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6771
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragDo 7. Dez 2017, 20:34

Bei uns am Stall (alt und neu) kostet das abstellen im Freien nix
Unterstellen im Winter hatte ich noch nicht und diesen Winter steht er draußen
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4582
  • Wohnort: NRW

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragDo 7. Dez 2017, 20:44

Ich hatte meinen Hänger in den ersten Jahren überdacht aber offen zwischen Pflug ua Geräten am Stall für € 20,-. Als ich in den jetzigen Stall gewechselt bin, war er noch für mehrere Jahre zwischen Wohnmobilen und Schiffen in einer Scheune für den gleichen Preis. War mir nur irgenwann zu umständlich, weil die anderen ihre Biester so eng rangiert hatten, daß ich ihn manchmal nur per Hand reinsetzen konnte. Seither steht er für umme am Stall, aber draußen. Plane lohnt sich nicht, weil er ja jede Woche unterwegs ist.
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 67
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 20. Dez 2017, 10:22

Ne Freundin zahlt für ihren Anhänger 200€ pro Jahr bei nem Landwirt in ner offenen Scheune auf betoniertem Boden.

Ich meine in meinem alten Stall haben sie für ein Platz in der Scheune 50€/Monat verlangt. Fand ich sehr viel.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2819
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Unterstellen Pferdehänger KOSTEN

BeitragMi 20. Dez 2017, 11:06

Wir haben uns jetzt auf 20€ pro Monat geeinigt ... Das finde ich okay... Vor allem weil ich ja für den Stall mit einem die Woche stalldienst schon echt wenig zahle.
Ersten Monat gibt's gratis

Ist genauso wie bei dir beschrieben, überdacht und mit Betonboden.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast