Infos rund um den Hund

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5885

Infos rund um den Hund

BeitragMi 15. Nov 2017, 17:30

Ihr Lieben, hier wird einem doch immer so prima geholfen und viele von euch haben ja auch einen oder mehrere Hunde und / oder Katzen. Wo (außer im Busch-Forum :D ) informiert ihr euch über welche Themen (Websites, Zeitschriften, Bücher, Blogs, Vlogs ....). Ich habe heute einen ehrenvollen Auftrag "geerbt" und suche nach einer zündenden Idee. Danke schonmal im Vorfeld für eure Hilfe. Ich würde auch beim Nord/Südtreffen einen (oder auch zwei) ausgeben ;)
Offline
Benutzeravatar

krissy

Moderator

  • Beiträge: 3062
  • Wohnort: Münsterland

Re: Infos rund um den Hund

BeitragMi 15. Nov 2017, 18:32

Hey, wir sind - als Dackel Besitzer in einigen FB Dackel Gruppen
Hin und wieder eine Zeitschrift

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 6823

Re: Infos rund um den Hund

BeitragMi 15. Nov 2017, 22:16

Ich bin bei vielen Facebook-Seiten aktiv. Sprich Labrador oder Maine Coon-Gruppen.
Außerdem folge ich vielen auf instagram und einige haben davon einen Blog, den ich gerne lese.. sprich Produktteste etc. ;)
Offline
Benutzeravatar

Pinky

  • Beiträge: 1194
  • Wohnort: Ruhrpott

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 08:17

bei mir ist es die Rasse Malteser, und dort bin ich auch in mehreren FB-Gruppen und folge einigen bei Instagram.
Wer was will findet Wege, wer nicht will sucht Ausreden
Offline
Benutzeravatar

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10490

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 08:23

Ich habe ja die Thilda und halt ne Menge Erfahrung da wir seit über 20 Jahren Schäferhunde haben. Ne ganze Zeit habe ich Hundesport im Verein betrieben. Gucke eher keine Zeitschriften oder irgendwelche Internet Blogs. Da wird zu viel Müll verbreitet, meiner Meinung nach, oder es artet aus wie hier inzwischen ständig .
Bei gesundheitlichen Problemem frage ich meinen TA .
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1009

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 09:32

Pudel :-)

Informiere mich ausschließlich über Bücher und ggf. beim Tierarzt.
Im Internet verbreiten letztlich immer die gleichen Amateure ihren Glauben fleißig als Wissen. Brauchbare inhaltliche Auseinandersetzung, solide Quellen oder differenzierte Betrachtung gibt es nicht.

Da stimme ich Krümelkeks zu!

Schwarmwissen Facebook getreffend Pudel:
- Pudel sind empfindlich und brauchen einen Mantel.
- Die Ohren müssen immer sauber gezupft sein.
- Barfen hilft gegen alles oder/und
- homäopthische Kügelchen :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:

Bei den Pudeln sind wir allein deshalb schon unflätig (also echt unflätig) beschimpft worden, weil wir die Schnauzen nicht frei rasieren.
Offline
Benutzeravatar

AfricanSun

  • Beiträge: 1057
  • Wohnort: Süddeutschland

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 10:27

Ich halte es wie krümelkeks. Ich bin mit Hunden aufgewachsen (und das auch noch im Ausland) und sehe einiges doch recht anders als der Deutsche Hundehalter ;) Beim Pferd halte ich das im Übrigen auch so. Bin hier und in ein paar Trakehner Gruppen auf FB, aber eher der stille Mitleser
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 6823

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 10:39

Also zum Thema Gesundheit und Tiere, niemals im Internet.
Aber gerade was Zubehör, Leinen, Bademäntel etc, Futter da lese ich eben gerne die Erfahrungsberichte von anderen.
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3236
  • Wohnort: Warendorf

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 11:32

Rund um Gesundheit meiner Jack Russel, ....nur beim Tierarzt, auch kein Internet. (Gib Husten ein, haste Lungenkrebs ) ansonsten Google ich auch schon mal Erfahrungsberichte rund um Produkte für die Tiere. Aber ganz, ganz selten Zeitschriften/Bücher
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline
Benutzeravatar

Pepper

  • Beiträge: 220

Re: Infos rund um den Hund

BeitragDo 16. Nov 2017, 14:24

Ich halte es mit den meisten anderen, wenn es um die Gesundheit geht - Internet und Zeitungen seltenst. Wenn mein Gefühl und mein Verstand nicht ausreichen, dann frage ich den Tierarzt. Das hat in den letzten 30 Jahren mit all meinen Jackys wunderbar geklappt.
Bei Zubehör frage ich schon mal das Internet nach Erfahrungen.
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4281
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Infos rund um den Hund

BeitragFr 17. Nov 2017, 00:03

Wenn es um Training geht dann frage ich Trainer und meine Züchterin (auch Trainerin und langjährige Hundebesitzerin), wenn es um Ernährung geht lese ich Bücher und frage Tierärzte und wenn es um Gesundheit geht frage ich ebenso Tierärzte.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Run free, kleiner Held.
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5885

Re: Infos rund um den Hund

BeitragFr 17. Nov 2017, 20:45

Super. Vielen Dank für die ganzen Antworten. D.h. auch über Vor- und Nachteile einer Kastration wäre für Euch der Tierarzt oder ein Buch, das von einem TA geschrieben wurde, die Informationsquelle der Wahl?
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1333

Re: Infos rund um den Hund

BeitragSa 18. Nov 2017, 08:21

Ruebchen hat geschrieben:Super. Vielen Dank für die ganzen Antworten. D.h. auch über Vor- und Nachteile einer Kastration wäre für Euch der Tierarzt oder ein Buch, das von einem TA geschrieben wurde, die Informationsquelle der Wahl?


Am liebsten hätte ich tatsächlich IMMER schnell verfügbare infos. Zu so einem Zwecke würdd ich am ehesten mal gucken ob eine Tierklinik oder ein Tierarzt Infos auf der Homepage hat.
Ich liebe Bücher auch Sachbücher einfach nur, habe aber keine Zeit ewig zu suchen und dann noch alles zu lesen.
Für Sachinfos habe ich dementsprechend am liebsten pdfs von Fachleuten. Da kann man auch mal Stichpunktartig suchen. Was ja aber dem Thema "Buch" nicht völlig wiederspricht.
Und auch pdfs könnte man ja kostenpflichtig machen.
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5885

Re: Infos rund um den Hund

BeitragSa 18. Nov 2017, 09:49

Malaika hat geschrieben:
Ruebchen hat geschrieben:Super. Vielen Dank für die ganzen Antworten. D.h. auch über Vor- und Nachteile einer Kastration wäre für Euch der Tierarzt oder ein Buch, das von einem TA geschrieben wurde, die Informationsquelle der Wahl?


Am liebsten hätte ich tatsächlich IMMER schnell verfügbare infos. Zu so einem Zwecke würdd ich am ehesten mal gucken ob eine Tierklinik oder ein Tierarzt Infos auf der Homepage hat.
Ich liebe Bücher auch Sachbücher einfach nur, habe aber keine Zeit ewig zu suchen und dann noch alles zu lesen.
Für Sachinfos habe ich dementsprechend am liebsten pdfs von Fachleuten. Da kann man auch mal Stichpunktartig suchen. Was ja aber dem Thema "Buch" nicht völlig wiederspricht.
Und auch pdfs könnte man ja kostenpflichtig machen.


Super Idee :danke: Allmählich kriege ich eine Vision. Mein armer Chef :D Aber die Frenchies wollten einen Plan. Nun kriegen sie einen :D

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Quasi und 4 Gäste