Der perfekte Pferdeanhänger..

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12740
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragMo 27. Nov 2017, 21:28

@natila: Entweder wie von @susanne empfohlen ... oder Ifor Williams beim 1ner HB403 würdest du sogar noch unter dem Böckmann bleiben...allerdings halt keine Sattelkammer nur kleine Box möglich...und nur für 1 Pferd... oder den HB506 ...bin von meinem immer noch schwer begeistert...sofort wieder... :D - sieht auch nach fast 5 Jahren immer noch aus wie neu... :wiegeil:
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2729
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 15:03

Sagt Mal kann jemand von euch was zu sproll Anhängern sagen?

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

mary

  • Beiträge: 601

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 15:24

Die Modelle Monza und CO haben verdammt ähnlichkeit mit Busch und Marquard ( gibt's so glaube ich nicht mehr) und Henra (NL) hat auch für Busch produziert....
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2729
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 15:47

Der hat Grad echt nen super angebot, Holz poly mit aluboden, Sattelkammer mit ausziehbaren sattelhalter, Trittschutz für 4900€.

Würde nur gern wissen ob jemand bzgl. Qualität was sagen kann.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Online
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3056

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 15:53

FALLS er von Henra produziert wurde, ist die sicher toll. Ich hatte vor dem Böckmann ja einen Henra und fand die Qualität sowie Preis-Leistungverhältnis top!

Üüüüübrigens ist gestern abend eeeeendlich unser richtiger Big Portax geliefert worden :love2: Nun schauen wir mal wann wir alles einbauen... mein Mann hat zwar nächste Woche Urlaub, aber bei Dauerfrost auch tagsüber mag ich ihm das nicht zumuten :3affen:
Offline
Benutzeravatar

Pepper

  • Beiträge: 219

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 16:22

Natila hat geschrieben:Sagt Mal kann jemand von euch was zu sproll Anhängern sagen?

Freunde von mir haben einen Holz-Poly-Anhänger von Sproll, seit ca. 14/15 Jahren. Sie sind sehr zufrieden mit ihm und er sieht auch noch gut aus, vor allem wenn man bedenkt, dass er immer im Freien steht, nie in einem Schuppen oder sonstwie unter Dach.
Zwei kleine Mankos:
Der Gummiboden schlägt gerne mal Blasen, den haben sie verstärkt und neu eingeklebt, seit dem ist er o.k.
Die Seitenwände haben sie mit Schlagschutz versehen, ob das unbedingt nötig war weiß ich nicht, ein Fehler ist es sicher nicht.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2729
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 17:26

Schlagschutz wäre eh schon drin... Mensch das hört sich ja echt gut an.

Dann werde ich wohl nächstes WE Mal hinfahren und ihn mir von nahem anschauen.
Sind von meinen Eltern nur 40min

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Online
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3056

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 17:36

Natila hat geschrieben:
Sind von meinen Eltern nur 40min

Es ist sicher auch von Vorteil den Händler/Hersteller so nahe zu haben. Handeln würde ich trotzdem versuchen... und wenn du nur ein bisschen Zubehör etc. rausschlagen kannst... ;)
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2729
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 17:40

Ja das hab ich auch schon überlegt, da ist man halt doch Mal kurz hingefahren.

Zumindest war der Herr am Telefon schon Mal super freundlich und hilfsbereit... Und einer der wenigen wo ich bei telefonieren das Gefühl hatte das er mir auch nen "minderwertigen" Holz poly verkaufen möchte

Bei anderen Herstellern läuft das ganze anderst ab ....

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Pepper

  • Beiträge: 219

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDo 30. Nov 2017, 19:32

Kriegst du den direkt vom Hersteller? Dann musst du auf jeden Fall handeln, der Chef ist ein Fuchs!
Offline
Benutzeravatar

Caprice

  • Beiträge: 133
  • Wohnort: Lübeck

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 11:00

Wir sind mit unserer 3 Pferdeanhänger suche immer noch nicht so richtig weiter :verwirrt:

So brauche ich nochmal ein bisschen Feedback und Erwahrungswerte.

Vielleicht erstmal was genau gesucht wird: Es wird ein Pferdeanhänger gesucht als Schrägsteher (wir wollen eigentlich nur 2 Pferde fahren, aber einer ist ein Hengst und entsprechend geht ein normaler Pferdeanhänger nicht :cry: Der Anhänger sollte über ein Wohnabteil / große Sattelkammer verfügen (also es reicht Platz für die Sättel und Zubehör, aber wir möchten auch zur Not zu zweit uns drin aufhalten können; Küche, Dusche etc. nicht erwünscht)


Ganz klar raus ist Cheval Liberte, da sind wir von der Verarbeitung überhaupt nicht überzeugt. Der Steinsberger ist toll, aber ist der was für hinterm Auto??
Da hätte ich gern mal Erwahrungswerte :danke:

Was gibt es sonst zu empfehlen?

Alles was sonst an gebrauchten 3 Pferdeanhängern auf dem Markt ist, ist so furchtbar weit weg von uns 23858 :dagegen:
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 52
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 12:09

Natila hat geschrieben:Der hat Grad echt nen super angebot, Holz poly mit aluboden, Sattelkammer mit ausziehbaren sattelhalter, Trittschutz für 4900€.

Würde nur gern wissen ob jemand bzgl. Qualität was sagen kann.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk



Das hat der öfters mal...so einen hatte er mir auch angeboten. Glaub sogar noch mit Dachlüfter. War ein Cheval Liberte, der unter Sproll lief.
Der hat eine eigene Linie an Hängern (Sind aber teurer), plus dann halt von allen Herstellern (Böckmann, Humbauer, Careliner etc.)
Vorteil: Du kannst jeden genau anschauen und direkt vergleichen.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2729
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 12:49

Der steht jetzt bei mir
Hab die einfache Version genommen, der reicht mir für meine Freizeitreiter Ansprüche. Steht ja immer im trockenen.

Ja ich fand den Service echt gut, ich hatte überlegt den eigenen zu kaufen aber beim sproll haben sie dann gesagt bei einem Pony und meiner "Fahrleistung" tut's der "Polo".

Wobei ich sagen muss dass der sproll-Hänger um Welten besser hinterm Auto läuft als der Cheval den meine Freundin hat, keine Ahnung warum.

Bisher bin ich echt zufrieden, hab noch ne Abnutzungsmatte reinverhandelt, aber der entscheidende Punkt für mich war dass ich in 30min bei denen bin und die direkt vor Ort vieles reparieren können.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2676
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 15:30

Caprice hat geschrieben:Wir sind mit unserer 3 Pferdeanhänger suche immer noch nicht so richtig weiter :verwirrt:

So brauche ich nochmal ein bisschen Feedback und Erwahrungswerte.

Vielleicht erstmal was genau gesucht wird: Es wird ein Pferdeanhänger gesucht als Schrägsteher (wir wollen eigentlich nur 2 Pferde fahren, aber einer ist ein Hengst und entsprechend geht ein normaler Pferdeanhänger nicht :cry: Der Anhänger sollte über ein Wohnabteil / große Sattelkammer verfügen (also es reicht Platz für die Sättel und Zubehör, aber wir möchten auch zur Not zu zweit uns drin aufhalten können; Küche, Dusche etc. nicht erwünscht)


Ganz klar raus ist Cheval Liberte, da sind wir von der Verarbeitung überhaupt nicht überzeugt. Der Steinsberger ist toll, aber ist der was für hinterm Auto??
Da hätte ich gern mal Erwahrungswerte :danke:

Was gibt es sonst zu empfehlen?

Alles was sonst an gebrauchten 3 Pferdeanhängern auf dem Markt ist, ist so furchtbar weit weg von uns 23858 :dagegen:


Cheval Liberté kann ich verstehen, da sind wir nur dran gegangen und ganz schnell weg. Mein Mann ist ja Schmiedemeister und den hat es gegruselt.

Schau mal bei Thiel, die bauen Dir Hänger, wie Du sie haben willst. Ich wollte den Notos Plus 3500. Humbaur bietet jetzt auch Dreier an. Dann gibt es von den Dänen welche, da weiß ich den Namen aber nicht.

Gerade gefunden Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 2-276-3136

Die Franzosen bauen in der Regel sehr gut, da sie 110 oder sogar 120 mit Anhänger fahren dürfen. Die Sattelkammern sind dann in denn nicht genutzten Schrägen.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Caprice

  • Beiträge: 133
  • Wohnort: Lübeck

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 16:09

Tocooby hat geschrieben:Cheval Liberté kann ich verstehen, da sind wir nur dran gegangen und ganz schnell weg. Mein Mann ist ja Schmiedemeister und den hat es gegruselt.

Schau mal bei Thiel, die bauen Dir Hänger, wie Du sie haben willst. Ich wollte den Notos Plus 3500. Humbaur bietet jetzt auch Dreier an. Dann gibt es von den Dänen welche, da weiß ich den Namen aber nicht.

Gerade gefunden Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 2-276-3136

Die Franzosen bauen in der Regel sehr gut, da sie 110 oder sogar 120 mit Anhänger fahren dürfen. Die Sattelkammern sind dann in denn nicht genutzten Schrägen.


Danke für deine Rückmeldung @Tocooby

Wir hätten gern mindestens 2 Meter Innenbreite um unsere 1,75 Pferde auch noch ordentlich auf dem Anhänger drehen zu können. Da wir ja auch keinen Frontausstieg, sondern lieber eine größere Sattelkammer haben wollen.

Den Fautras haben wir uns auf der Messe angeguckt, ist leider einfach zu schmal (Innenbreite 1,75 oder 1,85 :-? )
Den neuen Humbaur Tria haben wir ebenfalls auf der Messe begutachtet. Sieht soweit gut aus und ist mit 2 Metern auch breit genug. Markteinführung ist ja allerdings erst im Frühjahr. Also vllt eine Möglichkeit wenn sich bis dahin nichts gefunden hat.
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2676
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 19:14

Ich glaube, ich würde auf den Humbaur warten. Ich habe den Notos Plus 3500 und bin super zufrieden. Viel Platz für die Pferde und einen sehr große Sattelkammer. Aber vielleicht findest Du ja auch etwas Gebrauchtes.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Caprice

  • Beiträge: 133
  • Wohnort: Lübeck

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 20:08

Tocooby hat geschrieben:Ich glaube, ich würde auf den Humbaur warten. Ich habe den Notos Plus 3500 und bin super zufrieden. Viel Platz für die Pferde und einen sehr große Sattelkammer. Aber vielleicht findest Du ja auch etwas Gebrauchtes.


Auf dem Notus Plus 3500 stehen sie ganz normal? Was hat der für eine Innenbreite?
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2676
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 16. Jan 2018, 20:46

Der ist innen 1,86 m. Meine eine Stute ist komplett klaustrophobisch, sie ist halt sehr groß mit knapp 1,77 m. Sie fährt in dem Ding super selbst mit meiner jungen Stute Zusammen. Die Pferde haben Lkw feeling innen. Finde ich sehr schön.

Ist aber halt ein zweier.
Gas ist rechts!
Offline

mary

  • Beiträge: 601

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragFr 19. Jan 2018, 14:50

....meine Bekannte hat sich vor kurzem diesen zugelegt und ist total am schwärmen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ternet.pdf
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9221
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragFr 19. Jan 2018, 21:00

intressante Lösungen- auch für den Wohnbereich und den Stauraum :thumbsup: ..... aber für große Pferde lt Hersteller nicht so geeignet

Da steht Eventa M bis 1,67m
Eventa L bis 1,72m stock :nixweiss:
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
VorherigeNächste

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast