Körperklaus - Sitzübungen

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3139
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Körperklaus - Sitzübungen

BeitragDi 30. Jul 2019, 20:43

Hello zusammen,
Ich hab da nen Problem und brauch eure Hilfe bzw. Anregungen.

Es war schon immer so dass die linke hand bei mir und dem Pony die problematische war, sprich sie ging nicht so schön in die Ecken, ich konnte diese Hand deutlich schlechter sitzen im Galopp und auch meine linke hand wandert permanent über den Mähnenkamm wenn ich linke hand reite.
Und auch wenn ich Wendungen ohne Zügel durch Drehen vom Oberkörper reite geht nach rechts total easy und nach links muss ich mich gefühlt total verdrehen

Ich hab nen echt super Trainer der absolut nicht Mainstream ist und sehr den Körper und Psyche mit in das ganze einbezieht.

Heute haben wir dann Mal den Fokus auf die schiefe gelegt und er hat mich Mal mit dem Sattel in die Mitte vom Pferderücken gesetzt ... Ich dachte ich Kipp links runter

Jetzt muss ich meinem Gehirn und Körper quasi wieder erklären wo die Mitte ist.

Es ist übrigens auch in einem anderen Sattel so

Beim osteo war ich erst.

Ich hatte dann heute beim linksgalopp das linke Bein aus dem Steigbügel draußen und das rechte drin dass ich Mal eher nach innen runter sitze ... Und siehe da sie ist sowas von gesetzt gallopiert und auch der Übergang zum Trab war jedes Mal ein Übergang und keine holperpiste.

Jetzt brauch ich eure Ideen, hat da jemand auch so? habt ihr Übungen, Ideen?

Danke euch schonmal

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 13157
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragDi 30. Jul 2019, 21:05

An sich is alles gut, was dich in der Körpermitte zentriert und möglichst wackelig ist...und am besten noch cross-koordinativ fördert...

Ich persönlich nehm dazu sehr gern auf Arbeit den Balimo zu Hilfe ...und mache zusätzlich mehrfach wöchentlich Übungen auf nem Balancekissen... oder vielmehr Ball:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Am Einfachsten ist zunächst sich einfach in Leichter-Sitz-Position drauf zustellen und sich bei leichter Bauch- und Rückenspannung einen schwereren Ball selbst hochzuwerfen und wieder zu fangen.

Liegestützen mit Armen auf dem Ball machen den Schultergürtel kräftig und mobil und helfen bei der Körperspannung.

Einbein-stand darauf ist auch eine schöne Übung...in Kombi mit 1-bein-Kniebeuge noch effektiver...erst mit Ballseite oben...später auch unten ...

Mir persönlich haben die Sitzübungen im Sattel immer eher wenig geholfen... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3730

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragDi 30. Jul 2019, 21:31

Zuerst mobilisieren, dann stärken. Wenn du das wirklich ordentlich hinkriegen möchtest, dann geh in ein vernünftiges Fitnessstudio mit nem qualifizierten Personal. Die helfen dir dabei deine Ziele zu erreichen und passen auf, dass du keine falsche Ausführung der Übungen machst. Hier Übungen vorzuschlagen halte ich für schwierig, es kommt ja auf die Ausführung an :)

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3139
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragDi 30. Jul 2019, 21:35

Danke Tschuli, genau so Anregungen wollte ich.
Ich bin ja selbst Übungsleiter aber ich wollte hier nach Erfahrungen Fragen.

Mir geht's eher um den Ansatz, also ob vllt lieber in Richtung Yoga, Pilates etc. oder eher das klassische "Fitness" oder ob einer so ein Problem auch hat(te) und wie er es in den Griff bekommen hat.

Ich bin nur leider so überhaupt kein Fitness Studio Typ ... Meine einzigesten Fitnessstudio Zeiten waren nach meinen Kreuzbandrissen sozusagen gezwungenermaßen

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3730

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 07:51

Mit Pilates bekommst du sicherlich eine starke Mitte, ich würde mich allerdings nicht auf ein Format beschränken. Über das Lesen schwierig zu sagen, aber versuch mal im vierfüßlerstand aufzuspannen, also Hüfte bleibt nach vorn gerichtet, ein Arm zieht gestreckt zur Seite hoch, so dass du in der BWS rotieren muss. Selbiges auf anderer Seite. Schau mal ob beides gleich gut geht. Grade als Erwachsener bekommt man so schnell irgendwelche Verkürzungen rein, die einen zum Körperklaus machen, da kann ich noch so viel stärken, ich würde immer erst versuchen die Beweglichkeit zu verbessern.

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3139
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 07:55

Danke für die Übung Tschuli, ja ich hab eh auch eher das Gefühl dass die Beweglichkeit leidet und das Problem damit zusammen hängt.
Muskulär bin ich eh mehr der "bollen"-typ.

Beim Kunstturnen musste ich damals für Beweglichkeit schon so richtig ackern.

Ich hab schon nen Recht gutes Körpergefühl aber auch nen Recht hohen Muskeltonus





Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3730

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 08:03

Natila hat geschrieben:Danke für die Übung Tschuli, ja ich hab eh auch eher das Gefühl dass die Beweglichkeit leidet und das Problem damit zusammen hängt.
Muskulär bin ich eh mehr der "bollen"-typ.

Beim Kunstturnen musste ich damals für Beweglichkeit schon so richtig ackern.

Ich hab schon nen Recht gutes Körpergefühl aber auch nen Recht hohen Muskeltonus





Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
Dann hilft dir vermutlich wirklich Beweglichkeit trainieren, evtl in Kombination mit Faszientraining. Und mit faszien meine ich nicht stupides Rollen, sondern auch die anderen Formen des Faszientrainings :) da kann ich dir auf Youtube tatsächlich die Videos von Gabi Fastner ans Herz legen. Vor allem die Rebound Elasticity videos

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7409
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 08:22

Gabi Fastner ist toll!!!!!!!!!!!
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3730

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 08:24

Fugazi hat geschrieben:Gabi Fastner ist toll!!!!!!!!!!!
Ist sie :) da suche ich mir für meine Stunden auch immer Ideen raus. Ebenfalls zu empfehlen ist die kostenlose blackroll App. Da muss ich echt Werbung dafür machen weil ich die mega finde

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7409
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 08:35

Tschuli hat geschrieben:
Fugazi hat geschrieben:Gabi Fastner ist toll!!!!!!!!!!!
Ist sie :) da suche ich mir für meine Stunden auch immer Ideen raus. Ebenfalls zu empfehlen ist die kostenlose blackroll App. Da muss ich echt Werbung dafür machen weil ich die mega finde

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk


Ich hab mir so ein 10 Minuten Bauchmuskel Training raus gesucht.
Ich könnte kotzen wie easy das bei der aussieht :blush-pfeif: :blush-pfeif:
aber ... hilft ja nix
Ich muss mir jetzt noch was für den Übergang BWS / LWS suchen.
Das ist echt bei ALLEM mein Schwachpunkt...
:dagegen:
Wenn mir wo was weh tut, dann da!

Die blackroll app muss ich mir auch mal anschauen.
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3730

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 09:21

Fugazi hat geschrieben:
Tschuli hat geschrieben:
Fugazi hat geschrieben:Gabi Fastner ist toll!!!!!!!!!!!
Ist sie :) da suche ich mir für meine Stunden auch immer Ideen raus. Ebenfalls zu empfehlen ist die kostenlose blackroll App. Da muss ich echt Werbung dafür machen weil ich die mega finde

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk


Ich hab mir so ein 10 Minuten Bauchmuskel Training raus gesucht.
Ich könnte kotzen wie easy das bei der aussieht :blush-pfeif: :blush-pfeif:
aber ... hilft ja nix
Ich muss mir jetzt noch was für den Übergang BWS / LWS suchen.
Das ist echt bei ALLEM mein Schwachpunkt...
:dagegen:
Wenn mir wo was weh tut, dann da!

Die blackroll app muss ich mir auch mal anschauen.
Die oben beschriebene Übung geht genau auf diesen Bereich. Zudem dann meist im Zusammenhang ein verkürzter brustmuskel, so dass die Beweglichkeit schon in der Schulter stecken bleibt. Auf den kleinen blackroll Ball drauf legen ist da mega.

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7409
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragMi 31. Jul 2019, 09:32

Tschuli hat geschrieben:
Fugazi hat geschrieben:Gabi Fastner ist toll!!!!!!!!!!!
Ist sie :) da suche ich mir für meine Stunden auch immer Ideen raus. Ebenfalls zu empfehlen ist die kostenlose blackroll App. Da muss ich echt Werbung dafür machen weil ich die mega finde

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk


Ich hab mir so ein 10 Minuten Bauchmuskel Training raus gesucht.
Ich könnte kotzen wie easy das bei der aussieht :blush-pfeif: :blush-pfeif:
aber ... hilft ja nix
Ich muss mir jetzt noch was für den Übergang BWS / LWS suchen.
Das ist echt bei ALLEM mein Schwachpunkt...
:dagegen:
Wenn mir wo was weh tut, dann da!

Die blackroll app muss ich mir auch mal anschauen.Die oben beschriebene Übung geht genau auf diesen Bereich. Zudem dann meist im Zusammenhang ein verkürzter brustmuskel, so dass die Beweglichkeit schon in der Schulter stecken bleibt. Auf den kleinen blackroll Ball drauf legen ist da mega. [/quote]

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk

:anbeten: :anbeten:
voll ins Schwarze getroffe Tschuli :respekt: :blush:
Ich geh suchen!! :wiegeil:
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Futterkelle

  • Beiträge: 76

Re: Körperklaus - Sitzübungen

BeitragSo 4. Aug 2019, 10:47

Ich finde die Ideen von Eckhard Meiners dazu sehr gut. Das ist ja viel mehr als nur der Balimo. Sondern auch die ganze Funktionsgymnastik für Reiter. Es verbessert nicht nur den Sitz, man tut generell etwas für sich und seinen Körper. Die Übungen aus den Büchern kann man einfach nachturnen das schadet in keinem Fall.
Oder eben nach einem Trainer oder Lehrgang dazu in der Nähe suchen, dann kann man gezielter arbeiten.

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste