Der perfekte Pferdeanhänger..

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

shanara

  • Beiträge: 495

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 7. Mai 2019, 14:18

Wir waren letztes Jahr auf der Pferd Bodensee und haben uns die verschiedenen Hänger angeschaut.
Geworden ist es dann ein Thiel Matrix, hier war die Beratung mit Abstand am besten! Da konnte Humbaur, Böckmann und Sproll einpacken! Und der Hänger hat uns auch am besten von allen gefallen!
Ursprünglich war bei mir im Vorfeld Sproll ganz oben auf der Liste weil quasi ums Eck aber der hat sich selber durch seine Äußerungen ins Aus geschossen und bei den Modellen hat uns auch keiner richtig überzeugt...
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 174
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 7. Mai 2019, 14:35

shanara hat geschrieben:Wir waren letztes Jahr auf der Pferd Bodensee und haben uns die verschiedenen Hänger angeschaut.
Geworden ist es dann ein Thiel Matrix, hier war die Beratung mit Abstand am besten! Da konnte Humbaur, Böckmann und Sproll einpacken! Und der Hänger hat uns auch am besten von allen gefallen!
Ursprünglich war bei mir im Vorfeld Sproll ganz oben auf der Liste weil quasi ums Eck aber der hat sich selber durch seine Äußerungen ins Aus geschossen und bei den Modellen hat uns auch keiner richtig überzeugt...
Beim Sproll hatte ich irgendwie das Gefühl, dass sie einem ausreden wollen, was einem zusagt. Ich hatte mich für den Humbaur Xanthos interessiert und den hat er mehrfach schlecht gemacht und wollte mir den einfachen Holzwand/Alubodenhänger von sich verkaufen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline

marie007

  • Beiträge: 399

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragMi 8. Mai 2019, 15:50

... was war den am Xanthos schlechtzumachen ? :-? Wollten die vielleicht von eigenen Fehlern ablenken ? ;)
Ich hab den Xanthos seit zwei Jahren und bin sehr zufrieden - und Herr Pony auch :D
Niveau ist keine Hautcreme, Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas Gutartiges !
Offline
Benutzeravatar

Talli

  • Beiträge: 205
  • Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragMo 13. Mai 2019, 08:39

Liebe meine Xanthos auch :love:
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 174
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragMo 13. Mai 2019, 09:48

So ganz genau hab ich es nimmer im Kopf, oben mit den Fenstern was, glaub wegen ner Kante wo gerne dann Algen wachsen und ich meine mit der Rampe war irgendwas.

Meine Freundin hat auch einen Xanthos, der Aero ist das glaub. Die ist auch sehr zufrieden.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline

marie007

  • Beiträge: 399

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragSo 19. Mai 2019, 06:26

Also bei meinem wachsen keine Algen im Fensterprofil :o - hängt aber vielleicht auch mit der allgemeinen Trockenheit zusammen - und der steht seit über 2 Jahren draussen. Auch die Polyhaube sieht noch tiptop aus.
Bei der Rampe habe ich nicht auszusetzen, nix verzogen, schließt - alles gut :D
Niveau ist keine Hautcreme, Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas Gutartiges !
Offline

ViolettaXX

  • Beiträge: 21

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 13:59

...nachdem ich alle möglichen Anhänger angeschaut habe, habe ich nun endlich zugeschlagen und geworden ist es ein Böckmann Champion R :love:
...eigentlich wollte ich keinen Böckmann...
...aber ich wollte eigentlich auch kein Vollblüter von der Bahn.... :rofl:
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2883
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 14:39

Ich hab seit einer Woche den Portax L SR :love:

Schon getestet und für super befunden! Bin sehr glücklich mit der Wahl!
Offline

fanniemae

  • Beiträge: 177

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 18:33

ich habe mir gestern sagen lassen müssen, dass pferde der mitunter unheimlicheren akustik wegen lieber auf einen holz- oder poly- als auf einen alu-hänger steigen und manch einer durch alu-akustil schon nachhaltig verschreckt wurde.
ist das so?
ich habe noch nie einen aluhänger gehabt, befinde mich aber aktuell in der "orientierungsphase".
Offline

marie007

  • Beiträge: 399

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 19:45

Von Akustik-Problemen bei Aluhängern höre ich das erste Mal, abgesehen davon sehe ich zu viele rumfahren … Möglicherweise hat die geschlossenere Oberfläche von Aluprofilen eine andere Akustik, als die von gestrichenem Holz.
Aber ob das für Pferdehänger relevant ist :nixweiss:

… oder soll ich jetzt vorsorglich Eierkartons reinmachen ? :-?
Niveau ist keine Hautcreme, Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas Gutartiges !
Offline
Benutzeravatar

Krümelmonster

  • Beiträge: 807

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 20:50

Schniti hat geschrieben:Ich hab seit einer Woche den Portax L SR :love:

Schon getestet und für super befunden! Bin sehr glücklich mit der Wahl!


Magst du mal Bilder machen wie viel Platz ein Pferd vorne am Kopf noch hat?
Wie groß ist dein Pferd?


Ich kann nur davon berichten, dass unsere Pferde viel lieber im Alu Hänger als im Holz-Plane Hänger fahren.
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3413

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 21:17

Gehört habe ich davon auch schon, dass Aluanhänger angeblich lauter sein sollen als Vollpoly. Allerdings kann ich sagen, dass die Pferde auch auf langen Fahrten in unserem Big Portax sehr entspannt sind. Das könnte natürlich auch an der Größe und dem guten Fahrwerk liegen. :hufeisen:
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2883
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragDi 28. Mai 2019, 21:50

Krümelmonster hat geschrieben:
Schniti hat geschrieben:Ich hab seit einer Woche den Portax L SR :love:

Schon getestet und für super befunden! Bin sehr glücklich mit der Wahl!


Magst du mal Bilder machen wie viel Platz ein Pferd vorne am Kopf noch hat?
Wie groß ist dein Pferd?


Ich kann nur davon berichten, dass unsere Pferde viel lieber im Alu Hänger als im Holz-Plane Hänger fahren.


Bilder machen ja, hier reinstellen kriege ich nicht auf die Kette :verwirrt:

Es ist echt viel Platz und Sie können super schön aus den großen Türen rausgucken :)
Einer ist recht klein, der andere aber über 1,70m, auch für den ist es super komfortabel. Ich hatte vorher den XL, der war auch schon nicht klein, aber das ist nochmal viel cooler :D
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 174
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragMi 29. Mai 2019, 14:02

fanniemae hat geschrieben:ich habe mir gestern sagen lassen müssen, dass pferde der mitunter unheimlicheren akustik wegen lieber auf einen holz- oder poly- als auf einen alu-hänger steigen und manch einer durch alu-akustil schon nachhaltig verschreckt wurde.
ist das so?
ich habe noch nie einen aluhänger gehabt, befinde mich aber aktuell in der "orientierungsphase".
Mein Wallach fährt in beidem ohne Probleme und wirkt immer sehr entspannt. Könnte ich jetzt nicht bestätigen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline

Marüüü

  • Beiträge: 12802

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragSa 1. Jun 2019, 09:17

Ich war gestern auf der Pferd International um Hänger anzugucken.

Böckmann fand ich joa... :nixweiss: nichtssagend, der Verkäufer hat mich gebeten, ihm den Katalog zu geben, weil er zu schwerfällig war, sich umzudrehen, geschweige denn aufzustehen. Vielen Dank für's Gespräch :gutenacht:
Kann der Hänger selbst nichts dafür, aber trotzdem. War eh nicht überzeugt.

Dann haben wir uns (weil schon mal da) die Cheval Liberte angeguckt, die ich aufgrund eurer Posts eher außen vor lassen wollte. Nun ja... der Touring hatte alles, was ich wollte plus so viel mehr. :verwirrt: Er ist hell, viele Öffnungsmöglichkeiten um auch dem Pferd den Turniertag angenehmer zu machen.

Aber dann hab ich mich eben durch's Netz gelesen und neben euren Meinungen noch viele andere gelesen, die allerdings alle keine Langzeiterfahrungen waren, sondern nur Meinungen von Fachleuten (Karosseriebauern etc.), die beim anschauen auf Messen & Co schon direkt abgewunken haben. Aber eben keine Langzeiterfahrungen (mehrere Jahre).

Nun bin ich iwie :verwirrt: weil der Hänger mit dem was er bietet genau und mehr ist als das, was ich suche. :( aber Ramsch will ich ja auch keinen kaufen.

Zweite Option: Der Humbaur Xanthos Aero , den ich mir heut bei nem Stallkollegen angucken kann. Den fandet ihr ja alle recht gut.

Mal sehen.
Wäre jedenfalls für langjährige Erfahrungsberichte über Cheval Liberte dankbar, die die neueste Generation betreffen.
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7370
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragSa 1. Jun 2019, 15:09

Hast eine PN

Fahre meinen nun 3 Jahre
Im Schnitt mindestens zwei mal pro Monat
Manchmal auch 3x

Meist ein Pferd
Die letzten 2x immer 2

Bin immer noch mega zufrieden
Preis-/Leistungsverhältnis ist top

Verarbeitung und Fahrwerk auch
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 565

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragSa 1. Jun 2019, 15:25

Hab auch einen Touring. Ziemlich zeitgleich mit Fugazi gekauft, glaub ich.
Bin aber nicht so extrem viel mit gefahren.
Bekommst auch pn. Würde ihn vermutlich auch nochmal kaufen.
"Also erinnere dich daran, in die Sterne zu schauen und nicht auf deine Füße." Stephen Hawking 1942-2018
Offline

marie007

  • Beiträge: 399

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragSa 1. Jun 2019, 19:26

… und ich kann am Xanthos nach über 2 Jahren nix aussetzen :D . Die Sattelkammer finde ich schön geräumig, daher habe ich nicht den Aero genommen. Aber wenn Du regelmäßig mit 2 Pferden losfährst, kannst Du da viiiiel mit nehmen.
Wenn Du Fragen zum Xanthos hast, kannst mir gerne PN schreiben.
Niveau ist keine Hautcreme, Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas Gutartiges !
Offline

Loretta

  • Beiträge: 1342

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragMi 5. Jun 2019, 21:30

Ich kann nicht mit langjähriger Erfahrung dienen, aber ich habe auch hin und her überlegt wegen einem neuen Hänger. Ich hab mich auch komplett hier und etwas im Netz durchgelesen und war verunsichert, was Cheval Liberte angeht. Es gab ja aber auch nicht nur schlechtes zu lesen und sie sollen im Laufe der Jahre ja auch besser geworden sein.
Mein Budget war halt auch begrenzt und bei dem was ich gerne hätte bin ich auch bei Cheval gelandet. Ich bin seit Anfang Februar stolze Besitzerin von einem Touring Jumping und bin bisher völlig zufrieden.

Zur Akustik kann ich nur sagen, dass meine beiden Pferde genauso gut auf den Hänger gehen und genauso gut stehen, wie auf dem alten Holz/Plane Hänger. Ob der Alu-Hänger jetzt lauter ist, keine Ahnung :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

krissy

Moderator

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: Münsterland

Re: Der perfekte Pferdeanhänger..

BeitragFr 7. Jun 2019, 22:53

Mal kurz ne Frage.

Dieses CFF Fahrwerk von Böckmann. Lohnt das? Hat einer einen Vergleich mit bzw. ohne?

Und, hat einer den neuen günstigen Humbauer schon live gesehen? Equitos oder do ähnlich!?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
VorherigeNächste

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast