Pferd und Fahrrad im Hänger

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

BabyJane

  • Beiträge: 936
  • Wohnort: bei Köln

Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragMo 30. Jul 2018, 13:46

Huhu zusammen,

wir sind am WE mit Pferd unterwegs und würden gerne parallel zwei Fahrräder im Hänger mitnehmen.

Habt ihr Ideen, wie ich die Räder sicher im Hänger verzurren kann, bzw. hat das schonmal jemand gemacht?
Ich meine @Lou hätte schonmal PL nebst Rädchen transportiert...? :-?
"All you need is faith, trust and a little bit of pixie dust" Peter Pan
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3184

Re: Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragMo 30. Jul 2018, 13:52

Fahrräder ins zweite Abteil stellen, Lenker an der vorderen, Sattel an der hinteren Stange mit Spanngurten verzurren, fertig ;)
Wir haben zwar immer nur ein Fahrrad dabei, klappt aber super
Offline
Benutzeravatar

BabyJane

  • Beiträge: 936
  • Wohnort: bei Köln

Re: Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragMo 30. Jul 2018, 13:57

Das hatte mein Mann auch so vorgeschlagen, aber iwie hab/hatte ich da Bammel, dass die Fahrräder dann doch während der Fahrt zur Seite "wackeln" oder ähnliches... Aber so festgezurrt sind die dann schon "bombenfest"?

Dann war die Idee ja doch gar nicht so daneben :blush:

Die Rädchen würde ich dann auch entgegengesetzt, also eins vorwärts und eins rückwärts "verladen" :!:
"All you need is faith, trust and a little bit of pixie dust" Peter Pan
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5347

Re: Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragMo 30. Jul 2018, 15:01

So habe ich bei meinem Umzug Clarence, das Fahrrad und den Roller transportiert.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Pinky

  • Beiträge: 1225
  • Wohnort: Ruhrpott

Re: Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragMo 30. Jul 2018, 19:12

wenn wir mehr Gepäck mit haben und auch 1-2 Fahrräder haben wir im freien Abteil zusätzlich 1 leichte kurze Leiter innen angebunden, daran kann man prima alles festzurren , zusätzlich natürlich auch an den Stangen. Mangels Sattelkammer müssen wir bei Übernachtungsturnieren oder Kurzurlaub mit Pferd alles mögliche auch in den Hänger packen und dort möglichst gut verzurren, damit nix verrutscht oder klappert oder das Hü sonstwie erschreckt/gefährdet
Wer was will findet Wege, wer nicht will sucht Ausreden
Offline
Benutzeravatar

BabyJane

  • Beiträge: 936
  • Wohnort: bei Köln

Re: Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragFr 10. Aug 2018, 08:57

Wollte mal kurz berichten :)

Also die Rädchen haben wir mit Spanngurten an/ durch den Ösen für die Stangen vorn und hinten festgezurrt und so stand alles wunderbar still auf der Fahrt.

Wir hatten zur Abdeckung (und leichterem Transport) noch zwei Fliegendecken dürber gelegt und das Stutentier hat noch nicht mal danach geschaut :lol:

Super Idee also und wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir die Drahtesel mitnehmen ;)
"All you need is faith, trust and a little bit of pixie dust" Peter Pan
Offline

Erniie

  • Beiträge: 1147

Re: Pferd und Fahrrad im Hänger

BeitragSo 26. Aug 2018, 21:24

Zu den Fahrturnieren nehme ich auch häufig ein Fahrrad mit zwecks langer Wege. Mittlerweile bin ich da entspannt und stell das Fahrrad so rein. Nehme nur eine Gummistrippe und wickel die ein mal um Lenker / Stange. Selbst wenn das Fahrrad mal kippt, die Trennwand macht da einen guten Job. Mein Pony glotzt beim einsteigen auch immer eher den Grill an. A la "Mach deinen Job gut, sonst ..." :flucht: :lol:

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste