DAS perfekte Zugfahrzeug

Alle Themen, die sonst nirgendwo passen.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

springmaus89

  • Beiträge: 3270

Re: DAS perfekte Zugfahrzeug

BeitragDo 12. Okt 2017, 11:11

Outlander haben meine Eltern mittlerweile den zweiten und sind immer noch begeistert. Ich mag den auch, der darf aber zu wenig ziehen für uns

Wir probieren heute nachmittag den XC90 nochmal aus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Online

Lilly

  • Beiträge: 1497
  • Wohnort: SHO

Re: DAS perfekte Zugfahrzeug

BeitragDo 12. Okt 2017, 13:08

Bei uns wird's demnächst auch sehr ernst mit dem Autokauf bzw. mit dem großen Autotausch. Der Volvo von mF ist leider etwas durch und wir nehmen dann gerne die Umweltprämie mit und höchstwahrscheinlich gibt's dann einen neuen Passat Alltrack. Der kann 2,2 to ziehen, das reicht. mV will seinen Ranger loswerden, der ist mir aber persönlich zu groß zum Alltäglichen fahren und mF möchte ein Nutzfahrzeug haben. Daher bekommt mein Vater wahrscheinlich meinen Skoda Octavia, mF fährt dann den Ranger und ich den Passat Alltrack. So ist dann hoffentlich jeder glücklich.
Offline
Benutzeravatar

cortigo

  • Beiträge: 1496
  • Wohnort: Osten!

Re: DAS perfekte Zugfahrzeug

BeitragDo 12. Okt 2017, 17:31

Wir fahren morgen den Hyundai Santa Fe zur Probe. Der darf als Schaltfahrzeug 2,5 t ziehen und das ist auch unser absolutes Kriterium.
Der Skoda Kodiac hat leider ca. 12 Monate Lieferzeit :verwirrt: Ein Vorführmodell könnten wir kaufen, der darf aber mit Automatikgetriebe nur 2,3t ziehen und hat sooo viel Schnickschnack das ich nicht brauche und ist daher auch einfach zu teuer!
Der Tiguan hat mir einfach einen zu kleinen Kofferraum :(
Bolle, ich werde dich nie vergessen!!!
Offline
Benutzeravatar

flottelotte

  • Beiträge: 75

Re: DAS perfekte Zugfahrzeug

BeitragDo 12. Okt 2017, 18:36

cortigo hat geschrieben:
Der Skoda Kodiac hat leider ca. 12 Monate Lieferzeit :verwirrt: Ein Vorführmodell könnten wir kaufen, der darf aber mit Automatikgetriebe nur 2,3t ziehen und hat sooo viel Schnickschnack das ich nicht brauche und ist daher auch einfach zu teuer!


echt? hatte den als Diesel mit 150PS Automatik mit 2,5t abgespeichert und auch in die nähere Auswahl genommen, wenn es nächstes Jahr Richtung neues Auto geht.
Offline
Benutzeravatar

cortigo

  • Beiträge: 1496
  • Wohnort: Osten!

Re: DAS perfekte Zugfahrzeug

BeitragDo 12. Okt 2017, 19:20

@flottelotte
Ich hatte auch gedacht, dass der mit Automatik 2,5t ziehen darf - vertraue da jetzt erstmal auf die Aussage des Verkäufers und frage sicher morgen nochmal nach...
Das Jahr Lieferzeit bleibt allerdings und eine Tageszulassung mit unseren Wünschen wäre wohl die Nadel im Heuhaufen ;)
Bolle, ich werde dich nie vergessen!!!
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1587

Re: DAS perfekte Zugfahrzeug

BeitragDo 12. Okt 2017, 19:49

Meines Wissens darf der Kodiaq mit dem 2.0 Diesel und 4x4 2300kg ziehen, in Deutschland bis 8% Steigung sogar 2500kg... So ich verstanden habe, ist das einfach ein etwas längerer Tiguan sprich optional 7-Sitzer bzw. größerer Kofferraum. Aber 12 Monate Lieferzeit ist ein Wort! :o
Vorherige

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste