Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3109
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 27. Nov 2018, 19:55

Ja wirklich

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7339
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 27. Nov 2018, 21:28

Sind die Bilder schön geworden Africansun
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4377
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 27. Nov 2018, 21:51

Wambaugh hat geschrieben:Danke ihr lieben beim alten Hund ist es schon schlimm. Aber da weis man das es dazu gehört. Aber nicht mit drei er war nicht mal ein Jahr hier.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ohje wie tragisch das tut mir leid. Weiß man denn was er hatte?
———————————

Am 18.11. ist Cona’s Kumpeline in spé zur Welt gekommen. Das Papier ist dem von Cona ziemlich ähnlich (Halbschwester mal Halbbruder von Cona), ich bin gespannt auf die Zukunft

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Das Foto darf ich verwenden
Run free, kleiner Held.
Offline
Benutzeravatar

Wambaugh

  • Beiträge: 1078

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 28. Nov 2018, 06:36

Wir wissen es nicht genau. Da es so schnell ging denkt der TA Gift oder wenn er in der letzten Zeit eine zecke hatte ( er hat es erklärt ich weis es aber nicht mehr )
Am 30 hätten wir ihn ein Jahr hier gehabt :( er fehlt total

African sun total tolle Bilder

Salva ahhh voll süß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

AfricanSun

  • Beiträge: 1146
  • Wohnort: Süddeutschland

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 28. Nov 2018, 10:08

Ich freu mich auch total über die Bilder, die Auswahl ist sehr schwer gewesen :)

@Wambaugh: das ist immer schlimm, wenn es so schnell geht, fühl Dich gedrückt.

@ sava: so süss!
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2103
  • Wohnort: Hessen

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 4. Dez 2018, 15:18

@munsboro, das cat wheel hatte ich auch schon gesehen. Weißt du ob man das irgendwo zum ausprobieren leihen kann? Zum einfach mal kaufen und es wird vllt doch nicht angenommen ist es mir leider zu teuer.

Reizangel, Bällchen, Fellmäuse, Rascheltunnel, Elektrospielzeug habe ich in allen Version. Aber wenn sie keine Lust hat spielt sie einfach nicht. Auch Laserpointer (finde ich aus psychologischer Sicht nicht gut => kein erfolgerlebnis, kein taktiler Reiz) aber interessiert sie dann auch leider nicht.

Mehr Bewegung habe ich nicht hin bekommen. Tipps nehme ich aber gerne entgegen!

Hab sie auf babymäuse umgestellt, als beifutter. Die mit Fell frisst sie nicht. Kann man Frost mäuse irgendwo günstiger bekommen? Derzeit kaufe ich die tiefgefroren im zooladen, aber als dauerlösung unbezahlbar! Lebende kommen für mich nicht in Frage, weil ich kein Gerät (und keine Erlaubnis) habe zum artgerecht töten.


@Wambaugh mein Beileid, es ist immer so furchtbar sein Tier zu verlieren, und ganz besonders, wenn eigtl noch nicht die Zeit dafür gekommen ist. Hattet ihr ihn in der Patho, wegen des Gift Verdachts?

@sava sooo süß! Mehr Bilder!
Dran! Drauf! Drüber!
Online

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 9115

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 4. Dez 2018, 21:55

Du fütterst deiner Katze echte Mäuse? Das finde ich irgendwie lustigkomisch
Lightfutter hast du sicherlich schon probiert? Da könnte sie ja Mengenmäßig mehr fressen. Oder du stellst komplett auf Dose um ?


Unsere Maus hat die Schmerzmittel pause nicht so gut getan. Vier Wochen ging es gut, dann war sie wieder deutlich lahm. Jetzt hab ich die zweite Gabe des Mittels nochmal 5 Tage vorgezogen und heute lief sie dann auch mal wieder fröhlich umher. Das wird wohl nun wirklich auf Dauer gebraucht.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4377
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 4. Dez 2018, 22:07

Mittlerweile sind die Augen auf und Fetti lernt laufen.
Sie hat ihren Brüdern einiges voraus und wiegt entspannte 100 Gramm mehr als der mittlere und 200 mehr als der kleine Bruder auf der Waage

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Alle drei

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Fritzi

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Momentan ist sie eher so ein halbes Meerschweinchen. Sowohl von den Lautäusserungen als auch von Erscheinungsbild her
Run free, kleiner Held.
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 7152

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 5. Dez 2018, 13:09

OMG, wie niedlich !!!
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7339
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 5. Dez 2018, 14:40

Sava :love: :love:
wie niedlich sind die denn :love: :love:

ganz viel Spaß beim zuschauen wie Fetti groß wird :love: :love:
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1383

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 6. Dez 2018, 15:16

Oh wie süß!
Offline
Benutzeravatar

Wambaugh

  • Beiträge: 1078

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSa 29. Dez 2018, 08:21

Die Bilder sind so süß

@Militarypferd nein hatten wir nicht

Wieses der Zufall so wollte haben wir einer neuen notnase Obhut gegeben. Sie wird normal unseren Bo ersetzten aber sie bringt einen echt zum schmunzeln und lenkt auch die anderen gut ab. Sie versteht sich relativ gut sogar mit unseren einen dobimix ( Mina) Snobs findet sonst neue Hunde besonders doof


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Online

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 9115

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 30. Dez 2018, 10:11

Sagt mal...was habt ihr für Sofas? Material? Wir möchten uns eine Eckcouch zulegen. Im Moment haben wir ein Ledersofa, wäre aber gegen was gemütlicheres nicht abgeneigt. Hab aber keine Lust darauf, dass ich die dann täglich absaugen muss, weil die Couch dann die Haare sammelt.

Und noch ne Frage: durch den neuen Job wird es doch gut möglich sein, Hundebesitzer zu bleiben. Ich kann sie zwar nicht mitnehmen, aber durch den Schichtdienst ergibt sich immer ne Möglichkeit. Hat jemand von euch schonmal die Kombi junger Hund und Senior gehabt? Färbt da Verhalten ab? Smilla hat halt so tolle Eigenschaften , die die Neue gerne auch haben darf.
Andererseits ist sie dann vermutlich auch angestrengt von so einem Blagen

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2936
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 30. Dez 2018, 11:07

Wir haben Leder und das ist von der Pflege ein echter Traum!!! Wenn man mal kuschelig, z.B. mit nackten Beinen drauf sitzen will, lege ich mir eine Kuschel-Fleecedecke drüber.
Gas ist rechts!
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3465

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 30. Dez 2018, 11:21

Wir haben ein "Stoffsofa", so ein rauher gewebter Stoff.
Allerdings darf der Hund auch nicht auf' s Sofa!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2600

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 30. Dez 2018, 11:55

Tocooby hat geschrieben:Wir haben Leder und das ist von der Pflege ein echter Traum!!! Wenn man mal kuschelig, z.B. mit nackten Beinen drauf sitzen will, lege ich mir eine Kuschel-Fleecedecke drüber.


Dito.

Unser Henry ist eingezogen, als der Opi 11 war. Charaktereigenschaften hat er nun nicht übernommen, aber der Opi war ein guter Lehrmeister und hat uns auch so einiges an Erziehung abgenommen. Die Hunde dürfen bei uns z.b. nicht in die Küche, das brauchten wir dem Kleinen nie erklären...hat der Opi übernommen. Auch sowas wie nicht auf die Straße rennen usw. war nie ein Thema.
Mein Vater geht auch auf Jagd, da war's wohl ähnlich.
Genervt hat der Kleine den Opa teilweise auch aber dann wurde ein Machtwort gesprochen und gut war. Tendenziell hatte ich eher den Eindruck, dass der Kleine den Alten länger fit gehalten hat ;)
Offline

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10564

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 30. Dez 2018, 13:24

Also wir haben ja den Rüden unsrer Tochter sehr oft bei uns . Ist fast wie ein Zweithund für uns. Er kam mit 9 Monaten in die Familie und Thilda war halt schon 8. Er hat einiges von ihr gelernt , alllerdings nix gutes . Thilli hat ja Mega Jagdtrieb und ist immer auf der Suche. Pauli guckt schon genauso und scannt die Gegend ab, vor allem wenn man ihn abruft, wird erstmal geguckt warum man gerufen hat. Da muss doch was sein
Ansonsten hält er die Thilda schon fit, weil er ständig toben will. Sie macht auch oft mit , trotz ihrer fast 10 Jahre .
Pauli muss aber stets nach ihrer Pfeife tanzen, sie hat die Hosen an. Das zeigt sie ihm auch ab und an deutlich . Also ich für mich selber , würde keinen jungen Hund dazu nehmen. Dafür ist Thilda charakterlich leider nicht so gemacht. Aber Freakys Pauli hat sich dran gewöhnt .
Zu Sofagarnitur kann ich sagen wir sind gerade von Mikrofaser wieder zu Leder gewechselt. Viel pflegeleichter mit Hund und Kater. Allerdings darf bei uns kein Hund aufs Sofa


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1749

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 30. Dez 2018, 14:07

Kommt ja auch ein wenig drauf an, wie fit der Senior noch ist. Habe es gerade an Weihnachten in der Familie gesehen, lange Spaziergänge und ordentlich austoben waren das Bedürfnis der Kleinen und der (mit mehrfachen Kreuzbandrupturen usw vorbelasteten) Senior brauchte nur 5-10 Min gemütlich. Das finde ich für den Alltag schon wieder nicht so ohne, wenn da die Bedürfnisse so auseinandergehen...
Online

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 9115

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 1. Jan 2019, 22:20

Naja, sie bekommt ja nun ihre Dauermedis. Eine Stunde spazierengehen klappt noch super.....dann schnarcht sie aber erstmal und schläft tief und fest :lol:
Ist halt sowieso schwierig zu sagen wie lange das noch so geht.
Schlechte Angewohnheiten hat sie tatsächlich nicht :-? Einzig dass sie jetzt im Alter mal etwas merkwürdiger wird, aber auch das ist alles im Rahmen. :-? Sie ist jetzt 12 1/2 Jahre. Vermutlich werden wir das einfach auf uns zukommen lassen. Logistisch sind zwei Hunde natürlich auch ne größere Herausforderung. Wobei ich sie jetzt schon häufiger zuhause lasse, wenn ich zum Stall fahre. Sie hat da nicht mehr soviel Spass dran wie früher. Da würde dann das Junggemüse in die Polposition rücken...und ein vorwurfsvoll blickendes Altprinzesschen bleibt zurück :|

Zum Sofa...vermutlich habt ihr Recht. Ich werde mich nach ner gut erhaltenen gebrauchten Ledervariante umsehen. Aufs Sofa gehts bei uns auch nur extrem selten und dann mit Decke drauf. Und alleine ist sie eh noch nie aufs Sofa gegangen....das macht ja nur Spaß, wenn man auch gleichzeitig beschmust wird :love:
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4377
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 11. Jan 2019, 19:23

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Das Rudel :love2:
Fritzi ist ganz anders als Cona, aber das ist völlig in Ordnung :) Ich bin gespannt auf die nächste Zeit!
Run free, kleiner Held.
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nico, Sabine, wieselchen und 2 Gäste