Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Lilly

  • Beiträge: 1575
  • Wohnort: SHO

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 3. Jan 2018, 22:33

Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12782
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 3. Jan 2018, 22:34

Ooooh Nein - gleich doppelter Zuckerschock...wie niedlich... :love: :love: :love:
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

FCM

Moderator

  • Beiträge: 5734

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 3. Jan 2018, 22:56

Oooohhhh

Wir sind auch auf der Suche nach einem Hundebaby und haben uns fast für einen Parson Russell entschieden.. mal schauen ob es dabei bleibt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sei Pippi.... nicht Annika!
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1324

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 3. Jan 2018, 23:33

Beide total süüüüß!!! Aber der Eisbär gerade ein bisschen mehr
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4316
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 4. Jan 2018, 07:30

Oh eine Drahtbürste Seid ihr auch Jäger?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Run free, kleiner Held.
Offline
Benutzeravatar

Lilly

  • Beiträge: 1575
  • Wohnort: SHO

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 4. Jan 2018, 10:42

Sava hat geschrieben:Oh eine Drahtbürste Seid ihr auch Jäger?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Angehende Jäger
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4316
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 4. Jan 2018, 13:20

Lilly hat geschrieben:
Sava hat geschrieben:Oh eine Drahtbürste Seid ihr auch Jäger?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Angehende Jäger


Wie schön


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Run free, kleiner Held.
Offline

HafiTier

  • Beiträge: 2653

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 4. Jan 2018, 16:54

FCM hat geschrieben:Oooohhhh

Wir sind auch auf der Suche nach einem Hundebaby und haben uns fast für einen Parson Russell entschieden.. mal schauen ob es dabei bleibt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


:love2: :love2:
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 6887

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 11:13

Wie niedlich...ich würde ja auch gerne einen 2. haben...aber es ist einfach quatsch :(
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3307
  • Wohnort: Warendorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 12:49

@Anne, wieso, ob einer oder zwei rumlaufen, das macht doch auch nicht so viel aus. Aber dann hat der einzelne doch zumindest Gesellschaft wenn er mal alleine ist....
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8821

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 13:01

Gerrit hat geschrieben:@Anne, wieso, ob einer oder zwei rumlaufen, das macht doch auch nicht so viel aus. Aber dann hat der einzelne doch zumindest Gesellschaft wenn er mal alleine ist....
Ich finde, dass macht einen ziemlichen unterschied. Einen Hund bekommt man schneller mal irgendwo unter z.b.
Mir fallen spontan mehr contras als pro's ein....und das obwohl wir vorher zwei hatten.
Eingeschränkt ist man natürlich mit einem Hund sowieso (z.b. Was Urlaub angeht).

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10520

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 13:21

Also da schließ ich mich an. Wir hatten ja immer 2 Schäfer und seit 1,5 Jahren nur noch einen. Ich genieße das. Einer ist wirklich unkomplizierter, ob es jetzt um Urlaub geht wo sie natürlich mitkommt oder aber beim spazieren gehen. Da ist mir mittlerweile ein Gr. Hund Kräfte mäßig völlig ausreichend. Kl. Hund kommt bei mir nicht in Frage. Meine Hündin genießt auch das sie ihr Ruhe hat. Ist nicht so auf andere Hunde fixiert. Haben des Öfteren den Rüden meiner Tochter da , das reicht vollkommen. Ich möchte keine zwei mehr


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3307
  • Wohnort: Warendorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 13:30

Ihr Egos :D denk doch mal an den armen Hund von Anne, der immer alleine ist ;)
Klar, gibt natürlich auch Nachteile, aber ich hab da auch eher nicht an Schäferhunde oder Doggen gedacht :lol:
...und wie, Urlaub ohne Hunde tze tze tze, sowas macht Ihr ;)
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline
Benutzeravatar

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10520

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 13:48

Glaube halt das es nicht immer Vorteile bringt zwei zu haben. Und so groß ist jetzt der Unterschied von Labrador zum Schäferhund ja nicht . Wenn er seine Kumpels zum toben hat ab und an, reicht das vielleicht auch. Ich hätte anfangs auch nicht gedacht das wir keinen zweiten mehr dazu holen. Aber jetzt ist doch einiges einfacher. Urlaub ohne Hund gibts bei uns nicht, sie ist immer dabei


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10520

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 14:11

Mal ein anderes Thema
Meine Tochter hat ja seit einem Jahr einen Rüden aus Kroatien. Damalige Rassebeschreibung Sennhund-Mix . Wir haben ja sofort gesehen als er kam das da Null Sennen-Hund drin ist , außer den Farbabzeichen . Jetzt wurde bei der Schwester von Pauli ( es gab 4 Geschwister) ein DNA Test gemacht . Beteiligte Rassen sind Golden Retriever und Collie also ganz was anderes. Hauptsächlich Golden Retriever . Tja so kann’s gehen .....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8821

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 15:08

Bzgl. Urlaub mit Hund...wir waren ja letztes Jahr das erste mal im Urlaub im harz. Der Hund war dann bei Freunden, weil sie nicht mehr so gut zu Fuss ist. Schön findet sie das nicht. Im Klartext lag sie jeden Tag draussen auf dem hofplatz bis abends der Mann von der Arbeit gekommen ist. So nach dem Motto "heute kommen sie wohl nicht mehr...". Und das waren nur vier Tage.
Wenn wir also länger weg wollten, muss sie wohl mit.
Wie macht ihr das denn am Urlaubsort?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3307
  • Wohnort: Warendorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 15:19

Wir haben extra unseren feststehenden Wohnwagen verkauft (jaja, Holländer und Wohnwagen, ich kenn schon alle Witze :D ) und sind auf einen Campingplatz wo Hunde erlaubt sind, umgezogen.
Was man nicht alles für die Viecher macht 8-)
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2741
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 17:26

Wir haben Toby immer mit genommen. Dabalou kommt jetzt auch immer mit. Ausnahme ist Australien, da geht er zur SchwiMu.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Wambaugh

  • Beiträge: 1023

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 5. Jan 2018, 19:00

Süß die beiden Babys

@bumble wir haben ja auch Hunde aus dem Ausland aber wir hatten sowas nicht. So wie es Bajana macht klingt es ganz gut finde ich

Unser Neuzugang macht sich immer besser und so wie es aussieht bleibt er fest können ihm das nicht das vierte mal antun

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Unser Opi macht uns nur langsam sorge. Die blöde Hüfte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 6887

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSa 6. Jan 2018, 14:51

Das sind auch meine Bedenken zum Thema 2. Hund...die Unterbringung und wenn ich ehrlich bin... Scotty ist ja selten länger als 3 Stunden alleine. Er ist ja super viel mit und einen Hund kann ich halt mit ins Büro nehmen oder er wartet ja auch gerne im Auto, wenn es das Wetter zu lässt. Und wenn ich mal den ganzen Tag weg bin...dann nimmt Schwiegermutter ihn...das wäre mit zweien schon schwieriger und ja er hat eigentlich auch genug Hundekontakt. Wir verabreden uns ja immer...aber manchmal kommt der Gedanke halt doch. 8-)
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste