Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

suomi

  • Beiträge: 1942
  • Wohnort: BaWü

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:32

Gigi hat geschrieben:
Schniti hat geschrieben:Also, angesichts Corona braucht ja jeder eine Beschäftigung...JulisEventer führt jetzt ihr neues Fitnessprogramm vor :verwirrt: :D ...halleluja, wenn die Welt etwas nicht braucht :flucht:
...und demnächst bewirbt sie dann auch noch die entsprechenden Sportklamotten und Fitnessshakes

Gesendet von iPhone mit Tapatalk


o m g ! Glücklicherweise hab ich die schon länger entliked!

Aber angesichts der Turnierpause, den ganzen Absagen von Messen usw. gehen wohl langsam aber sicher die Themen (und Einnahmequellen!) aus.

ist das Thema Corona denn auch bei den ganzen Bloggern aktuell?
DA könnten die doch mal was sinnvolles tun und ihren Followern nahelegen vernünftig zu agieren.
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2690
  • Wohnort: Hessen

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:40

suomi hat geschrieben:
ist das Thema Corona denn auch bei den ganzen Bloggern aktuell?
DA könnten die doch mal was sinnvolles tun und ihren Followern nahelegen vernünftig zu agieren.



DAS wäre ja mal wirklich was sinnvolles, insbesondere weil es ja durchweg Jüngere sind, die da Folgen und die zusätzlich ihren Bloggern komplett hörig sind!

Die Kids machen doch jeden Scheiß, den die Blogger verlangen - damit könnten die wirklich mal was sinnvolles erreichen!!!
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Gigi

  • Beiträge: 779
  • Wohnort: HH

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:41

Die meisten größeren Kanäle, denen ich folge, fordern zum „Social Distancing“ auf.

Auf DerDismero hat Kristin nochmal durch ihre eigene Familie darauf aufmerksam gemacht, dass auch junge Menschen zur Risikogruppe gehören können und wir alle aufgerufen sind, die Verbreitung des Virus einzudämmen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
It isn´t about how many ribbons you win or how much money you make. Life´s about doing something you love and never giving up!
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3938

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:46

Gigi hat geschrieben:Die meisten größeren Kanäle, denen ich folge, fordern zum „Social Distancing“ auf.

Auf DerDismero hat Kristin nochmal durch ihre eigene Familie darauf aufmerksam gemacht, dass auch junge Menschen zur Risikogruppe gehören können und wir alle aufgerufen sind, die Verbreitung des Virus einzudämmen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Oh bitte, die ist doch der Gipfel des Übels. Die is ja woelbchen 2.0, wollte doch damals auch Gelder haben für ihr krankes Pferd

Gesendet von meinem HMA-L09 mit Tapatalk
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 3020
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:50

Da habt Ihr Recht...das wäre mal eine sinnvolle Maßnahme! Aber da werden Gymnastikübungen im bauchfreien Outfit vorgezogen :lol:
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 512
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:52

Woelbchen 2.0 ....

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 3020
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 20:54

DerDismero??

Kenn ich noch nicht :mrgreen:
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1495

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 21:50

Schniti hat geschrieben:Also, angesichts Corona braucht ja jeder eine Beschäftigung...JulisEventer führt jetzt ihr neues Fitnessprogramm vor :verwirrt: :D ...halleluja, wenn die Welt etwas nicht braucht :flucht:
Dem Fitnessprogramm bin ich gefolgt, bis ich DAS gesehen hab. Sofort „entfolgt“
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 3020
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragMi 18. Mär 2020, 21:52

:mrgreen: :rofl:
Offline
Benutzeravatar

atomgnom

  • Beiträge: 659
  • Wohnort: Thaining

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 07:38

und das Beste: bei Bea passt der Sattel wieder nicht :D

und sie meint, dass die Firma keine Rücklagen gebildet hat. Schwere Zeiten und so.

aber 100€ Lampen im Stall verbauen usw.. genau mein Humor. :blush-pfeif:
http://www.lisakern.de
Instagram: evo4girl
Youtube: atomgnomLisa
Offline

marie007

  • Beiträge: 757

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 07:49

Vom vorausschauenden Handeln war doch nie die Rede, oder ? :blush-pfeif: :klatscher:
Niveau ist keine Hautcreme, Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas Gutartiges !
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 512
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 08:24

Die Lampen kann sie ja bei eBay verticken und billige rein machen

Hab gestern mal durch geklickt, ist schon überall bisschen Thema. Woelbchen hat auch über Abstand halten geredet. War überall bisschen Thema. Team.ssc fand ich ziemlich doof. Stand dann so da Auto erst Mal alles desinfiziert hahahaha... was soll denn das? Ist ja auch alles so super lustig...
Ach und bei der passt der Sattel wohl auch nicht.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3320
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 13:04

woelbchen hat nix besseres zu tun als Werbung für Krämer zu machen die aktuell wohl versandkostenfrei liefern :hufeisen:
Aktuell bestimmt erfolgreich sowas....und immerhin wenigstens noch Reitklamotten und kein Fitness-Kram :D

Social Distancing wäre sicherlich das sinnvollere Thema...aber da bezahlt die ja keiner für :roll:
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Cori1986

  • Beiträge: 512
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 13:06

Also bei uns liefern diverse Weingüter ab 6 Flaschen kostenlos


Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7431

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 13:20

Aber der Fitness-Kram ist doch das Dressur fit Training von Jessica werndl...
Das hat was mit reiten zu tun...

Online

Marla

  • Beiträge: 533

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 14:35

Verdient man als Profi Reiter wirklich so wenig dass man solche Sachen auch noch machen muss....
Offline
Benutzeravatar

credibility

  • Beiträge: 7134

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 15:17

Influencer sind ja noch lange keine Profi-Reiter.

Aber ja - als Profi Reiter muss man wohl mit Sponsoren zusammenarbeiten, so wie in sehr vielen anderen Sportarten verdient man nämlich mit dem Sport an sich nicht ausreichend Geld um diesen an der Weltspitze zu zeigen.
Facebook: @ScheckeBee
Youtube: Was a Bee
Instagram: ScheckeBee
Offline
Benutzeravatar

Starshine

  • Beiträge: 1085
  • Wohnort: HH/LG

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 15:18

Naja, Werndls kommen ja aus der Branche…. also der Fitnessbranche (Quest Club). Daher ist das bei denen jetzt nicht ganz so abwegig, obwohl das DressurFit glaube ich nicht direkt von denen ist :-?
Offline
Benutzeravatar

atomgnom

  • Beiträge: 659
  • Wohnort: Thaining

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 15:30

zumindest laut HP:
deine Trainer
Jessica & Benjamin:
Die Erfolgsgeschwister im Dressursport: Siegreich im Weltcup, in Aachen und Teamgold-Gewinner bei den Weltreiterspielen. Trotzdem sind beide jeden Tag motiviert, an sich zu arbeiten – um noch besser zu sitzen, noch feiner einwirken zu können und jedes ihrer Pferde optimal fördern zu können. Kurz: Um noch bessere Reiter zu werden. „Weil wir lieben, was wir tun.“
Marcel Andrä:
Der Sportwissenschaftler und Fitnesscoach verbindet bei seiner Arbeit Aspekte aus Sportmedizin, -wissenschaft und -psychologie. Marcel ist selbst begeisterter Sportler mit Wettkampferfahrung und Buchautor. Das Team Aubenhausen betreut er seit vielen Jahren. Seine Aufgabe ist es, die sportlichen Voraussetzungen für eine optimale Performance der Reiter zu schaffen.
http://www.lisakern.de
Instagram: evo4girl
Youtube: atomgnomLisa
Offline

Futterkelle

  • Beiträge: 97

Re: Blogger - wie ernst nehmt ihr die?!

BeitragDo 19. Mär 2020, 17:09

Bei uns im Umkreis ist eine fahrende Reitlehrerin die noch immer bei Instagram in der Story ihre Schüler postet und wie sie da Unterricht gibt. In welchem glitzernden Wendy-Paralleluniversum muss man eigentlich feststecken, um 1. noch von Stall zu Stall zu gondeln und fröhlich Unterricht zu geben und das 2. öffentlich zu posten :doh:
Aber sie weist auch tatsächlich in einem Beitrag darauf hin wie wichtig es ist sich an die Vorgaben zu halten und Rücksicht zu nehmen...schitzophren aber glücklich nennt man das glaube ich.
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste