Alte Hühner 2018: Chin up!

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8046

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 3. Jul 2018, 12:32

Kenn´ ich Taps, multiple Persönlichkeiten und so :lol:

Delight, ah i see :idea: , dann war der Wechsel ja die Idee des Jahres! :arrow:
Do what you can´t!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4153
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 4. Jul 2018, 20:56

Heute hat das Pony mal den Dickkopf ausgepackt und wollte bei anstrengenden Kombinationen in Seitengängen einfach wegrennen. Nachdem ich am Wochenende so eine Lümmel-Auf-der Vorhand-Dressur hingelegt hatte, versuche ich ein paar Dinge umzustellen, das Pony findet das verständlicherweise :krank: Meine RL bestand dann auf noch mehr Genauigkeit und mehr bergauf in den Übergängen, so ein Ponyleben kann mal ein paar Minuten ganz schön hart sein.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Online
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4606
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 5. Jul 2018, 19:30

Während Ihr alle hochtreibende Sachen macht, war ich heute nur im Wald. Und zwar in allen Gangarten. Nix Besonderes?! Sehr wohl: Beim letzten Mal Anfang April bin ich unterwegs spontan runter, weil der Herr zu nervös war, danach hatte er versucht die xx-Besi abzubuckeln... :doh:
Also große Sache heute, und ganz super toll gelaufen. Keine Angst für mich, dafür ein ausgemacht braver Elch, der sich aufführte, als trüge er ein rohes Ei :anbeten: :danke:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4153
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 5. Jul 2018, 21:08

BT, der Elch soll jetzt bitte auch mal doll auf dich aufpassen.
Dafür bin ich heute beim Ausreiten abgestiegen, denn inmitten von Bremsenhorden ging es über eine Holzbrücke, die meiner Stute so gar nicht behagte. Dazu kam von der anderen Seite eine Mutterkuhherde mit Kälbchen heran. Da hatte ich keine Nerven, das auszudiskutieren. Danach sind wir auch noch Esel- und Gänseherden, tobenden anderen Kühen begegnet, das neue Ausreitgelände ist wohl eher ein Tierpark :lol:
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2840
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 5. Jul 2018, 21:16

BT ich kann dich total verstehen, sehr brav vom Herrn Elch, im Herzen ist er halt doch ein wahrer Gentleman

Oh Gott delight ich glaub man hätte mich und. Bzw nur das Pony irgendwo am Ende der Welt aufsammeln können wenn wir so einen Zoo begegnet wären
Bei Kühen ist bei nemmi Polen offen... Da gibt's nur noch "taktischen Rückzug"

Ich hab zwei Tage spontan bei meinen Eltern in Hagnau verbracht nachdem ich jetzt ja Urlaub habe ... Hach der Bodensee ist einfach wunderschön

Morgen und Samstag geht's mit ner Freundin als TT zum vs Turnier da freu ich mich schon und nächstes WE hab ich schon wieder Geländelehrgang bei Bodo Battenberg

Ach ja und Mittwoch kommt der Sattler weil das Pony wohl mit ihrer "Sommerfigur" etwas aus dem Sattel gewachsen ist *hüstel*



Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
LoDu hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Online
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4606
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 5. Jul 2018, 21:26

Uhhhh, Delight, das klingt äußerst übel. Soviele Dramen unterwegs müssen nicht sein :streichel:
Natila, wunderschöne Bilder!
Ich will morgen ein neues smartdings shoppen, mein olles Samsung ist am Ende :cry:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2840
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 5. Jul 2018, 21:40

Cool BT ... Was gibt's denn für eins?
Mein 120€ Lenovo wird leider auch immer träger ... Ich befürchte da muss wohl auf kurz oder lang doch was besseres her



Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Delight

  • Beiträge: 4153
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 07:20

Natila, wenn ich diese Bodenseebilder sehe, will ich sofort wieder an den See.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2840
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 09:06

Ja delight ich auch... Ich hoffe meine Eltern setzten ihr Vorhaben in die Tat um und lassen den Wohnwagen sobald sie in Rente sind als Dauercamper am See stehen

Es ist einfach wunderschön da

Ich war Grad bei Landregen 12km mit dem Pony joggen ... .... Gibt für mich kaum was schöneres als bei lauwarmen Regen zu laufen, und jetzt geht's dann als TT aufs Turnier

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8046

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 16:55

Laufen :krank: :D Ich war gerade mit der Wurst durch den Wald ggü rasen 8-) , mM ist nur bis zum Fluß zu Fuß mitgekommen und dann sind wir alleine weiter :geek:

Dat Pferd hat aber nur ein bißchen hin- und hergezuckt und sonst alle Wurzelberge angegriffen (BT, die Wellenbahn vom letzten Jahr :!: Die kannte die Wurst noch nicht!). Sogar im Galopp blieb er bei mir :gott:

Ich habe meine erste Ausreitdecke ever gekauft und draufgeschnallt, hat ihn gar nicht gestört und getroffen haben wir unterwegs eine popelige Bremse :lol: ; die Ausgabe hätte ich mir auch sparen können :roll:

Egal! Auf jeden Fall fiesen Spaß gehabt :bravo2:

Wir essen gerade Radieschenkrabbenquark zu Kartoffelpuffern; schmeckt voll nach Elbchaussee oder Außenalster :geburtstagstorte:
Do what you can´t!
Online
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4606
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 19:51

Tina, wie macht man Radischenkrabbenquark und kann man den Quark auch ersetzen? Ich mag nämlich eigentlich keinen Quark... :roll:
Ich hatte eben noch Unterricht - Wel-ten zu letztem Samstag :gott: Der Herr RL war überrascht über unsere Entwicklung. :lol: Gsd heben wir rasch den Anschluß gefunden :love2: Aber morgen bleiben wir doch zuhause und wagen uns erst nächste Woche unter die Leute 8-) :saufen: Noch ein bissel üben und wieder schneller zum Punkt kommen ist sicher hilfreich. Hab ja noch eine ganze Woche Urlaub und kann stressfrei üben :kaffeehurra:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8046

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 20:15

Du möchtest Quark ohne Quark :hufeisen: Äh..... :D , also eigentlich kommen da rein:

2 Becher Radieschenquark, 1 Becher Schmand, 0,5 Packung TK-Dill (wir haben ein ganzes Bund frisch genommen), 200 g Nordseekrabben abgewaschen und mit 1 Spritzer Zitrone übergossen, Salz, Pfeffer, 1 Bund Radieschen kleingeschnitten...hm :nixweiss: , ich glaube, das war schon alles :) Dazu reicht man eine Salatgurke in Scheiben geschnitten und Kartoffelpuffer :essen:

Glaube ich :D , bin ja nur Konsument, mM "kocht"! :bravo2:

Hattest Du ein Turnier für morgen genannt und reitest jetzt nicht? Du drückst Dich immer so kryptisch aus :lol: :flucht:
Do what you can´t!
Online
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4606
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 20:22

Radischenquark gibt es fertig zu kaufen?? :o Was mir so alles entgeht!
Aber danke, das lässt sich wandeln. Mehr Krabben, mehr Schmand :essen:
Und ja, ich hatte, in der Hoffnung, daß wir schneller an unseren alten Trainingszustand anknüpfen könnten, für morgen früh was genannt. Ich habe nicht mit den Schmerzen und dem Taubheitsgefühl in der Hand gerechnet... das daraus resultierende Koordinationsdefizit ist leider nicht zu übersehen :(
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8046

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragFr 6. Jul 2018, 20:27

Kannst doch einhändig reiten! 8-)

Und noch mehr Krabben? :o :krank: Fish to fish oder wie? :lol:

*Kutter vonner Küste voll mit dem Zeug runterwerf* :D

Die Wurst kommt aus Dorum, da werden die lütten Teile angelandet :essen: (Und sind ungepult viiiiel günstiger!)
Do what you can´t!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4153
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 7. Jul 2018, 13:07

BT, was hattest du denn genannt?
Und mein Pony war sehr Tierpark-tauglich, nur die Esel wurden mit langen Hals beäugt.
Heute habe ich das Pony heute mit Springen beglückt Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Wenn ich da noch einige Male trainiere und wir im Gelände schneller werden, können wir irgendwann mal eine 90cm VS starten. Aber erst sollten wir einige Male in der Zeit bei den jetzigen Prüfungen ankommen.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Online
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4606
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 7. Jul 2018, 18:38

Delight, es sollte eine kleine Dressur werden mit Außengalopp und einfachem Wechsel und Kurzkehrt. Das war gestern fabelhaft - und natürlich bin ich jetzt auch böse mit mir, daß ich nicht gestartet bin... aber gut. Nächste Woche neues Glück.
Natila, es soll ein Iphone SE werden, aber es gelingt mir nicht, das Dings zu schießen. Der blöde Laden funktioniert nicht mit meinem paypaldings, bzw bricht immer wieder ab. Sehr doof. Seh mich am Montag schon durch Köln flitzen und eines "händisch" kaufen :klatscher:
Ich habe heute früh erstmal Schimmel sortiert und die Schäden der spontanen Zusammenführung von drei Schimmelbuben (zwei wohnen sowieso zusammen) und einer Schimmeline beseitigt :o
Die hatten alles an Absperrungen zerlegt, einer hatte Schweif gelassen. Bei vier Schimmeln nicht so einfach festzustellen, wer sich denn letztlich verheddert hatte und die Bude abriß :verwirrt: Da ich ja nicht zum Turnier fuhr, sondern bloß um den Pudding, respektive Golfplatz schleichen wollte, blieb Zeit zum Sortier :roll:
Schaden hat offenbar kein Pferd genommen, nur diverse Stäbe und Strippen sind hinüber. Der Elch saß in der ersten Reihe und war entsprechend faul und schläfrig bei unserer schönen Runde.
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3086

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 10. Jul 2018, 07:01

:easywink: bin aus dem Urlaub zurück :D Der Urlaub war toll, aber eigentlich könnte ich jetzt noch 2 Wochen Urlaub vom Urlaub gebrauchen 8-)
Haufen von Wäsche warten auf die WaMa, das Auto könnte mal wieder gereinigt werden, die Wohnung sieht aus.... :o
Gestern rufe ich den TA an für einen Impftermin an und da hat der doch gleich Abends zeit. Ich fahre also nach der Arbeit in den Stall, um meine Hottis rein zu holen, da finde ich bei Caju eine dicke Beule auf dem Fesselträger :o :o
Der TA schaut sich das an und meint, das sieht sch.... aus, das schauen wir uns morgen im Ultraschall an :o :o :dagegen: Eine riesen glatte zugeheilte Schramme, beginnend auf dem Fesselträger. Wenn der mal nicht irgendwo gegengehauen hat :-? :verwirrt:
Die Stelle hatten wir schon 2 mal. Da war aber das Bein gleichmäßig dich und nach Angussverband schnell wieder gut. Scheint das anhau Bein zu sein :skeptisch:
Jetzt hoffe ich, dass es nur eine Prellung ist... :cry: :cry: :cry:
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4327

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 10. Jul 2018, 07:20

Glückwunsch noch zu den ganzen Schleifen :bravo2:
Läuft ja richtig gut momentan hier!

Wiesel ich drücke die Daumen! :silvester: was macht Caju da bloß immer :dagegen:

PL wohnt seit Mitte Juni 24/7 draußen und diese Wiese hat mich einiges an Nerven gekostet. Jetzt läuft es aber und ich komme auch wieder mehr zum reiten :)

Das letzte Turnier vor 3 Wochen war ne Vollkatastrophe und ausgerechnet das hat BT gesehen :blush: :3affen:
Dieses Wochenende wollte ich eigentlich auch wieder mal los. PL lief bis gestern wirklich gut. Und gestern hat sie dann zu Hause die gleiche Nr abgespielt wie auf dem letzten Turnier. Voll-ignore-Modus, widersetzlich bis in die letzte Haarspitze und richtig frech noch dazu :o
Hoffe es war ein Ausrutscher und heute geht es wieder besser...
An sich tut ihr 24/7 richtig gut! Läuft super locker und motiviert los und sieht auch von der Figur her top aus :love:
Online

bumble

  • Beiträge: 2203

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 10. Jul 2018, 07:22

wieselchen,ich drücke die Daumen!
Every day is a gift and not a given right
Offline

Buschartist

  • Beiträge: 745
  • Wohnort: Am deutschen Eck - Koblenz

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 10. Jul 2018, 07:25

@LOU
....so koennen die Maedchen sein , bekomme ich immer gesagt :nixweiss: habe ja auch so ein Model mit eigenem Programmeinlagen :3affen:

Vlt moechte sie jetzt Sommerferien :D
http://www.stall-frei.de/stall/rheinlan ... schreibung

Wer ein Ziel hat, nimmt auch schlechte Wege in Kauf.
-Unbekannt-
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste