Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2639
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 11:36

Super runkl
Toi toi toi dass es sich weiter so super entwickelt ...

Brauntier mir geht's Grad gleich, eig. Wollte ich heute in die Halle zum spähne schubsen aber hier geht so ein Sturm dass es Grad die volle Papiertonne umgeweht hat ... Und es schüttet aus Eimern

Da reicht's mir dass ich heute Stalldienst hab

Gestern waren wir freispringen, das Pony war zu Beginn etwas verhalten, Nach dem dritten Durchgang liefs dann.
Die hatte echt fun, das muss ich wieder öfters machen.
Danach wollte dann die kleine meiner Freundin mit ihren zwei Jahren noch das Pony trocken reiten
Und die war bei Sturm und bockenden Pferden auf der Koppel einfach nur so lieb

Ui delight da habt ihr ja super Ziele für 2018.



Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Delight

  • Beiträge: 3827
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 13:54

Runkl, weiter gutes Ankommen für euch drei im neuen Stall.

Ich habe immer noch frei und hatte heute auch beim Sturm Dressurstunde. Und ich durfte damit gleich an meinem ersten Jahresziel arbeiten, denn in der Halle hatte noch eine Unterricht, die andere flüchtete vor dem im Sturm wackelnden 5 Meter Strahlern in die Halle und dann kam noch eine um Unterricht in der Handarbeit zu nehmen mit einer sehr verpennten RL, die ohne zu schauen rückwärts durch die Halle lief :roll: . Trotz scheppernder Halle, der ungeliebten Hallenecke zum Zirkeln und so viel Trubel hat das Pony so wunderbar mitgearbeitet. Wir feilen ja seit Wochen an Übergängen, SH und Galopp-Schritt-Übergängen. Gemeiner Weise mit steigenden Ansprüchen der RL :lol:.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 7825

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 18:41

Runkl, danke für die Aufklärung :danke: Das mit den klaren Beinen ist ja super :wiegeil: Momo´s sind auch endlich nach 7 Wochen oder so wieder dünn :bravo2: Und von Vollpension träumen wir ebenfalls :roll: , mM hat vorhin rumgemotzt, daß er das nicht mehr will, als wir im Sturm bei Regen 487548954 Schubkarren Mist einsammelten und wegfuhren :nixweiss:

Ein Lottogewinn könnte helfen! :D

Morgen kommt die Chiro - drückt die Daumen, daß sie den Großen wieder hinkriegt! Im Moment holzbeint er unbemuskelt umher :(
Do what you can´t!
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5143

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 20:35

Ich bin wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen.
Heidi ist wieder lahm.
Am Sonntag geht sie in die Klinik und bleibt wahrscheinlich dort zur Arthroskopie.
Und je nachdem, was dabei rauskommt, gilt es Entscheidungen zu treffen. :dagegen: :cry:
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7090
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 20:41

Oh nein Gundi, das ist jetzt nicht wahr.
Ich drücke alles was zur Verfügung steht, daß es ein Happy End für euch gibt.
Tina, gib dem Momo noch ein paar Genesungsmöhren von mir. Hoffentlich ist der bald wieder richtig fit.
Delight, deine Pläne klingen toll, und Dressur reiten macht eben auch Spaß.
Runkl, schön das die Beiden sich so schnell wohl fühlen. Da war die Entscheidung wohl richtig.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline

Delight

  • Beiträge: 3827
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 20:43

Gundi, oh Nein, mal :streichel: :streichel: Ich dachte nach der längeren Zeit des Antrainierens wäre alles wieder gut?

Tina, Daumen sind gedrückt für eine gute Behandlung morgen.
Sollten wir den Titel ändern in Matsch-Sturm-Dauerregen-Winter?

TT, fährst du im März zum TonyLehrgang mit deinem Streberpony?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7090
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 20:59

Delight, ich werde wohl erstmal in Ruhe alleine mit Tony und den Streber üben. Ich bin ja nicht die Allermutigste, was das Springen angeht.
Aber beim Lehrgang bin ich auf jeden Fall mit der Kamera dabei.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4448
  • Wohnort: NRW

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 22:19

Gundi, was ist das denn für eine Sch..nachricht :dagegen: Auch ich halte alle Daumen und denke an Euch.
An den Momo natürlich ebenso. Weiter gute Besserung, nix Holzbein :motz:
Runkl, viel Glück im neuen Stall für Euch alle :easywink:
Haltet mir bitte aber auch die Daumen, daß der Elch sich morgen wohl verhält nach seinem unerwarteten Stehtag. Ich war eben so spät zurück, daß ich auch nicht hätte longieren können - außerdem stürmte es schon wieder (wenngleich nicht im Ansatz so wie heute früh) und nass von oben gab es auch :krank: Schwimmhäute entwickeln sich, ich werde am Ende noch zum Fisch und hab ein Seepferd :shocked: Laufen lassen ist bei uns ja erst ab 22 Uhr in der Halle - da sollte ich eigentlich im Bett liegen. Hüpfe auch sofort weg :gaehn:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 2842

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 22:21

@Gundi :o alle Daumen sind gedrückt :streichel:
@Tina auch für Momo :streichel: Ich hoffe er benimmt sich und kann ordentlich behandelt werden :)
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2639
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 22:56

Oh nein gundi, das tut mir leid ich drücke ganz feste für euch

Tina GB weiterhin an Momo, dass ihr im Frühjahr wieder durchstarten könnt.

Ich bin heute im Sturm dann doch noch in die Halle gefahren, und Pony hat glaub Grad nen Lauf ...
Mal schauen wie die Springstunde morgen wird, das Video von der letzten läuft unter dem Motto Pony Hui Reiter pfui

Ich komm Grad vom Inder heim und morgen früh geht's zu ner Freundin zum Frühstück ... Urlaub ist schon was herrliches

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9213
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 07:00

oh nein Gundi - wie doof :|
und du bist dir sicher, dass es wieder das gleiche ist ?

@Tina: weiterhin gute Genesung dem Fleckvieh !

ich habe vor heute früher zu gehen, damit ich mit dem LEM den ersten (Aus)ritt am neuen Stall unternehmen kann.
Mal schauen, ob den Kollegen was einfällt, warum noch wichtige Dinge zu erledigen sind.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5143

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 07:35

Da sind wir uns alle (Reiter, Besitzerin TA) (leider) sicher. :(
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline

bumble

  • Beiträge: 2098

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 08:01

Gundi,alle Daumen sind gedrückt!
Every day is a gift and not a given right
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 2842

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 08:17

Puh, ich habe gestern ein 'fremdes' Pferd longiert :o Sowas hatte ich noch nicht an der Hand :o Bahnschwelle plus faul und stark. Der hat doch versucht sich nach außen zu drehen als ich anfangen wollte zu arbeiten :starwars: Als das mit Überaschungsangriff nicht funktioniert hat, hat er sich mit voller Kraft in den Kapzaum gelegt :evil: Es war ihm wohl neu, dass das jemand halten kann :aufsmaul: :aufsmaul: :aufsmaul:
Er ist der kleine Liebling von Frauchen.... wie kann man sich sowas ranziehen. Da macht das arbeiten ja gar keinen Spaß mehr :dagegen:
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 2842

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 14:37

Tinaaaaa, war die TA Osteo schon da? Wie geht es Momo?

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 7825

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 17:29

Ich weiß gar nicht, was Heidi überhaupt hatte :hufeisen: GB auf jeden Fall!

Fremde Pferde longieren ist immer (k)ein Spaß :lol: Die letzten von Wilma 1 gingen mit gebleckten Zähnen auf den Longenführer los :o Hatten wohl bisher immer Erfolg damit :rofl: Bei mir natürlich nicht 8-)

Momo war quasi auf 3 Beinen lahm :( Das Vortraben wurde schnell beendet. Die Behandlung fand er teilweise gut, teilweise sehr schmerzhaft; er biß mich einmal sogar :geek: Die TA meinte, er müsse gestürzt sein und dann ist wohl noch jemand (...?!) auf ihn drauf gesprungen :nixweiss: Nix genaues weiß man nicht :ugeek: Nach dem Setzen der Nadeln war alles gleich besser :bravo2: , insgesamt hat die Behandlung so 1,5 Stunden gedauert und sollte zu fiesem Muskelkater führen.

Ich schleppte Momo noch 10 Min. die Straße rauf/runter und er lief - wider Erwarten - super :kaffeehurra: Er kriegt jetzt Arnica D 12 2 x am Tag und die TA hat nächste Woche wieder Termin zur Kontrolle :)

Sie sagte auch, der muß wieder werden, weil er doch noch so jung ist! :!:

Die Wurst und Lini haben die ganze Zeit wie die grimmigen Opis in der Muppet-Show zugeschaut und wollten auch behandelt werden :lol:

Sie meinte, die würden überhaupt nicht wie 20 + 21 aussehen :mrgreen:
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 2842

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 21:52

Tina, das hört sich doch schon mal gut an :bravo2: Sie hat was gefunden und Momo zeigt Besserung :bravo2: Das ist doch mal was :D
Offline

Delight

  • Beiträge: 3827
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 22:09

Armer Momo, ich hoffe ihm gehts nun bald wieder besser.
Hier stürmt es immer noch, ganz unbekannte Teile unserer Reithalle scheppern nun, aber noch hält alles und die Pferde sind inzwischen schon daran gewohnt, dass es pfeift und im Ventilator knattert.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2639
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDo 4. Jan 2018, 22:24

Oh No Tina da hat es den armen Momo aber voll erwischt ... Ich schiebe Mal nen paar Möhren rüber

Bei uns ist Land unter, alles was keine Paddockgitter hat säuft ab... Wir haben jetzt nen kostenlosen Aquatrainer auf dem Platz wo Mal der Reitplatz hin soll

Ansonsten hab ich heute Mal ne Bodenprobe genommen ... *Hust* ...das Pony hat doch glatt Mal Pony raushängen lassen und so flog ich anstatt mit ihr allein über bzw. In den Sprung
Danach gab's motze für mich und auch fürs Pony und dann fluppte es wieder

Und Grad heute hatte ich natürlich meine Weste daheim vergessen


Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9213
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragFr 5. Jan 2018, 08:17

Wir (also der LEM und ich) haben gestern abend den ersten Ausritt unternommen - im Regen (Wink zu Natila)
... und da hat sich ein DPD Fahrer erdreistet seinem Job nachzugehen und hat ein Paket aus dem Wagen gehoben. Nicht laut - nur eben reingebeugt und rausgehoben.
der LEM war "an" - was ja kein Wunder ist weil seit 31.12 nicht mehr geritten und neuer Stall mit neuer Umgebung (da war er noch NIE!) macht irgendwie einen Hupferer auf die Seite......
Dumme Idee mit Eisen auf frisch asphaltierter Strasse bei Regen....

Zack - da lagen wir.
ich bin schneller wieder gestanden als er (da hab ich mich schon ein wenig gesorgt)
und als er dann stand wollte er das rechte Hinterbein nicht mehr aufsetzen.
Einen Grund konnte ich erst mal nicht erkennen - eine SChürfwunde am Carpalgelenk vorne rechts hab ich gesehen.
Der DPD Fahrer stand während der ganzen Zeit total entsetzt mit seinem Paket in den Händen :lol: (armer Kerl- da lädt man ein Paket aus und unvermutet liegt da ein braunes Pferd neben dem Auto)

Hab dann geführt, keine Lahmheit.
Bin dann nach 200m führen wieder aufgesessen und hab ihn erst im Schritt, dann später im Wald über die Sandwege nochmal traben lassen (musste ja das Adrenalin abbauen der arme Wurm)
alles gut.
ihm sind jetzt nasse Stellen auf den Wegen / Straßen hoch suspekt (auch kein Wunder) und krabbelt da drüber als wärs Glatteis

Als wir wieder am Stall waren hab ich gesehen warum er hinten erst nicht aufsetzen wollte..... eine richtig arge Schürfwunde am Fesselgelenk :o

Hab ich dann verarztet und verbunden und Arnika verabreicht

Heute morgen nochmal in den Stall um zu schauen, wie es ihm geht.
NATÜRLICH hat er beide rechten Beine dick - hinten ärger als vorne.

Nochmal sauber gemacht, Entzündungshemmer gegeben und jetzt schaun wir mal.
Auf Koppel soll er trotzdem.

Kein so schicker Einstand. :dagegen:
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste