Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4683
  • Wohnort: NRW

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 31. Dez 2017, 19:08

Euch auch allen einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Neues Jahr! Passt auf Euch und die Pferde auf :silvester:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7277
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 31. Dez 2017, 19:34

Von mir auch alles Gute für 2018. Ich hoffe, das es noch kräftig anfängt zu regnen. Hier wird schon wie bekloppt geböllert und Lucky steht mal wieder neben sich.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline

kleinkariert

  • Beiträge: 1594

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 31. Dez 2017, 19:35

:silvester: Auch von mir alles Gute für 2018 für alle Zwei- und Vierbeiner, außerdem einen unkomplizierten Rutsch für alle! :silvester:
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6866
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 31. Dez 2017, 21:26

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gutes und gesundes neues für euch und alle eure Lieben.
Egal ob zwei- oder vierbeinig
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8149

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 1. Jan 2018, 01:09

HAPPY NEW YEAR! :silvester:

Iwie waren die Böller wohl günstiger als sonst :roll: , seit 18.00 Uhr knallt das ohne Ende :skeptisch:

Die Jungs waren aber ohne Rescue-Tropfen ganz brav und tapfer :wiegeil:

Ich hoffe, bei Euch ist auch alles gut gelaufen! :)
Do what you can´t!
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2858
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 1. Jan 2018, 02:12

Euch allen nen gutes Neues, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen und das Leben seine schönsten Seiten zeigt

Bei und wars echt auch viel und laut aber die Bande stand entspannt aufm Paddock und hat das feuerwerk angeschaut
Alles mega easy Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3150

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 1. Jan 2018, 10:27

Ich hoffe, ihr und eure Pferdchen und die ganzen anderen Tierchen sind gut ins Neue Jahr gekommen :silvester:
Wir waren mal schick aus und haben bei gutem Essen und toller Musik einen tollen Abend verbracht :D
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8149

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 1. Jan 2018, 12:53

Wiesel war auf einem Seniorentanztee! :lol: :flucht:
Do what you can´t!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4226
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 1. Jan 2018, 14:05

Tina, seit wann heißt ausgehen, Seniorenball? :lol: Vielleicht war Wieselchen ja mit der Jugend unterwegs?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3150

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 1. Jan 2018, 20:40

Ne weder das eine noch das andere ;) War recht gemischt und sehr witzig . Und ja, es waren auch Senioren da 8-)
Offline

Delight

  • Beiträge: 4226
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 17:36

Irgendwie wird es im ganzen Forum immer ruhiger :nixweiss: ?
Meine Stute war heute von Beginn an sehr aufgekratzt und bereit jederzeit mal etwas zur Seite zu hüpfen vor allem weil die Absetzer nun direkt neben dem Platz stehen und ausprobiert haben, wer die besten Gliding Stops kann :lol: So ist mir das deutlich lieber als wenn sie erst tiefenentspannt wirkt und dann wegexplodiert.

Meine Vorsätze fürs neue Jahr sind:
Endlich unser kleines Grabenproblem zu lösen, dann ohne Stops durch 80cm VS und wenn die gut laufen, Ende der Saison mal 2-3 90cm VS starten. Wenn es gut läuft, könnte ich auch Ende der Saison mal ein 100cm Springen und evt mal beim Stallturnier eine Dressur starten.

Kurzfristig sollte ich wohl eher üben, dass das Pony endlich mal in vollen Hallen zurecht kommt und keine 180Grad Wendungen bei entgegenkommenden Pferden mehr hinlegt :roll:.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 19:28

huiii Delight - brauchst gar keine "absprachen" mehr (die dann eh nur von dir eingehalten werden) um dir Ziele zu stecken.

Heute Tag 2 im neuen Stall.
Der Schimmelmann fühlt sich entsprechend wichtig genug, damit er ausgeglichen ist :lol: und sogar der LEM ist vom Gas runter :thumbsup:

und:
ich habe den Eindruck, dass des Schimmelmanns Beine das erste mal seit Monaten wieder rundum klar sind :love: und das TROTZ des tiefen Bodens zumindest am Eingang der Koppel
Auch sind des LEM Eisen wider Erwarten noch alle da :bravo2:

sogar das Heu scheint ihnen definitv zu genügen - sie lassen immer brav einen kleinen Rest im Netz und fressen auch nicht permanent, sondern immer wieder mal (also kein hektisches einsaugen)
:wiegeil:
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline

Delight

  • Beiträge: 4226
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 19:33

Runkl, nee, dieses Jahr nicht mehr. Ich habe heute schon sehr mit meiner Trainerin über unsere Ziele gelacht. Sie will in 10 Wochen ein 1,10 Springen mit ihrer noch sehr rohen gerade 5jährigen starten. Da fand sie meinen einen Meter sehr machbar :lol:

Und deine beiden Pferde klingen ja schon recht 'angekommen' im neuen Stall. Und wie gut, dass das Bein des Mr Oberwichtig ganz klar ist. Ich hab vergessen, ob es dort eine Winterweide gibt?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 19:49

ja, das ist der Stall mit ganzjährig Koppel :)
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6866
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 19:52

Super Runkl freut mich sehr zu hören, dass die Jungs die Entscheidung wohl gut finden

Gesendet von meinem F3311 mit Tapatalk
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3150

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 20:37

Runkl das klingt super. Weiter so :bravo2:
Tina du bist ja nur neidisch 8-)
Ich habe heute morgen beim Tierarzt angerufen um einen Impftermin zu bekommen. Jetzt ist der Kleine fertig geimpft und hat 2 Tage frei :bravo2: Tomte hat er gleich Blut abgenommen. Ich bin sehr gespannt, wie die Werte aussehen. Dann habe ich gleich den Pass eingesteckt, um Caju eintragen zu lassen.
Dieses Jahr möchte ich ganz massiv mein Springproblem angehen und vielleicht ein paar kleine Turniere starten. Wenn ich das hüpfen in Griff bekomme bin ich schon sehr glücklich :blush:
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8149

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 20:52

Ich bin doch nicht neidisch :D , habe genug getanzt (würde mal sagen, reicht für mehrere Leute :lol: ).

Delight, das sind ja hehre Ziele :geek:

Runkl, warum sind die beiden nochmal umgezogen :hufeisen:

Ich habe die letzten 2 Wochen gefühlt durchgearbeitet und ab morgen endlich mal 2 Tage frei :bravo2:
Do what you can´t!
Offline

Luzifer

  • Beiträge: 5727
  • Wohnort: Bad Segeberg

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragDi 2. Jan 2018, 23:13

Ich wünsche euch Lieben, Alles Gute für das neue Jahr :)

Eigentlich gehöre ich hier erst recht rein ;) , Brillenträger, Zahnlos, Knochen knirschen, aber im Moment komme ich zu fast gar nichts, geschweige denn zum Schreiben. Meine Eltern brauchen im Moment recht viel Betreuung und die habe ich nunmal erstmal übernommen.
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4683
  • Wohnort: NRW

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 08:16

Knochenknirschen, ja, Luzi, da sagste was :oma:
Mein Frühsport entfiel, weil es so derart stürmte und schüttete, daß wir gar nicht von der Box weggekommen wären. Ich hatte auch so'n klitzekleines bissel Sorge, daß uns Hallenteile entgegenkommen könnten. Vor einigen Jahren kam dem Brauntier und mir mal eine Stück von den Kunststoff"wellblech" hinterhergeflogen, keine gute Veranstaltung, brauche ich nicht nochmal :doh: :flucht:
Also nur ausführlich geputzt und gekuschelt. Als er dann zum Frühstück in die Box ging, flaute der Sturm prompt ab... Nun gut. Hat er eben reitfrei und muß alleine über's Paddock hüpfen - das kann er ja inzwischen wunderbar :roll:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMi 3. Jan 2018, 08:57

Tina hat geschrieben:Runkl, warum sind die beiden nochmal umgezogen :hufeisen:



aus mehreren Gründen:
1) Schimmelmann soll erst mal ein paar Wochen einfach nur Koppel gehen. Dazu braucht es eine Koppel

2)das mit dem Schonprogramm für den Schimmelmann ließ sich im alten Stall nur sehr bedingt realisieren -> erhöhte TA und Zusatzfutterkosten

3) Reithallennähe für den LEM (der Platz am alten Stall war seit Monaten nicht mehr bereitbar)

4) Vollpension-
a)kein Heu- und Strohstaub mehr (positiv wegen Asthma)
b)ich kann einen Nebenjob machen um das besser zu finanzieren
c) auch so mehr Zeit für die Pferde an sich
d)kann mit dem LEM einfach wegfahren über mehrere Tage und brauch mich um niemand zu kümmern, der den SChimmelmann mistet etc

Also viele Gründe.
Wobei der alte Stall ein guter ist !
Aber manchmal ändern sich die Umstände und dann passt es nicht mehr so recht.

Im neuen Stall hatte ich etwas Sorge, ob die Heumenge die sie bekommen ausreichend ist.
Ist sie. Zumindest haben sie morgends immer noch etwas in ihren Netzen :)
Die SB ist entspannt und Schimmelmann ist dort jetzt schon "everybodys Darling" weil er ein so liebenswerter Clown ist :love: und sogar der LEM schleicht sich langsam ins Herz der SB :lol:

und gestern ist mir beim Putzen aufgefallen, dass des Schimmelmanns Beine klarer sind wie seit ... Monaten? Jahren?
und das trotz des recht tiefen Bodens am Eingang der Koppel. :)
ich beobachte das weiter.

Die SB kann auch irgendwie gar nicht glauben, dass der Schimmelmann eigentlich fußkrank ist.

Ich wünsch mir ganz fest, dass das weiterhin sich als richtige Entscheidung erweist
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thoros und 3 Gäste