Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3912

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSa 17. Okt 2020, 19:40

@BT doooooch, wir könne ausreiten. Hier ist die Hildener Heide und ein paar Reitwege in die andere Richtung. Ich kann nur nicht alleine ;) Caju bleibt dann einfach stehen :(
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8909

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSa 17. Okt 2020, 22:31

Gruppenfoto :wiegeil:

BT, ich habe nix gemein, ich habe auch keinen Bademantel :lol: , das ist meine 1,-- € rosa Jacke von KIK :D Sehr flauschig und warm :love:
Always be yourself. Unless you can be a Unicorn. Then always be a Unicorn.
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 3137

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 08:44

Und ich ich habe bei dem Video die ganze Zeit gesucht - wo ein Bademantel zu erkennen ist. Und ich bin mit ziemlich sicher, dass der bei Tina irgendein Tierprint hat -vermutlich Leo?
Ansonsten bin ich momentan mega gefrustet weil sich bei meinem Sohn eine Komplikation an die andere reiht. Alles noch regelbar aber unerwünscht, so dass er jetzt seit zwei Tagen wieder auf der Intensivstation liegt um die Werte besser kontrollieren zu können. Zu allem Überfluss sind bei uns im Kreis die Coronawerte auf ca. 35 gestiegen - meistens knapp drunter aber einmal mit 35,2 leider drüber und somit gilt auf der Intensivstation ein absolutes Besuchsverbot außer für kritische Fälle.

Mein Mann und ich durften ansonsten ja mit Ausnahmegenehmigung wenigstens zu festgesetzter Zeit einzeln zu ihm, da er minderjährig ist.

Gestern bin ich dann also frustriert vom Krankenhaus zurückgefahren und habe dann einen (holländischen!) Planwagen mit Feiernden überholt, zwar nur halbvoll und es ist ja auch quasi draußen- trotzdem hätte ich die am liebsten angehalten und angemotzt.

Gleich will ich mal ein Ründchen ausreiten-vielleicht macht das den Kopf wieder freier.
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8909

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 08:59

Moin! Boah Taps, das tut mir echt leid mit Deinem Lütten! :( Hoffentlich kann er bald raus!!!

Bei uns regnet das ganz ekelhaft, an ausrasen ist nicht zu denken, aber ich muss eh gleich zur Arbeit, heute 10 Stunden :arrow:
Always be yourself. Unless you can be a Unicorn. Then always be a Unicorn.
Offline

Delight

  • Beiträge: 5225
  • Wohnort: Brüssel

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 09:35

Taps, dein armer Sohn, warum es gut für die Genesung sein soll, Menschen alleine zu lassen, werde ich nie verstehen.
Mein Pony bekommt heute eine Shiatsu-Behandlung, eine Bekannte mach eine Ausbildung und sucht Pferde zum Üben. Ich weiß gar nicht so genau was das ist ;) , aber etwas Entspannung schadet sicher nicht.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 3137

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 09:55

Der Pfleger hat schon gesagt, dass er glaubt Besuch würde gut tuen - er darf halt nicht weil die Inzidenzzahl (heißt das so) über 35 liegt. Da dürfen so wenig Leute wie möglich auf die Station und das verstehe ich ja such.

Entspannung fürs Pony hört dich gut an, noch dazu für lau.
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 1030

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 10:07

Taps, so eine unschöne Situation :( gute Besserung!

Hier scheint die Sonne! Freu!
Heute ist hier verkaufsoffener Sonntag, Kirchweih.
Inzidenzzahl im Landkreis >50. Kämpf grad ganz doll mit mir selber, ob ich hin gehe oder nicht. Hätte ganz gern ein paar Klamotten. Aber so dringend brauch ich sie dann eigentlich auch wieder nicht. Vielleicht geh ich mal los, und wenns mir zu voll ist, geh ich halt wieder heim.

:nixweiss:
"Also erinnere dich daran, in die Sterne zu schauen und nicht auf deine Füße." Stephen Hawking 1942-2018
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7645

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 18:42

Taps das ist ja wirklich besch...

Ich hoffe, dass er bald den richtigen Dreh bei der Genesung bekommt!
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 3137

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 19:24

Vielen Dank für eure Wünsche!

Heute haben wir dann doch noch einen Besuch ermöglichen können, wenn auch unter merkwürdigen Bedingungen. Die Intensivstation ist ja zum Glück im Erdgeschoss, da sind wir dann in den Garten/Park und konnten ihn durchs Fenster sehen.
Der Pfleger war nicht so ganz amused, weil er Bett verschieben, Fenster öffnen und Insektenfenster rausnehmen musste und dann noch das gewünschte, mitgebrachte Essen vom goldenen M weiterreichen musste - mir war es auch entsprechend peinlich. Die Ärztin hat sich aber gefreut wie Bolle, weil mein Sohn das erste Mal in dieser Woche mal gut gegessen hat (bezogen auf die Menge ;) ) .
Anschließend hat sie uns noch einen Hinweis auf einen Schleichweg in den Park gegeben, so sollte der nächste Besuch noch einfacher sein - nur das Fenster kann ich nicht von außen öffnen.

Vorher war ich dann noch mit mT mit den beiden braunen Stuten ausreiten, die ja beide mit einer großen Galoppade gesegnet sind. Da pfiff mir der Wind um die Ohren, das hat gut getan :)
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8909

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragSo 18. Okt 2020, 22:17

Taps schleicht sich von hinten an :lol:

Ich konnte eben gerade noch für einen Waschbären bremsen :!: ZG fahre ich ja höchstens 70, im Naturschutzgebiet noch langsamer. So konnte ich ihn am Rand gut rumlatschen sehen und er hat dann die B 3 in aller Seelenruhe überquert; die sind sooo süüüüß die dicken Fellteile :love:

Delight, Behandlungen für lau sind echt :wiegeil: MM hat mir gerade vorgerechnet, was Osteo und so pro Pferd kostet und wie toll der Preis von dem Massagegerät war :D Oller Sparfuchs! :roll:
Always be yourself. Unless you can be a Unicorn. Then always be a Unicorn.
Offline

Wolke76

  • Beiträge: 712

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragMo 19. Okt 2020, 12:36

@Taps gute Besserung für Deinen Sohn.

Das kleine braune Mädchen macht sich ja RICHTIG gut! Toll was ihr da in der kurzen Zeit schon vollbracht habt! Es freut mich total, dass sie es bei euch so gut angetroffen hat!

Ich bin auch nach wie vor begeistert von meiner kleinen 4-jährigen. Die macht sich sooooo gut :D . Hat am Wochenende ein schönes blaues Schleifchen in ner Springpferde nach Hause gebracht.

Nur der Beschlag macht leider Probleme....aktuell geht alles was drunter genagelt wird fliegen :dagegen: .

Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend :)
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1344

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragMo 19. Okt 2020, 12:49

Wolke76 hat geschrieben:@Taps gute Besserung für Deinen Sohn.

Nur der Beschlag macht leider Probleme....aktuell geht alles was drunter genagelt wird fliegen :dagegen: .

Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend :)


@Taps: ebenfalls gute Besserung, die "Vitaminkur" vom goldenen M hilft sicher :D

@Wolke: ich sag nur Sprenger Gummiglocken 24/7. Hat meine Eisenverluste auf 0 gebracht bei meinem junior.

Dafür hat der alte den Sonntagsausritt sabotiert :verwirrt: :hufeisen:
Offline

Delight

  • Beiträge: 5225
  • Wohnort: Brüssel

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragMo 19. Okt 2020, 20:17

Mein langjähriges Barhuf-Pony hat sich durch das tägliche Ausreiten auf viel Asphalt die Hufe so abgelaufen, dass der Schmied diese Woche hoffentlich Eisen darauf packt. Mal schauen wie die dann in 6 Wochen aussehen, ob ich dann mit Hufschuhen weitermachen kann.
Seit kurzem traben wir nun auch wieder etwas auf dem Platz herum, hilfe sind wir beide steif und eingerostet.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

Wolke76

  • Beiträge: 712

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 06:08

@wieselchen vielen Dank für den Tipp! Die geschlossenen?

Welche Größe nimmst Du da bei Caju? Meine hat SEHR kleine Füsse :verwirrt:
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3912

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 06:41

@wolke ich glaub du meinst den Tipp von buschgucker

Gesendet von meinem H8416 mit Tapatalk
Offline

Wolke76

  • Beiträge: 712

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 07:34

Oh sorry :D stimmt wieselchen….


@buschgucker…. die geschlossenen Glocken von Sprenger?
Offline

bumble

  • Beiträge: 2703

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 09:12

Wir haben auch 2 solche Helden...und benutzen auch Gummiglocken,durchaus mit Klettverschluss,wichtig ist,dass die gross genug sind ,um ganz runter zu gehen und noch besser darüber eine Neoprenglocke,damit es nicht hochrutscht...
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1344

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 10:21

@Wolke ja die geschlossenen. Alle anderen montiert er ab bzw sind nur begrenzt haltbar...
Habe noch ein paar von Eskadron in xl, die sind unszu klein...
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8909

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 13:08

Wenn ihr Hufschuhe braucht, ich verkaufe die von Momo, weil die sich bei ihm drehen. Das liegt an der alten Verletztung, deswegen geht er appeldwatsch und kann die leider nicht gebrauchen :| Nur 2 x getragen, Geleinlagen nur 1 x mal benutzt habe ich dazu auch noch.

Sind diese hier: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 60157.html

Die Größe muß ich nachgucken, bin aber gerade zu kaputt, um in die Saka zu gehen :D

edit: mM war eben schauen, ist Gr. 9 :arrow:
Always be yourself. Unless you can be a Unicorn. Then always be a Unicorn.
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8909

Re: Stehaufhühner: in slowmotion auf nach 2021

BeitragDi 20. Okt 2020, 17:27

MF hat heute auf fb ein Foto von 1979 nach der Reitjagd gepostet, was BT schon amüsiert betrachtet hat :lol:

Ich habe mal die anderen Leute weggeschnitten und nur mich draufgelassen :D

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Soviel zu hundejung :mrgreen: @ Taps (wie geht es Deinem Kleinen?)
Always be yourself. Unless you can be a Unicorn. Then always be a Unicorn.
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste