Alte Hühner 2018: Chin up!

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Delight

  • Beiträge: 4291
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDi 13. Nov 2018, 22:42

Gundi, esse eine Maultausche oder Brezel für mich mit ;)
Heute war der Pferdezahnarzt da, leider finden sowohl das Pony, als auch der TA und ich diese Termine sehr anstrengend, denn das Pony hat Parodontose - so heisst es glaube ich auf deutsch- und die Reinigung der Zahnzwischenräume ist schmerzhaft, dementsprechend unzufrieden und zappelig ist sie. Immerhin ist der TA supernett.

Tina, hoffentlich ist die Osteopathin gut und kann Momo etwas Verbesserung ermöglichen.
Zuletzt geändert von Delight am Mi 14. Nov 2018, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

bumble

  • Beiträge: 2257

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 14. Nov 2018, 08:49

Wir hatten gestern auch Zahnarzt x3....,die guckten schon sehr leidend.....,der grosse Kleine und der Ex-Renner bekamen auch noch einen Wolfszahn gezogen und die kämpften später am Heu noch sehr mit der langanhaltenden Lokalen=Tauben Oberlippe....
MT fährt heut auch nach Stuttgart,gesponsert vom Verein für die Turnierhilfe,die Freude ist aber etwas gedämpft,da sie sicher nicht vor 2.00 zuhause ist und um 7.30 wieder arbeitet....
Every day is a gift and not a given right
Offline

Luzifer

  • Beiträge: 5758
  • Wohnort: Bad Segeberg

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 14. Nov 2018, 23:20

@Tina, herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8227

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMi 14. Nov 2018, 23:42

Luzi :danke: , außer Dir und Wiesel hat niemand gratuliert ;)

Ich habe gerade Stuttgart geschaut: mega :wiegeil: Gratulation an Parmi und Ingrid :anbeten:
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3205

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 15. Nov 2018, 07:30

Wir wissen halt wie besonders das ist ;)

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
Offline

Luzifer

  • Beiträge: 5758
  • Wohnort: Bad Segeberg

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 15. Nov 2018, 08:46

Genau ;) und bei mir ist es schon ewig her. Haben damals zu viert in einem Dorfgasthof bei Husum geschlemmt.
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9279
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 15. Nov 2018, 16:32

Delight hat geschrieben:Ich denke bei Runkl geht es um den Herbst und die Jagden. ;)
Danke für eure netten Angebote, Heide, Rheinland oder Chiemsee klingt alles gut, aber etwas bleibe ich noch im Pralinen-Pommes- und Bierland. :saufen:


Bierland ist ja wohl GANZ KLAR Bayern ;)

Ja richtig-
wobei es irgendwie seit April toujours durchging bis Oktober :nixweiss:
Am 17.Oktober war dann für uns die letzte Jagd - geplant waren noch 3, aber der LEM hat sich mit dem Weidezaun angelegt :verwirrt:
Die daraus entstandene Kriegswunde sich dann entzündet und ist jetzt so laaaangsam am Abheilen

Dieses WE wäre die geplante letzte Jagd gewesen für dieses Jahr - aber nun gut- dann nicht. Waren auch so wirklich genug und mein Konto hat schon vor einer ganzen Weile gesagt, dass nun Saisonschluß ist ;)

Was ihr so alles macht neben Arbeiten und Pferd.... schwimmen, essen gehen, wandern :o
:respekt:

Freut mich aber, wieder mal Zeit zu haben zum Mitschreiben.
Gelesen habe ich übrigens immer wieder mal.

Edit: und natürlich auch von mir herlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit Tina :bravo2: !!
wurdet ihr dann schon im Mutterleib vermählt ?
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8227

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 15. Nov 2018, 16:43

Runklrüb hat geschrieben:wurdet ihr dann schon im Mutterleib vermählt ?


:lol: Ne, ich bin wirklich :opa: , nicht so wie Du :D

Die !"§§%Osteo ist gestern übrigens nicht gekommen :x , nach 1 Stunde und 23 Min. habe ich ihr eine Mail geschrieben (hatte keine Handy-Nr.) ob ich noch mit ihr rechnen könne und nach weiteren 2 (!) Stunden schrieb sie zurück, ich solle sie mal anrufen. Da war es bereits seit Ewigkeiten dunkel :motz:

Boah, was habe ich mich aufgeregt und wie man liest, bin ich immer noch sauer :skeptisch:

Ich hoffe, BEL hat sich nicht schlimm verletzt! Gute Besserung auf jeden Fall an ihn! :easywink:

Unser österreichischer Käsenudelauflauf ist gleich fertig :essen: Ich könnte auch einen ganzen Hai essen, hatte heute wieder soviel zu tun :roll:
Do what you can´t!
Offline

Delight

  • Beiträge: 4291
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragDo 15. Nov 2018, 21:25

Tina, das mag ich auch so wirklich gar nicht, wenn die Leute nicht kommen und noch nicht mal absagen können.

Runkl, nun ja ;) , eigentlich wissen wir Deutschen in Belgien, dass wir besser darüber schweigen sollten, dass es überhaupt keine Frage, wer das beste Bierland der Welt ist.
Ich hoffe Bel ist wieder ganz gesund?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

Delight

  • Beiträge: 4291
  • Wohnort: Brüssel

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 17. Nov 2018, 08:03

BT, viel Spaß beim Springlehrgang heute.
Mein sehr früher Zug hat einige technische Probleme, aber für das Nickerchen ist es ja praktisch, wenn selbst das Licht ausfällt :lol: nur stören mich die ganzen Ansagen beim Schlafen.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4747
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 17. Nov 2018, 19:51

Meine Woche war Huddel, Nerv, Bäh. So hab ich mitgelesen, aber gratuliere erst heute zur Silberhochzeit! Das ist was wirklich ganz tolles, Tina!
Dafür bringe ich gleich zwei Videos mit.
Einmal der erste Versuch mit der GoPro in Brustverschnallung ab viertel vor sieben am Donnerstag eine Doku vom Stall weg. Die ersten 20 min hab ich gelöscht - Elch und ich haben auf dem Rundweg alles gesehen, aber die Kamera fand es eindeutig zu dunkel. Danach wurde es rapide hell, und hier ist der Zusammenschnitt von unserem Sonnenaufgangsspaß. Wegen Zeit ist knapp mit Knoten am Ende in den Fahrleinen - damit können wir leben :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Und heute waren wir beim Superösi, und ich hab mich gar nicht so doof angestellt, bin selbst sehr erstaunt :blush: Gezuppel ganz wenig. Deshalb klappt es dann eben auch ;) Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Für morgen hab ich leider keine Begleitung, vielleicht bekomme ich das official Video irgendwann wieder. Das teile ich dann natürlich gerne.
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline

Buschartist

  • Beiträge: 779
  • Wohnort: Am deutschen Eck - Koblenz

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 17. Nov 2018, 19:58

LENA :anbeten: :thumbsup:
http://www.stall-frei.de/stall/rheinlan ... schreibung

Wer ein Ziel hat, nimmt auch schlechte Wege in Kauf.
-Unbekannt-
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4747
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 17. Nov 2018, 20:39

Dankeschön, Lisa, der Mann ist einfach toll und gibt soviel Sicherheit. Ich reite jetzt schon so viele Jahre bei ihm, leider meist nur einmal im Jahr, und kann so viel mitnehmen. Diesmal hat der letzte Winterspringkurs sogar ein ganzes Jahr gereicht. Und meine Handgelenksbruchpause überlebt :D Ich habe aber natürlich auch einen Elch, der sich eh nicht sehr von mir beeinflussen lässt - wenn der Spaß will, dann holt er sich den :blush:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8227

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSa 17. Nov 2018, 20:48

Mit Ton! :bravo2: :danke: Das habt ihr super gemacht! Viel Spaß morgen! :)
Do what you can´t!
Offline

Buschartist

  • Beiträge: 779
  • Wohnort: Am deutschen Eck - Koblenz

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSo 18. Nov 2018, 09:20

@ BT.....ja....die Sicherheit :blush:

wenn man :opa: ist und der Kopf mit seinem Kino mitreitet, und Zuviel denkt...... nicht so easy :roll:
http://www.stall-frei.de/stall/rheinlan ... schreibung

Wer ein Ziel hat, nimmt auch schlechte Wege in Kauf.
-Unbekannt-
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4747
  • Wohnort: NRW

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSo 18. Nov 2018, 20:51

Buschartist hat geschrieben:wenn man :opa: ist und der Kopf mit seinem Kino mitreitet, und Zuviel denkt...... nicht so easy :roll:

Der Superösi hat eben in der Videobesprechung noch mal betont, wie groß mein Sprung in die Sicherheit ist und wie unsicher und kleinlaut ich beim ersten Mal im Sattel saß. Da hatte ich ja schon die ersten blöden Stürze hinter mir und schon kein Vertrauen mehr in den Elch. Letztes Jahr war es schon recht gut und diesmal ist es nur noch schön gewesen. Trotz der Zwangspause und trotzdem ich so gut wie keine Hüpfer mache. Es dauert halt seine Zeit und ich bin froh, daß ich zwischendrin nicht aufgegeben habe, sondern mich irgendwie immer wieder in den Sattel robbe. Ich freu mich wie Bolle! :D
Ich kann loslassen! :gott:
Heute hab ich die Mutter meiner Mitreiterin rekrutiert und sie hat zwar immer draufgehalten, aber ... gerne auch mal auf die Wand.. egal, hier ist die zweite Abschlußrunde :D Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Davon ab begann der Tag bei -3°, aber traumhaftem Sonnenschein. Der blieb dann auch - toller Sonntag!
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8227

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragSo 18. Nov 2018, 21:13

Das sieht richtig spitze aus BT :wiegeil: Auch in der Kombination ihn nicht abgeschossen, das war doch ein gutes Wochenende :!:
Do what you can´t!
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7300
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 19. Nov 2018, 09:03

Mein Wochenende auf der Hund und Pferd war zwar anstrengend, aber einfach nur Hammer schön. Was man mit diesem Pony so alles machen kann sprengt jeden Rahmen. Egal welche Aufgabe er bekommt, er macht Alles mit Spaß und Begeisterung mit, die kleine Rampensau. Bei der Bodenarbeit im kleinen Ring hat er zum ersten Mal den spanischen Schritt im Vorwärts gezeigt, was wir Zuhause noch nicht hinbekommen haben. Er braucht wohl Publikum.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

Tina

  • Beiträge: 8227

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 19. Nov 2018, 09:34

:geek: TT, was für ein cooles Pony :respekt: Finde ich super, daß ihr soviel zusammen unternehmt! :arrow:
Do what you can´t!
Offline

wieselchen

  • Beiträge: 3205

Re: Alte Hühner 2018: Chin up!

BeitragMo 19. Nov 2018, 10:28

Der Elvis ist einfach ein toller :love: Schade, dass ich keine Zeit hatte vorbeizuschauen...
Mit Caju mache ich im Moment eigentlich nur leichte Handarbeit und Spielerei, in der Hoffnung, das sein Muskel endlich mal besser wird. Er macht fein mit und ich habe das Gefühl, das er seit den Blutegeln das Bein nicht mehr so dolle schont. Auf jeden Fall ist er nicht mehr so "festgehalten".
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saphiri, Schlummie und 4 Gäste