Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7008
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 8. Feb 2018, 19:54

Bei uns hat es ja seit gestern irgendwie 10cm geschneit und irgendwie hatte es tagsüber auch nur wenige Grad über Null
Und unsere Katze macht grad einen auf ärmste Katze der Welt Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem F3311 mit Tapatalk
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

bumble

  • Beiträge: 2259

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSa 10. Feb 2018, 15:16

Und der Schnee hat meine zwei Hundezu wilde Buddeln veranlasst,mit der Folge,dass Twix sich wohl irgendwelche Sehnen gezerrt und humpelt auf 3 Beinen,TA konnte
Roentgenologisch nix finden,also Schmerzmittel und kühlen,findet sie beides doof und die gesunde Schwester mag halt laufen........für die Stallarbeit haben wir sie in die Schubkarre gesetzt,aber zum Gassigehen??????Mal gucken ob sie alleine bleibt.
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7008
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSa 10. Feb 2018, 15:39

bumble hat geschrieben:Und der Schnee hat meine zwei Hundezu wilde Buddeln veranlasst,mit der Folge,dass Twix sich wohl irgendwelche Sehnen gezerrt und humpelt auf 3 Beinen,TA konnte
Roentgenologisch nix finden,also Schmerzmittel und kühlen,findet sie beides doof und die gesunde Schwester mag halt laufen........für die Stallarbeit haben wir sie in die Schubkarre gesetzt,aber zum Gassigehen??????Mal gucken ob sie alleine bleibt.



Sowas doofes Bumble
Gute Besserung
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

bumble

  • Beiträge: 2259

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragSo 11. Feb 2018, 14:50

Danke,hat sich GsD mit Rimadyl schon deutlich gebessert,sie kann wieder auf 4 Beinen laufen.....
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12554
  • Wohnort: Thüringen

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMo 12. Feb 2018, 13:54

@Bumble GB an die Fellnase. :streichel:
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline

bumble

  • Beiträge: 2259

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMo 12. Feb 2018, 20:35

Lasi,danke!
Every day is a gift and not a given right
Offline

Campbell

  • Beiträge: 1005

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMo 12. Feb 2018, 20:55

Terrier rennen auch mit einem Bein weiter, und Schmerzen hindern auch nicht am Bewegen Gute Besserung an den Kämpfer!
Offline

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10543

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 08:16

Gute Besserung an deine Hündin Bumble, meine buddelt ja auch liebend gerne nach Mäusen. Meistens erfolgreich :roll:

Ich hab von meiner Hündin jetzt einen DNA Test machen lassen. Mich interessierte ja schon immer was da noch drin ist außer Schäferhund. Sie sollte ja ein reiner Schäfer sein, sagte man damals als sie aus Lanzarote zu mir kam. Aber ich hab ja gleich gesehen das das nicht stimmt.

Jetzt hab ich es schwarz auf weiß. Mama ist eine reine Schäferhündin und ihr Papa ein reiner Alaskan Malamute . Hatte ja mit Husky gerechnet, aber auf Malamute wäre ich jetzt nicht gekommen. Aber halbe /halbe ist schon cool. Also kein Wunder das die so einen irren Jagdtrieb hat.
Dann ist Papa auch dafür zuständig das Thilda jetzt bei Minustemperaturen liebend gerne draussen ist. Sie rollt sich sogar ganz klein zusammen und legt sich auf den Rasen. Nein kalt ist ihr sicher nicht :D :D

Ist schon sehr interessant so ein Test ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4365
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 13:46

Das ist ja interessant! Aber eine Kringelrute hat sie nicht oder?

Cona hat nun allen Schnick und Schnack für die Zuchtzulassung zusammen :) Mal sehen ob uns wann sie sich reproduzieren darf :love2:
Run free, kleiner Held.
Offline

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10543

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 14:46

Die Kringelrute komt wenn sie aufgeregt ist. Im Normalzustand hat sie eine Schäferhundrute :D :D
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1076

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 16:43

Sava, herzlichen Glückwunsch!!
Zu Fragen rund um das Zuchtgeschehen stehe ich gern zur Verfügung. :)

Bumble - Terrier sind doch eigentlich die Härtesten, der packt das schon!
Ein Kumpel meines Vaters hatte einen, dem beim Kampf mit einem Keiler der Bauch aufgerissen wurde. Auf dem Weg zum Tierarzt ist der vom Schoss seines Menschen aus aus dem offenen Autofenster gesprungen um ein Reh zu jagen... :doh:

Wir warten jetzt jeden Moment auf Emmis Welpen, aber sie lässt sich Zeit...
Offline

bumble

  • Beiträge: 2259

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 20:04

Sabine,auch wenn der Terrier in ihr sicher nur ein kleiner Anteil ist,könnte sie das durchaus auch bringen.......gestern morgen bei der Stallarbeit ist sie schon einem Reh hinterher gespurtet (die sind nämlich so doof,dass sie über die Koppeln rennen),kam dann etwas tickernd zurück,heute wieder alles gut.
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16609
  • Wohnort: NDS

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 21:29

@Krümelkeks, welchen Test hast du denn gemacht?
Wisdom Panel?
Schäferhund x Malamut ist ja eine spannende Kombi
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

krümelkeks

Moderator

  • Beiträge: 10543

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDi 13. Feb 2018, 21:52

Munsi das ist ein Labor in Salzburg gewesen, die das aufgeschlüsselt haben . Feragen heißen die


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Bajana

  • Beiträge: 840
  • Wohnort: RT/TÜ

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 15. Feb 2018, 09:02

Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2838
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragFr 23. Feb 2018, 22:30

EDC2B504-00EE-4C58-9BF7-465405C68E36.jpeg
Das ist Balou. Er ist ein Pyrenäischer Berghund und heute Fünf Monate alt. Das Foto zeigt ihn als er zu uns kam.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

AfricanSun

  • Beiträge: 1120
  • Wohnort: Süddeutschland

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragMi 14. Mär 2018, 13:37

Mein kleiner Flugboxi :D

20180311_115313_klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Bajana

  • Beiträge: 840
  • Wohnort: RT/TÜ

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 22. Mär 2018, 12:48

Da wir es hier ja neulich davon hatten, wie das so ist mit läufigen Hündinnen:

So sollte es auf jeden Fall nicht gehandhabt werden:
Ich laufe mit meinem angeleinten Rüden aufm Feld, auf einem Parallelweg kommt ein Mann mit zwei freilaufenden Hunden entgegen, dazwischen gut 100m Feld. Der eine Hund rennt los zu uns her. Mann Pfeift, keine Reaktion, Mann läuft weiter und Pfeift hin und wieder.
Ich denke, naja, wird schon gut gehen, meiner ist ja eigentlich sozial, die Leine ist ja nur wegen der Verletzung dran, er soll Ruhe halten.
Der andere Hund ist da, es stellt sich raus, dass es eine Hündin ist, hochgradig Läufig, Stehphase. So stellt sie sich auch direkt meinem Rüden mim Hintern vor die Nase und die Rute zur Seite. Ich zieh in weg, sie positioniert sich wieder so. Vom anderen Feldweg kommt weiterhin nur ab und an ein Pfeifen.
Nach einer gefühlten Ewigkeit (vermutlich waren es keien 5 Minuten, ehr nur 3), ist sie dann zu Herrchen zurück und ich stand da mit meinem Hund, der völlig von der Rolle war.

Zwischendurch war ich echt versucht meinen ausm Halsband schlüpfen zu lassen und auch einfach meinen Weg weiter zu gehen und ab und zu zu Pfeifen. Hätte mich interessiert, ob ihr Herrchen dann mal den Arsch bewegt hätte um seinen Hund zu holen....
Online
Benutzeravatar

Lilly

  • Beiträge: 1592
  • Wohnort: SHO

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 22. Mär 2018, 12:58

Bajana, das klingt ja bescheiden.

Wir hatten letztes Wochenende unser erstes Training bei unserem Jagdausbilder. Frieda hat sich von ihrer besten Seite gezeigt Kommen und Platz machen wird völlig überbewertet, dafür kann sie super Sitz und Bleib. Danach war sie aber ziemlich müde und T. hat uns noch die Arbeit mit seiner DD-Hündin gezeigt.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Das war nach dem Training wieder im Auto.
Offline

bumble

  • Beiträge: 2259

Re: Hund,Katze,Maus und andere Freunde.

BeitragDo 22. Mär 2018, 14:00

Bzgl.Laeufigkeit eine Frage:meine beiden 2-jaehrigen Damen waren bisher 2x im Abstand von 6 Monaten laeufig,wäre jetzt im Februar wieder fällig gewesen,tat sich bisher nix.Liegts am späten Winter?
Every day is a gift and not a given right
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: suomi, ViolettaXX und 7 Gäste