Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, merlin, krümelkeks, Fiete, Smilla1503

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

BabyJane

  • Beiträge: 884
  • Wohnort: bei Köln

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragFr 12. Jan 2018, 12:58

Dann sehen wir uns vielleicht am Rodderberg :)
Annaberger Hof ist mir leider immer was viel mit 5 TN pro Zeitstunde und Enzen war jetzt so spät veröffentlicht, dass ich da schon andere Termine habe :(
"All you need is faith, trust and a little bit of pixie dust" Peter Pan
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4447
  • Wohnort: NRW

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragFr 12. Jan 2018, 21:37

Ich reite bisher nur in Enzen und beim Ü30 mit. Vielleicht erwärme ich mich noch für das 2. AnnabergerWE. Ich springe ja seit Monaten kaum, jedenfalls keine große Abfolge oder gar Parcours, da kann das alles nur schwierig werden. Was es ja, weil alt, tüddelig, :oma: verängstigt :flucht: , sowieso schon ist :klatscher:
Aber es doppelt und sogar dreifacht sich auch alles im Januar und Februar bei uns. Sehr doof.
Davon ab war meine Woche doof und stressig. Hab mich sogar einmal böse mit dem Elch gezankt. Draufgehaun und natürlich fast abgerauscht. :blushlove: Der Elch fühlte sich halt ungerecht behandelt und hat quittiert :lol: Daß ich mich unverstanden fühlte und deshalb... nun gut, Schwamm drüber, danach war ja auch alles gut :blushlove:
Und ich falle ja nicht mehr runter, das ist jetzt Euer aller Bier. Montelino, gsd bist Du bei der Aktion oben geblieben :thumbsup: Reicht dann auch für das Jahr, was?! Ich hoffe Dich Samstag nachmittag nach meinem Kurs noch anzutreffen :easywink:
Am WE geht der Elch mit anderen Elchen Dressagetraining. Ich freue mich und bin sehr gespannt, was uns erwartet. Der Unterricht ist momentan noch uninteressanter als der Blick auf die anderen Elche und Reiterinnen. Ich war noch nie auf so einer Veranstaltung :xmas:
Weiter gute Besserung an alle Kranken. Wie geht es Momo??
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline

Delight

  • Beiträge: 3827
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 18:17

Mein Trainingsspringen war eher durchwachsen. Das Pony kann das locker, aber ich kann einfach noch nicht die nötige Unterstützung geben, wenn es mal hakt. Wir üben jetzt erst Mal wieder zuhause weiter. Ansonsten verbindet sie Turniere noch mit Stress und nicht mehr mit Spaß im Busch.
Mein Kopf ist einfach nicht für chaotische Abreiteplätze gemacht :nixweiss . Heute war das Pony dann schon zuhause beim fertig machen gestresst , und nachdem mehrfach Pferde beim Abreiten in uns herein galoppiert sind, wurde es da auch nicht besser. Okay, Ich habe gute Linien gefunden, der Galopp hatte genug Wumms, aber das Pony hat sich den glotzigen Oxer beim Einsprung in die Kombi lieber genauer anschauen wollen und ich habe zu spät reagiert um da dennoch mit ausreichend Schwung darüber zu kommen. Unser erster Steher :roll: beim Springen auf dem Turnier. Naja, beim 2. Anreiten bin ich dann etwas entschlossener geritten und dann hat selbst die enge Kurve auf den nächsten Sprung geklappt.

Tina, wie gehts Momo?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4447
  • Wohnort: NRW

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 21:06

Ach Delight, Du hast im vergangenen Jahr so viel gemacht, da wird das mit der Stressbewältigung auch noch klappen! Wir haben vorhin von Dir gesprochen in Tonys Stübchen, wie schön es ist, daß Du wieder zum Lehrgang kommst!
Ich war im Nachbarstall kringeln vor Zuschauern! :blush: Damit hatte ich bei Anmeldung der Elchveranstaltung ja gar nicht gerechnet. Nicht, daß da jetzt Tribünen gefüllt gewesen wären, nee, aber die anderen hatten alle die Familich mitgebracht, und auch ich hatte plötzlich zwei liebe Gesichter an der Bande :easywink: Montelino und M.
Ich hab mich nicht richtig getraut zuzupacken, weil der Elch gleich zu Beginn mal mit dem Kopf gewackelt hatte. Also in dieser bestimmten Art, Ihr wisst schon :krank: Allerdings kam auch nix nach, er hatte sich schnell an das verglaste Stübchen, die permanente Bewegung und die Geräusche des Lautsprechers (Regine nutzte das Mikrofon) gewöhnt. Nur ich halt.. Außerdem hatte ich die Abreitezeit zu knapp bemessen, sehr unklug. Morgen früh will ich mal versuchen zu reiten :roll:
Da waren lauter schöne Elche, ich schmelze immer noch vor Freude! :love2:
Ah, ich vergaß: Als ich den Elch holen wollte, standen die zwei Ex-WGler knutschend am Paddockzaun, ok, zwischendrin auch mal mit freundlichen Küssen am Hals und ein bißchen Bewegung. Während ich den Hänger packte, gab's plötzlich nen Knall und Schepper... Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Und diese Gesichter wieder: Nööööööö, wir waren das nicht, die Stange ist ganz von alleine..... :klatscher: Klar, Jungs, ich glaub Euch alles :einenimtee:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5143

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 21:14

Ich habe nicht viel beizutragen, außer dass ich ziemlich verschnupft bin.
Und morgen hole ich Heidi ab.
Onkel Doc hat sie gestern in den höchsten Tönen gelobt. Ich bin schon ganz aufgeregt.
Als überbesorgte Pferdemama überlege ich schon, ob ich statt der normalen Transportis nur Stallgamaschen dran mache. Mit den Transportis muss sie immer erst einmal die Hinterbeine sortieren und das dann mit dem frisch operierten Knie. Ganz ohne mag ich sie natürlich auch nicht fahren bei fast 2 Stunden Fahrtzeit. Sie steht zwar sehr gut, aber man weiß ja nie.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2630

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 22:48

Ach BT, wie kannst du dem Elch einfach misstrauen- der kann doch nichts dafür, wenn die Stange einfach runterfällt.;)
Delight, einmal unaufmerksam ist halt schnell passiert, beim nächsten Mal wird es wieder besser.
Gundi, ich würde ohne Gamaschen fahren aber ich habe bisher auch immer die Erfahrung gemacht, dass unsere Pferde ganz gut auf ihre Beine aufpassen, wenn nicht so viel Schutz dran ist.

Wir hatten heute Trainingsspringen im Verein, da war der Bär los. Dadurch dauerte das ziemlich lange aber wir haben durchgehalten, bis wir dran sind. Ich habe auch gefilmt: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7089
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 22:50

Gundi weiter gute Besserung an Heidi. Ich würde einfach Stallgamaschen und Springglocken drauf machen.
Delight die Routine wird es bringen.
BT die Beiden sind wirklich ein Gespann....
Ich hatte Heute wieder Bodenarbeitskurs mit dem, der kein Schimmel......
Er wurde wieder als Streber bezeichnet, und bekam ein Lob, daß er sehr schön Muskeln aufgebaut hat, und eine schöne Oberlinie bekommen hat. Scheine da wohl doch was richtig zu machen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7089
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 22:53

Wow Taps . Wenn nur die oberen Stangen da wären, könnte ich problemlos drunter durch reiten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2630

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSa 13. Jan 2018, 23:55

:lol: nee, ganz bestimmt nicht

Aber ich bin immer wieder geflasht über die Leistungsexplosion der beiden, seitdem der Knoten aufgegangen ist.
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5143

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 15:12

Wir sind wohlbehalten wieder zuhause angekommen.
Heidi hatte jetzt auch genug von Klinik. Die letzten Tage wollte sie sich nur ungern einfangen lassen. Wenn sie mal das Halfter drauf hatte, war sie dann aber brav und hat alles mit sich machen lassen.
Als ich heute morgen um die Stallecke gebogen bin, wartete sie schon und schaute mir entgegen. Sie muss wohl mein Auto erkannt haben.
Da musste ich doch mal schlucken, denn sie war die einzige die zu dem Zeitpunkt aus dem Fenster geschaut hat.
Zuhause gabs dann erst mal Möhren und Powerkuscheln.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 16293
  • Wohnort: Nehms

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 18:56

Och man... gute Besserung an die hübsche Schimmeline


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline

Delight

  • Beiträge: 3827
  • Wohnort: Brüssel

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 19:30

Taps, oha, das ist wirklich beindruckend, was deine Tochter da mit Kat springt.

Heute gabs hier wirklich blauen Himmel :anbeten: Das erste Mal seit irgendwann im Oktober und der Sonnenmangel ist hier Dauerthema. Das war der sonnenärmste Winter seit irgendwann in den 60ern. Das Pony war beim Ausreiten etwas uneinsichtig,warum ich auf sehr langsamen Galopp auf dem immer noch recht matschigen Wegen bestand :lol: Und so ungern sie ja Wassergräben hat, umso tapferer galoppiert sie durch die vielen Pfützen auf dem besten Galoppweg in Stallnähe.

Wo steckt bloß Tina?
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2636
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 19:43

Oh man ihr seit ja voll im schreibfieber

Ich hab jetzt Mal alles überflogen und taps Video geguggt. ... Holla die waldfee bei denen zwei geht's aber gut hoch hinaus Wahnsinn!

Gundi gute Besserung und noch bessere nerven an die Schimmeldame und an dich.

TT ich will Mal aktuelle Bilder oder bewegte Bilder vom Streber sehen, wie geht's denn dem "Senior"?

Ich hab gestern Mal das RB Mädel samt Pony gepackt und wir sind in die Halle gefahren, und dann hab ich geholfen Mal wieder die Fronten zu klären
Meine RB nimmt jetzt nur noch ihre pinke Schabracke denn nemmi lief wie eine Prinzessin
Aber ich find sie kann es tragen

Heute waren wir denn dem grau entfliehen... Und ab auf die Bretter

Oh man delight das klappt bestimmt wieder, ist doch immer ein hoch und runter mit den Pferden... Hauptsache dir gesamt Richtung geht bergauf

Ja wo ist Tina? Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4245

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 20:25

Natila ich bin etwas neidisch :love:
Wobei wir auch im März nach Reit im Winkl fahren werden und dann hoffentlich noch Schnee haben. Viel auf die Bretter komme ich bestimmt nicht, aber ich hoffe 2 halbe Tage werde ich hinbekommen :)

Taps :anbeten: richtig toll die zwei!

TT neue Bilder bitte :)

Gundi, GB an Heidi.

BT, wie wars heute?

Wir waren heute wieder im Gelände flitzen und ordentlich klettern. PL ist recht explosiv momentan, aber ich freue mich nachher immer, dass ich mich überwunden habe raus zu gehen, weil ich doch heil wieder gekommen bin. Ich klopfe mal auf Holz, damit das so bleibt ;)

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7089
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 21:11

Tolle Bilder Mädels. Mir fehlt ja leider immer der Fotograf. Aber zumindest Standbilder vom Schimmelchen werde ich mal wieder machen
Dem Opi geht es soweit gut. Er genießt die Zeit mit den kleinen Mädels.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4447
  • Wohnort: NRW

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragSo 14. Jan 2018, 21:29

Wow, Natila, der Schnee!!
Und Eure Leistungen klingen doch allesamt auch positiv, durch Pfützen, pinke Schabbi, Kat's Höhenflüge und Lou's heile Wiederkehr :thumbsup:
Weiter alles Gute an Heidi :easywink:
Mein Elch war heute stark wie lange nicht. Ich hatte wirklich Mühe, ihn beisammen zu halten. Ein paar Mal ging mir Kraft und Puste aus und ich mußte pausieren. In dem Maße ist mir das lange nicht passiert. Dafür gab es dann auch gelegentlich Momente der Versammlung, irre Sache :silvester: :xmas:
Die RL hat uns gut gefordert (bei ihr würde ich auch regelmässig Unterricht nehmen), und ich will es ja dann auch richtig machen - wofür sonst fahre ich zum Unterricht?! Aber soviel Druck machen und dieses Vorwärts, puhhhhh. :roll: Mir wäre heute wieder lieb gewesen, ich hätte auf dem Beifahrersitz Platz nehmen dürfen. Zuhause hab ich mich auch sofort auf die Couch gepackt und war den Nachmittag über weg.
Das war kein Lala-Reiten an diesem WE :lol:
Hoffentlich ist der Elch morgen wieder mehr auf Normalprogramm gepolt. Ich hab morgen wenig Zeit für ihn und um die Uhrzeit kann ich Kraftmeierspiele weniger denn je gebrauchen :oma:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2630

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 15. Jan 2018, 08:02

Natila, da hast du mich jetzt aber extrem neidisch gemacht. Ich fange doch gerade an zu überlegen, ob ich mir/uns nach 15 Jahren Ski-Abstinenz mal wieder einen Winterurlaub gönnen soll. Gleichzeitig sprechen aber leider so viele Gründe dagegen :cry:

BT, starke Momente gefolgt von starker Müdigkeit sind für ein Wae doch gar nicht so verkehrt, finde ich.
Offline
Benutzeravatar

FiLe

  • Beiträge: 353

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 15. Jan 2018, 08:43

Melde mich auch mal wieder! Erstmal gute Besserung an alle Kranken, hier ist ja was los!

Ich hab heute Urlaub, bekomme meine Resturlaub irgendwie nicht los. Also hab ich beschlossen, ich mach jetzt mal ein paar kurze Wochen. Und das Wetter ist toll heute!
Blöderweise bringt´s mir nix, dem Hüh fehlt seit Dienstag ein Eisen, der Schmied hat mich schon zweimal versetzt und kommt jetzt angeblich Mittwoch. Überlege ernsthaft, das andere Eisen heute ab zu machen. Dann kann ich wenigstens in der Halle halbwegs vernünftig reiten. Mit einem ab läuft er so eirig, bin die Tage nur Schritt geritten. Mit den Grips drin ist der Höhenunterschied schon nicht unerheblich.
Er ist zwar eigentlich wirklich richtig brav dafür, das er seit ner Woche nix macht, aber er fängt jetzt an Unfug auf dem Paddock zu machen und so mit seinem Boxennachbarn zu spielen, das einem Angst und Bange wird.
Er ist ja auch erst 4einhalb.... Nochmal drei Tage Spar-Arbeit und dann fliegt er uns vermutlich um die Ohren.
Das ich heute mit Migräne auf gewacht bin, macht´s nicht besser.
Ich probiers jetzt mal mit Kaffee und dann muss ich noch Kuchen backen. :kaffeehurra:
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Offline
Benutzeravatar

Lou

  • Beiträge: 4245

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 15. Jan 2018, 08:51

BT auf deinen Nachmittag auf der Couch bin ich tatsächlich sogar noch etwas neidischer als auf Natilas Skitag :lol:
Ich würde so gerne mal wieder einfach einen Tag lang die Füße hoch legen ;)
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5143

Re: Sommer/Winter Senioren/Lesebrillen/Schrägkrams 2017

BeitragMo 15. Jan 2018, 19:17

Ich habe heute auf tierärztliche Anweisung hin das Pflaster entfernt.
Nachdem das seit der OP täglich gemacht wurde, wundert es mich nicht, dass sie nicht mehr mitkommen wollte.
Es tat mir selber mindestens so weh wie ihr.
Zum Glück muss kein neues drauf.
So sieht es jetzt ohne aus, sind 4 Stiche/Zugänge.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste