Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

krissy

Moderator

  • Beiträge: 3022
  • Wohnort: Münsterland

Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragSa 10. Mai 2014, 12:10

So, der gute alte Sattelthread darf natürlich auch im neuen alten Forum nicht fehlen......


Also immer her mit euren Erfahrungen, Ideen und Anregungen.....


Beachtet bitte, dass hier NICHT über Sattler, Firmen und ähnliches hergezogen wird!
Dies Forum ist öffentlich, das heißt alles was ihr hier schreibt kann jeder lesen!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9155
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragSa 10. Mai 2014, 12:44

Welcher Dressursattel hat:

Flachsitzerbaum
eventuell französische Kissen
Wenig Pausche
schräge Kissen hinten (also nicht gerade) für einen Pferderücken "marke Spitzdach"
Für wenig Schwung, ansteigende Oberlinie, aber aktiven Rücken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

und wenn möglich verstellbaren Baum ?
Zuletzt geändert von Runklrüb am Mo 12. Mai 2014, 20:08, insgesamt 2-mal geändert.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

turbo

  • Beiträge: 540
  • Wohnort: Hamburg

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragSo 11. Mai 2014, 12:45

Runklrüb hat geschrieben:Welcher Dressursattel hat:

Flachsitzerbaum
eventuell französische Kissen
Wenig Pausche
schräge Kissen hinten (also nicht gerade) für einen Pferderücken "marke Spitzdach"
Für wenig Schwung, leicht ansteigende Oberlinie, aber aktiven Rücken.

und wenn möglich verstellbaren Baum ?


Ich habe einen Niedersüß, der zwar keine französischen Kissen hat aber ansonsten deiner Suchmaske entspricht. Es ist der Symphonie. Turbo ist auch so ein Spitzdachmodell und da lag er gut. Hat auch so gut wie keine Pauschen und ist ein Flachsitzer.
Ich habe zu viel Phantasie um Hausfrau zu sein. Marilyn Monroe
Offline
Benutzeravatar

Goldschatz

Administrator

  • Beiträge: 1001

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragSo 11. Mai 2014, 13:39

Runklrüb Sommer mit Espritkissen könnte evtl auch passen.

Gibt den Sommer Esprit (den ich aber vom reiterlichen Gefühl recht breit empfinde) oder jedes andere Modell ebenso mit Espritkissen wenn sie so eingebaut wurden wie z.B hier beim Diplomat

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ref=search
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1089

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragSo 11. Mai 2014, 21:57

mein Equinomic vielleicht?

ist allerdings ein 18"er - und ich befürchte ich bekomm ihn gerade nicht passend... egal was ich drunter packe, der kommt einfach zu tief.

hab ihn jetzt mal zwei Tage longiert - gestern ist er noch etwas losgestöckelt, ich hab das immer noch auf die Knieband-Behandlung geschoben, aber nachdem er heute am zweiten sattelfreien Tag gleich sehr schön losgetrabt ist, komm ich jetzt umso mehr ins Grübeln ... :?
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9155
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragMo 12. Mai 2014, 20:05

vielen Dank für eute ganzen Tips !

Dann fang ich mal an, mich gemächlich umzuschauen (hat ja noch Zeit)

@Buschgucker: 18" ist etwas zu groß. Für mich UND das Pferd. Aber wenn du meinst, dass das Modell von Prinzip her passen würde ?
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Santino

  • Beiträge: 310

Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDi 13. Mai 2014, 09:52

Moin Moin,

der Thread past grade super! Ich such einen Springsattel für mein Pferd nur das ist leichter gesagt als getan, da mein Pferd einen super hohen Wiederrist, einen schmalen und geraden Rückenverlauf hat. Wenn ich Sättel ausprobiere ist mein größtes Problem das die Sättel entweder nach hinten wegkippen, am Wiederrist aufliegen oder nach hinten rutschen.
Gibt es Sättel bzw. Marken die so bauen das sie meine Probleme abdecken?
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 612

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragMi 14. Mai 2014, 18:42

So, nun hab ich's auch endlich wieder hierher geschafft.
@Runklrüb: wie ging's denn mit dem Stübben weiter? Nein, ich bin gar nicht neugierig ....
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9155
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragMi 14. Mai 2014, 20:39

huhu !!

Deine Antwort im alten Forum hab ich leider nicht mehr lesen können.... als ich draufgeklickt hab, war es dann offline.

Ja- der Edelweiß ist wieder da- bissl umgepolstert (Vorne hoch, hinten raus) und jetzt passt das auch wieder von den Sattelblättern.
Bin jetzt schon 2 mal darin geritten (und natürlich, als er mir gebracht wurde) - hab mir nochmal GENAU zeigen lassen, wie und wo man sattelt und der REnnpferd hat schon einige seiner "zuvielen Knie" wieder verloren.
Er war heute auch schon wesentlich weniger unleidig, als ich mit dem Sattel ankam.
Fühlt sich soweit recht gut an. Leider bin ich jetzt nun (wie das Pferd wohl auch) einem Sattel und dessen Lage gegenüber immer noch etwas skeptisch. Unbefangen satteln ist was anderes.
aber ich bin guter Dinge, dass es wird :D

Habe diesesmal auch daran gedacht zu fragen seit WANN man denn Stübben Sättel ändern kann und des Stübben-MA seine Aussage war:
"immer schon" - zumindest wäre das immer schon in der Schweiz und in Österreich gemacht worden.
Nur Stübben Deutschland hätte sich da bislang etwas dagegen gewehrt.
2- 3 KW ändern in jede Richtung geht sagt er.

Von Schmalhans auf Kalblut logischer weise nicht, da dann schon allein die Kissen nicht mehr stimmen.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Dalli

  • Beiträge: 2866

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragMi 14. Mai 2014, 21:23

Runkl, das hört sich doch schon nicht mehr soooo tragisch an!!
Fühlst Du dich denn jetzt besser im Sattel wo er jetzt umgepolstert ist? Bel scheint er ja nun besser zu liegen uuuund was meinst Du mit "genau" satteln?? :-?
FFdHK FrequentFlyerdankHolzklasse
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 612

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragMi 14. Mai 2014, 22:17

Runklrüb hat geschrieben:"immer schon" - zumindest wäre das immer schon in der Schweiz und in Österreich gemacht worden.
Nur Stübben Deutschland hätte sich da bislang etwas dagegen gewehrt.


Hihi, das erklärt einiges ... ich bin ja Ösi und seit vielen Jahren in der Schweiz beheimatet, die Jahre in Deutschland waren meine Reit-Pause. Folglich war ich davon ausgegangen, dass man die Sättel anpassen kann, kannte ich nur so :D

Aber dann klingt's ja so, als hättet ihr das jetzt hinbekommen? Fühlst du dich jetzt wohler auf dem Sattel? 2-3 KWs sollten ja ausreichen für die nächsten Jahre.
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9155
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragMi 14. Mai 2014, 22:38

Hab Badminton angeschaut jetzt endlich 8-)

@Dalli: ich habe wohl ca 5 -7cm zu weit vorne gesattelt immer. Die ortspitzen müssen hinter der Schulter sein. aber da Bels Schulter recht weit nach hinten geht, hab ich mich da immer etwas vertan.

@VSDM: ja, fühle mich deutlich wohler in dem Sattel.
Gestern war es noch etwas hibbelig und schwer in der Bewegung zu sein- aber heute gings (wie gesagt, er hat einige seiner zuvielen Knie schon verloren)
bin mir nicht sicher, ob der Sattel immer noch ein klein wenig durchrutscht- aber wie geschrieben: sicher bin ich mir da nicht.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 612

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 00:30

OT: wie hast du Badminton angeschaut??? Will auch!!!
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline

Buschcombo

  • Beiträge: 1517

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 12:43

Srvus mitnand - jau das ist ja spannend mit dem Stübben. Also Herr keks hat immer noch keinen passenden Sattel, aber dafür hab ich tatsächlich ein Reitsportgeschäft gefunden , die mit gebrauchten Sätteln anrücken :-)
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 8484

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 14:42

wir sind auch noch nicht viel weiter. Der Tango geht wieder zurück. Den mochte das Monstatier nicht und bei Easy kann ich das noch nicht sagen (dafür sind mir 900 € dann aber doch zuviel).
Im Moment bin ich am überlegen, ob ich mir nen gebrauchten Stübbendressursattel anlege für dat Monstatier und Easy....k.A.....vielleicht erstmal nen günstigeren Canaves mit Solutionkissen :?:

@runkl: E-Kammer ist übrigens 32 (halt nur mit kürzeren Ortspitzen), hab gestern nochmal nachgefragt. Danach gibt es nur noch xw bei Stübben. So einen hatte ich auch mal drauf.Der ist aber doch tatsächlich etwas weit :mrgreen:

Der Roxane hatte ja auch ne 32er KW, liegt aber auf Monsta nicht so gut wie auf Easy (für die er aber zu lang ist).

Hachja....irgendwo sind bestimmt auch Tennisschläger im Angebot :o
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4394
  • Wohnort: NRW

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 19:35

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Hachja....irgendwo sind bestimmt auch Tennisschläger im Angebot :o

:idea:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2624

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 19:37

@Santino, wir sind bei einem Pferd mit sehr hohem Widerrist mit dem Seabis Aachen sehr gut gefahren. Und das Schöne ist, der Sattel liegt auch auf anderen Pferden sehr gut!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9155
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 20:44

Brauntier hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Hachja....irgendwo sind bestimmt auch Tennisschläger im Angebot :o

:idea:


Sie meint die "löffelpads" die früher immer drunter gepackt wurden, wenn ein Sattel nicht recht passte.....


Hab einen Tausch angeboten bekommen Kieffer Champion gegen Grand Gilbert
Bin ich mal gespannt, ob der GG auf das Rennpferd prinzipiell geht.
Von der Kissenstellung müsste es passen (die kammer ist bei DIESEM Sattel def zu weit, aber das kann man ja ändern)

@santino: hast du vielleicht ein Rückenbild von deinem Pferd ?
Kann mir mit der Beschreibung nciht sooo viel anfangen.
Ausser:
Eine Pilot- Stute die ich kenne hat eien extremen Widerrist und dahinter einen kerzengeraden Rücken.
Diese hat einen Siegfried CS- mit 30´er Kamer und einiges an Polster drin.
Dürfte eigentlich nicht funktionieren. tut es aber. Zumindest läuft sie zufrieden damit und der Sattel liegt am Widerrist nicht auf.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline

lalilu

  • Beiträge: 169

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 20:49

Ich brauche eine Sattelidee :-? mein Euroriding Diamant passt nicht so, wie gehofft :(
Im Stand liegt er sehr gut, hat selbst die Sattlerin bestätigt, aber in der Bewegung fängt er an zu wippen...
Hat jemand einen Tipp für mich, welchen Sattel ich ausprobieren könnte? Gerader kurzer Rücken, wenig bis kein Widerrist ;) und weite Kammer (Fit 4)... Meine Sattlerin hat zurzeit leider nichts passendes da, und ich weiß noch gar nicht, wie ich das umsetzen soll, kann ja nicht einen Sattel nach dem anderen kaufen :roll:
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9155
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Der - Welcher Sattel passt auf mein Pferd - Thread

BeitragDo 15. Mai 2014, 21:00

@lalilu: was heißt er "wippt" ?

Springt er hinten zu arg ? Kippt er vorne ab ?

Aber generell ist hier das Problem des "Standsattels" wohl bekannt :cry: und ich bin jemand der auf der Suche nach einen Reitsattel einiges an Sätteln durch hat (aber das Problem war hier auch ein anderes)


hmmmm... hast du mal geschaut, ob der Schulterwinkel stimmt ?
Zuletzt geändert von Runklrüb am Do 15. Mai 2014, 21:03, insgesamt 2-mal geändert.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Nächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elsa und 3 Gäste