Welche Decke für blütiges Pferd

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 656

Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 10:39

Liebe alle

vielleicht gibt's die Frage schonmal, aber ich hab nicht wirklich was gefunden, bitte sonst einfach Bescheid geben!

ich hab ein kleines Problem: mein neues Färt (Halbblüter - so sieht sie auch aus...) soll im Februar kommen - da sie geschoren ist, braucht sie sicher noch eine Winterdecke, die hätte ich einfach gerne schon am Start, wenn sie ankommt - alles andere kann warten. Derzeit trägt sie 145cm von irgendeiner alten NoName-Marke, ich kann also nicht einfach hergehen, und die gleiche Decke kaufen.
Hier haben doch viele recht blütige Pferde - welche (Marken-)Decken habt ihr für die? Passt so ein Blüter typischerweise in eine Horseware-Decke?
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9264
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 10:47

kommt darauf an, wie sie gebaut ist.

schmal, viel Wiederrist etc ?
hoch angesetzte Halsung ? schmaler Hals?
das ist ja das, was man meist meint mit "Blütig"
in dem Fall wären die Amigo nicht schlecht, oder die Rhino mit Highneck- da rutscht die Decke nicht so schnell hinter den Widerrist


(Mein reines XX zB hat wenig Widerrist mit viel schulter- also an der Rasse kann man das nicht festmachen ;))
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3171

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 10:50

Meine Stute ist auch sehr blütig und genau so gebaut wie Runklrüb es beschrieben hat. Bei ihr sitzen in der Tat die Horseware Amigo sehr gut. Rhino und Rambo sind beide etwas "sackig" bei ihr. ;)
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5345

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 10:53

Amigo oder Premier Equine.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Bajana

  • Beiträge: 833
  • Wohnort: RT/TÜ

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 10:54

Ich hab auch die Amigo drauf und eine Bucas Freedomturnout, die sitzt auch gut.
Offline
Benutzeravatar

Lilly

  • Beiträge: 1585
  • Wohnort: SHO

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 11:02

Susanne hat geschrieben:Meine Stute ist auch sehr blütig und genau so gebaut wie Runklrüb es beschrieben hat. Bei ihr sitzen in der Tat die Horseware Amigo sehr gut. Rhino und Rambo sind beide etwas "sackig" bei ihr. ;)

Dito, außerdem passt ihr die Bucas Irish Stable ganz gut.
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2554

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 12:01

Bajana hat geschrieben:Ich hab auch die Amigo drauf und eine Bucas Freedomturnout, die sitzt auch gut.


Dito
Offline

Monty

  • Beiträge: 832
  • Wohnort: Münsterland

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 12:08

Gundi hat geschrieben:Amigo oder Premier Equine.


Wir haben auch eine Premier Equine (mit Highneck) für den Vollblüter. Paßt super.
Offline
Benutzeravatar

SasaRay

  • Beiträge: 1790
  • Wohnort: Zwischen Leihbücherei und Zielgerade

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 12:10

Meine tragen Amigo. Die Bucas sitzen nicht sooo toll ...

... und Glückwunsch zum neuen Tier :)
Prince Of Lombardy after taking the fourth at Thurles on Thursday, for the Gold Cup winning team of Davy Russell, Jim Culloty and owner Dr Ronan Lambe. 20-03-14 (irishracing.com/Healy Racing Photography)
ICH BIN NICHT STUR, ICH HAB EINFACH RECHT!
Offline
Benutzeravatar

VDSM

  • Beiträge: 656

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 13:43

Oh, so viele Antworten schon - danke! Ja, ist genau so gebaut, wie Runklrüb es beschreibt. Klingt so, als könnte ich mit Amigo nicht allzu viel falsch machen, dann schau ich mich mal nach passenden Angeboten um.
Der kürzeste Reiterwitz: Ich kann's!
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16498
  • Wohnort: NDS

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 14:24

meine reine xx-Stute trägt eine Irish Turnout, die hat schon eine richtig breite Schulter und daher sitzt die besser mit der extra Schulterfalte
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Erniie

  • Beiträge: 1143

Re: Welche Decke für blütiges Pferd

BeitragDi 12. Dez 2017, 17:59

Also bei meinen zwei Ponys, beide mit sehr viel Blutanteil und schmal gebaut, sitzt Bucas besser als Amigo, weil Amigo meiner Erfahrung nach gerne mal recht üppig ausfällt. Vorallem am Hals sitzt Bucas besser, aber insgesamt mag ich die Horseware Decken sehr gerne. Nur kaufe ich die dann eben 10cm kleiner.

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast