Fliegensprays & Bremsenblocker

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2560

Re: AW: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragSa 7. Jun 2014, 22:27

Mal eine Frage zwischendurch, wollte mir das absobine besorgen da es hier und anderswo schon positiv benannt wurde. Habe zum Preisvergleich mehrere Seiten aufgerufen und auf einigen folgenes Zitat gefunden:

" Nicht zur direkten Anwendung auf Menschen- oder Tierhaut geeignet. "

Schreiben die das, weil es in Deutschland nicht zugelassen ist? Oder sollte das zeug wirklich nur auf decken und boxenwände gesprüht werden?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8336
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragSa 7. Jun 2014, 22:32

Ich hab auch das Absorbine - benutze es zwar äußerst selten (dieses Jahr bislang zweimal), aber bin immer sehr zufrieden!! :idea:
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragSa 7. Jun 2014, 22:32

@elsa: Wie schon mal hier gepostet - Absorbine wollte damit nur das aufwendige Zulassungsverfahren in D umgehen - "überm Teich" wird das Spray schon seit Jahren AM PFERD DIREKT verwendet... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8336
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragSa 7. Jun 2014, 22:33

@Elsa:


Zwergl hat geschrieben:
Kolibri hat geschrieben:Hi,
Hast du keine Bedenken,weil das Spray in Dtl. nicht für Pferde zugelassen ist?
Überlege,es auch zu probieren,habe aber Bedenken,dass das schädlich sein könnte.

Gesendet von meinem C2105 mit Tapatalk


Absorbine wollte nur das aufwendige Zulassungsverfahren in D umgehen - deshalb wird es hier in D offiziell nur für den Flächengebrauch vertrieben... ;)
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2560

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragSo 8. Jun 2014, 08:18

Ok, danke für die Antworten.
Dann bezieht der satz sich also wirklich nur auf die Zulassung.

Andere Frage (sorry) wird das zeug iwie als doping angesehen oder kann ich es auch für die Turnierpferde nehmen?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Offline

Buschcombo

  • Beiträge: 1517

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragMi 11. Jun 2014, 10:56

Leute ich muss grad lachen zu den Amazon Bewertungen von dem Rinderfluid- "zwei tage vor dem Reitunterricht hab ich was anderes draufgesprüht" :D :D heisst das ich hab den Abreiteplatz für mich dann :-)? hahahah. geil.
Spaß beiseite ich habe da schon fiese Allergien gesehen drauf, des gabs doch früher in Form von Pusta Fluid? bäh bäh...

Wo gibts das Absorbine? Nen bseonderer Tip? Vielleicht im Gartenzubehör?
LG
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8336
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragMi 11. Jun 2014, 11:07

Das Absorbine gibt es ganz normal in den Reitsportgeschäften, z.B. bei Krämer....
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline

Elsa

  • Beiträge: 2560

Re: AW: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragMi 11. Jun 2014, 11:21

Bei den großen bunten Kaufhäusern im Internet ist es aber DEUTLICH günstiger ;)

Habs jetzt auch im Internet bestellt. Fast 40 euro bei den reitgeschäften war mir persönlich zu teuer (wenn es günstiger geht ;) )

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Offline

Buschcombo

  • Beiträge: 1517

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragMi 11. Jun 2014, 12:08

Sagt mal ketzerische Frage- klappt des vielleihct sogar echt auch als Spray für den Stall? Meine Ponies wohnen unter so einem Aussendach und ich hab so meine Bedenken wenn jetzt die ganz fiese Bremsenzeit kommt... ? Sprüht man das auf Holz dann?
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7062

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragMi 11. Jun 2014, 12:56

ich würde es einfach mal ausprobieren...
Offline
Benutzeravatar

Sonja

  • Beiträge: 412
  • Wohnort: HH

Re: Fliegensprays & Bremsenblocker

BeitragMi 11. Jun 2014, 13:29

Auf eure Empfehlung hin habe ich das Absorbine jetzt bestellt. Ich werde berichten :D

Vorletztes Jahr habe ich Atex Daas entdeckt. Dies fand ich auch super, aber die Stallkollegen haben mich gehasst :( Zeitweise haben sie aber anscheinend die Zusammensetzung geändert, zumindest roch es anders und war auch heller. Ich hatte sowohl ein paar "alte" als auch "neue" Flaschen gegriffen.
Vorherige

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron