Rambo Dry Rug

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Schlummie

  • Beiträge: 948
  • Wohnort: HH

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSo 23. Okt 2016, 18:18

krissy hat geschrieben:Brauche mal Erfarhungeswerte:

Wenn 145 generell gut passt, ne Rambo aber in 140 reicht - was nimmt man dann L oder M????


Krawalli trägt die Rhino in 140 und hat die Dry Rug in M - es geht, hat aber ein wenig was von Wurstpelle..
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12591
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSo 23. Okt 2016, 19:08

krissy hat geschrieben:Brauche mal Erfarhungeswerte:

Wenn 145 generell gut passt, ne Rambo aber in 140 reicht - was nimmt man dann L oder M????


Nimm L - die fällt etwas kleiner aus als bei Rambo-decken üblich... ich hab beide Größen...und L sitzt def. besser...weil weiter... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Perignon

Moderator

  • Beiträge: 3338
  • Wohnort: S-H

Re: Rambo Dry Rug

BeitragMo 24. Okt 2016, 05:06

Zwergl hat geschrieben:
krissy hat geschrieben:Brauche mal Erfarhungeswerte:

Wenn 145 generell gut passt, ne Rambo aber in 140 reicht - was nimmt man dann L oder M????


Nimm L - die fällt etwas kleiner aus als bei Rambo-decken üblich... ich hab beide Größen...und L sitzt def. besser...weil weiter... ;)

meine trägt bei horseware normal 140/145. die rambo dry rug habe ich in m M. die L war viel zu groß. liegt vielleicht auch am körperbau :)
wenn man mir früh genug bescheid sagt, bin ich auch spontan
Offline
Benutzeravatar

wischiwe

  • Beiträge: 3146
  • Wohnort: in Schleswig-Holstein

Re: Rambo Dry Rug

BeitragMi 26. Okt 2016, 09:00

Der Smartie hat auch eine Dry Rug bekommen in gr. M also auf Zuwachs ;)
Nach einem Urlaubstag ordentlicher Arbeit, hab ich ihn einmal komplett geduscht, mit dem Schweißmesser dann Dry Rug und der coole Bademantel hat ihn wirklich in 10 min komplett trocken gehabt! Freu mich! :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2601
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 16:29

Ich hole es Mal wieder hoch... Überlege die Decke fürs Pony zu kaufen um damit ev. die abschwitzzeit zu verkürzen.

Wer hat die Decke denn und wie zufrieden seit ihr?

Danke

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Carlie

  • Beiträge: 720
  • Wohnort: beinah München

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 18:09

Ich hab sie jetzt schon 2 Jahr und find sie nach wie vor sehr gut von der Abschwitzfunktion.
Das einzig blöde an der Decke ist wenn sich das Pferd damit wälzt. Da ist es glaube egal in was sich gewälzt wird es bleibt an der Decke kleben und bei mir es Stroh, das bekommen man kaum mehr ab. Meiner schaut dann zwar immer aus wie ein Kücken - goldgelb - irgendwie niedlich, aber so brauch ich die Decke nicht in die Sattelkammer hängen.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2601
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 18:33

Das wälzen wäre keine Gefahr... Sie geht nach der springstunde erst noch 20min ne hofrunde und dann in den Hänger und da steht sie dann ca 45 min bis wir wieder daheim sind manchmal auch etwas länger wenn ich noch a Weng zuschaue.
Und daheim haben wir nur zwei "abstellboxen" die sind nur minimal mit Stroh eingestreut dass die pferde beim "zwischenparken" Mal pinkeln können da wälzt sich nie einer.
Ansonsten steht sie ja im Offenstall

Hab sie nämlich für 83€ entdeckt und da wäre es ja fast nen Schnäppchen

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1610

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 18:40

Ist denn diese blaue Dry Rug Supreme das Nachfolgemodell oder wo ist der Unterschied?
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2601
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 18:44

Ich glaube wirklich nur die Farbe... Hab in der Beschreibung nix unterschiedliches feststellen können

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Flying

  • Beiträge: 1619

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 18:47

Und es soll nichts mehr hängen bleiben, so wie bei der alten Version.
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1610

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 18:49

Ich habe es gefunden, die Supreme ist ein ganz glattes Polyester (wo tatsächlich weniger hängen bleiben soll) und die normale Dry Rug eben dieses Mikrofaser-Frottee...
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12591
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 19:15

Carlie hat geschrieben:Ich hab sie jetzt schon 2 Jahr und find sie nach wie vor sehr gut von der Abschwitzfunktion.
Das einzig blöde an der Decke ist wenn sich das Pferd damit wälzt. Da ist es glaube egal in was sich gewälzt wird es bleibt an der Decke kleben und bei mir es Stroh, das bekommen man kaum mehr ab. Meiner schaut dann zwar immer aus wie ein Kücken - goldgelb - irgendwie niedlich, aber so brauch ich die Decke nicht in die Sattelkammer hängen.


:lol: :lol: :lol: - das Kükenproblem kenn ich... und Zwergi wälzt sich immer noch mit Vorliebe mit dieser Decke :verwirrt: .

Genau - die neue DryRug ist aus Polyester...und wird aus diesem Grund auch nicht bei uns einziehen...

Für das derzeitige Wetter ist im übrigen der neue Waffle Techni Cooler spitze...und es bleibt auch nix dran hängen... ;) .
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2601
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 19:24

Sagt Mal ist das der alten so ein Material wie es auch die Kuschelbademäntel und Decken gibt?

Ich würde sie wirklich nur wegen dem deutlich schnelleren abschwitzdecke kaufen ...

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12591
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 19:26

Natila hat geschrieben:Sagt Mal ist das der alten so ein Material wie es auch die Kuschelbademäntel und Decken gibt?

Ich würde sie wirklich nur wegen dem deutlich schnelleren abschwitzdecke kaufen ...

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk


Oh ja... :love2: :love2: :love2: - genau, wie die Bademäntel... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

Saphiri

  • Beiträge: 137

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 20:14

Natila falls du Größe S brauchst: Bei Horseven gibt's die Dry Rug Supreme gerade für 99 Euro. Aber leider nur noch S.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2601
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 20:31

ne mein Maximuspony braucht leider M :-?
aber die gibt's hier grad auch günstig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

aber danke :D
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1610

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 21:28

Zwergl, die normale Dry Rug ist auch aus 100% Polyester. ;)
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12591
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSa 28. Okt 2017, 21:34

Quasi hat geschrieben:Zwergl, die normale Dry Rug ist auch aus 100% Polyester. ;)


:blush: ...ja...das hab ich oben etwas missverständlich geschrieben...es geht mir um die Frotteemäßige Oberfläche...und die ist bei der neuen eben nicht mehr... :(
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12591
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSo 29. Okt 2017, 10:56

Wem die DryRug zu teuer ist, K... hat jetz ne Billigvariante von Thermomaster ;) :

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... &ci=247534

...wie gut oder schlecht diese Version ist, kann ich allerdings nicht sagen... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 2971

Re: Rambo Dry Rug

BeitragSo 29. Okt 2017, 11:14

Zwergl hat geschrieben:Wem die DryRug zu teuer ist, K... hat jetz ne Billigvariante von Thermomaster ;) :

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... &ci=247534

...wie gut oder schlecht diese Version ist, kann ich allerdings nicht sagen... ;)


Ich habe die Rambo und mag die auch super gern. Wollte mir dann evtl. noch eine zweite kaufen und hab mir deshalb die von Krämer angesehen. Das Material fühlt sich komplett anders an, irgendwie wie eine Mischung aus Plastik und Nicky Stoff. Hat mir persönlich nicht gefallen und ich könnte mir nicht vorstellen, dass sie genauso gut abschwitzt wie das Original :nixweiss:
VorherigeNächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast