Trensen-Sammel-Thread

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6898
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 08:25

Natila hat geschrieben:Die PS of Schweden?



Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk


:love: :love:
wenn ich mal GAAAAAAAAAANZ VIEL GELD über hab, dann gönn ich uns noch so eine!
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2901
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 08:35

Nemmi läuft nur noch mit ihrem St Zaum ... Aber mir gefallen die PS of Schweden auch super gut

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

HafiTier

  • Beiträge: 2673

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 09:48

@Zwergl: Weißt du bei denen sicher, dass die Ringe frei beweglich sind?
Offline

karamia

  • Beiträge: 451

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 10:22

na ja zum Ausprobieren viellicht auch etwas über budget :mrgreen:
Schick sind die.
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3213

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 10:42

Kann mir jemand sagen wie der St-Zaum ausfällt? Nehme ich bei einem Pferd, dass mal VB und mal WB hat dann besser WB oder VB?
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2901
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 10:59

Susanne wenn du magst kann ich dir meinen Mal zum probieren schicken.

Ist nen Vollblut.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3213

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 11:11

Das wäre super :love:
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1161

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 11:32

St Zaum fällt groß aus und eine günstige Alternative zu PS of Sweden ist das Modell Ergo von scan horse bzw Horse Guard. :D
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 12:42

HafiTier hat geschrieben:@Zwergl: Weißt du bei denen sicher, dass die Ringe frei beweglich sind?


Solange es keine D-form hat, ist es immer frei beweglich...oder lässt sich mit ein bissl genöddel dazu machen... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

HafiTier

  • Beiträge: 2673

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 15:33

Zwergl hat geschrieben:
HafiTier hat geschrieben:@Zwergl: Weißt du bei denen sicher, dass die Ringe frei beweglich sind?


Solange es keine D-form hat, ist es immer frei beweglich...oder lässt sich mit ein bissl genöddel dazu machen... ;)


Jain ;)
Oft haben die Ringe dann zwei "Zacken", mit denen sie quasi im Nasenriemen und dem Backenstück des Reithalfters eingehakt sind. Und wenn man die Ringe dann freibeweglich haben möchte, liegen die Zacken offen und v.a. sind die Nähte dann erstmal kaputt ;)
Deshalb suche ich eigentlich explizit ein Reithalfter, bei dem die Ringe frei beweglich sind :(
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 29. Jan 2018, 21:22

HafiTier hat geschrieben:Jain ;)
Oft haben die Ringe dann zwei "Zacken", mit denen sie quasi im Nasenriemen und dem Backenstück des Reithalfters eingehakt sind. Und wenn man die Ringe dann freibeweglich haben möchte, liegen die Zacken offen und v.a. sind die Nähte dann erstmal kaputt ;)
Deshalb suche ich eigentlich explizit ein Reithalfter, bei dem die Ringe frei beweglich sind :(


Stimmt - das gibts manchmal...hatte aber immer welche ohne diese Zacken...deswegen hab ich das wohl auch vergessen - meine...ohne Zacken...waren von Kieffer und Dyon...vll. da mal nachfragen... ;) .

Oder Du lässt Dir vom Sattler eines bauen... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2901
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDi 30. Jan 2018, 06:07

Meine Idee wäre auch Sattler, vllt. Kann der dein bestehendes zerlegen und mit neuen ringen versehen.

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16569
  • Wohnort: NDS

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDi 30. Jan 2018, 22:14

HafiTier hat geschrieben:
Zwergl hat geschrieben:
HafiTier hat geschrieben:@Zwergl: Weißt du bei denen sicher, dass die Ringe frei beweglich sind?


Solange es keine D-form hat, ist es immer frei beweglich...oder lässt sich mit ein bissl genöddel dazu machen... ;)


Jain ;)
Oft haben die Ringe dann zwei "Zacken", mit denen sie quasi im Nasenriemen und dem Backenstück des Reithalfters eingehakt sind. Und wenn man die Ringe dann freibeweglich haben möchte, liegen die Zacken offen und v.a. sind die Nähte dann erstmal kaputt ;)
Deshalb suche ich eigentlich explizit ein Reithalfter, bei dem die Ringe frei beweglich sind :(


@HafiTier, ich habe auch ein Hannoversches RH mit runden Ringen und es sind trotzdem 2 Metall-Dornen im Backenstück und Nasenriemen vernäht, so dass die Ringe nicht frei beweglich sind.
Ich würde in einem Reitsportgeschäft, das auch eine Sattlerei hat, fragen, ob sie es Dir umnähen können, hier im Sporthaus wäre das kein Problem
beim Bestellen, wäre mir das Risiko zu gross, dass Du doch wieder ein Modell mit Zacken bekommst
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

HafiTier

  • Beiträge: 2673

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMi 31. Jan 2018, 12:41

Danke euch allen!
Und @munsboro deshalb hatte ich ja extra gefragt, ob vielleicht jemand eine Marke kennt, die noch die freibeweglichen Ringe benutzt :)
Wir werden dann erstmal weiter alle möglichen Kombinationen treffen und sollte sich das Pony dann wirklich für ein hannoversches RH entscheiden, geht's mal zum Sattler :)
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1351

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 1. Feb 2018, 10:09

Aber dein Pony hat auch Ponygröße, oder? Ich weiß, ich habe mal ein Hann. aussortiert, WEIL es beweglich war und immer voll auf die Nase gerutscht ist. Und ich hätte es richtig eng machen müssen, damit es nicht so verrutscht wäre. Das liegt sicher noch irgendwo. Wird aber sicher zu groß sein...
Offline

HafiTier

  • Beiträge: 2673

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 1. Feb 2018, 10:37

Honeymonster hat geschrieben:Aber dein Pony hat auch Ponygröße, oder? Ich weiß, ich habe mal ein Hann. aussortiert, WEIL es beweglich war und immer voll auf die Nase gerutscht ist. Und ich hätte es richtig eng machen müssen, damit es nicht so verrutscht wäre. Das liegt sicher noch irgendwo. Wird aber sicher zu groß sein...


Nein, eigentlich VB :) Pony ist zu "fipsig" und ganz manchmal passt auch WB... Also solltest du es irgendwo finden, würden wir ihm gern ein neues zuhause geben :love2:
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16569
  • Wohnort: NDS

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 1. Feb 2018, 11:04

hihi, und mein VB trägt Ponygröße und hat dann auch noch die Variante, die auf dem Nasenrücken beideseitig verstellbar ist :roll:
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2831
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 1. Feb 2018, 12:31

Das hat voll bewegliche Ringe. Super Lederqualität und ich habe ggf noch eines berumliegen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... p-noseband
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2834
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 1. Feb 2018, 17:39

Hat jemand zufällig noch eine braune Trense mit mexikanischem Reithalfter herumliegen? Für ein kleines Köpfchen... :)
Offline

Ribby

Moderator

  • Beiträge: 1731

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 1. Feb 2018, 21:15

@schniti: Ich hätte noch eine neue von Dirlenbach liegen, ich weiß die Größe aber gerade nicht.
VorherigeNächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron