Kamerasystem für Anhänger

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

ZippelSally

  • Beiträge: 1025

Kamerasystem für Anhänger

BeitragDi 28. Apr 2015, 17:53

Hallo liebe Fories,

ich wollte euch mal fragen, ob der Ein oder Andere ein Kameraüberwachungssystem für den Anhänger hat, um das Pferd beim Fahren zu beobachten?

Ich überlege, mir so etwas anzuschaffen, aber habe innen keine Beleuchtung und müsste das irgendwie anders "installieren" oder - das wäre das Beste - etwas mit Batterie/Akku finden.

Habe schon gelesen, dass es Leute gibt, die das über ein Babyphone laufen lassen (im Hänger die Kamera und im Auto der Empfänger mit Bildschirm).

Habt ihr Ideen? Ich verreise nicht regelmäßig sondern so 2-3x im Jahr - also 1000ende € oder so wären jetzt zu viel der Investition. Vielleicht habt ihr noch andere Ideen.
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDi 28. Apr 2015, 18:27

Ein Kollege von mir hat sowas von Kerbl gekauft.
Mit Magnet und Akku.
Im Juni probiere ich sie aus.
Kann gerne berichten
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

ZippelSally

  • Beiträge: 1025

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDi 28. Apr 2015, 18:53

Das wäre interessant, allerdings ist sind 530€ ja auch nicht gerade wenig :o
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1796

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDi 28. Apr 2015, 18:56

Gibt es denn keine Chance, da ein Kabel hochzulegen? Beleuchtung im Hänger ist ja eh nicht verkehrt und dann kann man auch so eine 150€-Kamera nehmen (Bildschirm wie ein Navi am Zigarettenanzünder, funktioniert bei uns jetzt 2 Jahre prima...
Offline

ZippelSally

  • Beiträge: 1025

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDi 28. Apr 2015, 18:57

Gibts bestimmt, aber ich wollte erstmal fragen, ob es andere Alternativen gibt.
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragMi 29. Apr 2015, 06:39

Mein Kollege hat genau die hier mit dem "kleinen" Monitor.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Bringt er mir am Woe mal mit zum testen.
Muss mit den Pferdehänger eh was holen.

Die kostet bei Amazon grad €190

Und die gibt es auch mit 7' Monitor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Kostet bei der BayWa 279€

Die Kamera hat einen Magnetfuß und überträgt per Funk und ist ziemlich klein
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDo 30. Apr 2015, 07:27

Ich hab die Kamera heute bekommen.
Die ist winzig.
Der Magnetfuß schwerer als die Kamera selbst.
Scheint top zu halten.
Und das Display scheint groß genug um gut was sehen zu können.

Teste Samstag mal und werde berichten.

Fahre zwar nur nen Heuballen ;) aber immerhin kann ich dir dann sagen, ob ich was sehe im Hänger oder nicht ;)
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

AfricanSun

  • Beiträge: 1196
  • Wohnort: Süddeutschland

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDo 30. Apr 2015, 09:06

Das würde mich auch interessieren. Ich möchte auch für meine Fahrt nach Luhmühlen dieses Jahr eine Kamera installieren :)
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragDo 30. Apr 2015, 09:08

Ich hab jetzt genau dieses System zum testen und ist, finde ich, mit €190 doch erschwinglich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

ZippelSally

  • Beiträge: 1025

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragFr 1. Mai 2015, 12:35

Ja das ist ein erschwinglicher Preisrahmen. Bitte berichte mal. Bei Amazon waren die Kritik nicht so gut
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragFr 1. Mai 2015, 14:07

Bericht folgt morgen
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4398
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSa 2. Mai 2015, 19:35

Quasi hat geschrieben:Gibt es denn keine Chance, da ein Kabel hochzulegen? Beleuchtung im Hänger ist ja eh nicht verkehrt und dann kann man auch so eine 150€-Kamera nehmen (Bildschirm wie ein Navi am Zigarettenanzünder, funktioniert bei uns jetzt 2 Jahre prima...


Welche hast du da genommen? :)
Run free, kleiner Held.
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSa 2. Mai 2015, 20:05

War heute gut.
Keine Beleuchtung an im Hänger aber Heckrollo offen.
Das Bild im Display gut erkennbar
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

Anne845

  • Beiträge: 7307

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 7. Mai 2017, 07:20

Ich hole das Thema noch mal hoch !
Unser Anhänger ist gerade bei meinem Vater, weil er Tüv braucht und somit hatten wir uns gestern einen Anhänger von einer Freundin ausgeliehen und die hat eine Rückfahrkamera im Anhänger.
Mit einer App konnte man dann auf dem Handy gucken. Ich muss sagen, das gefällt mir richtig gut, also sehen zu können...was da hinten passiert. Einzig, wenn man keinen Empfang hat... ist halt auch Standbild.

Ich will in unserem nun auch auf jeden Fall eine Kamera haben.

Habt ihr eine? Gibt es Empfehlungen? Ob einen Babyphone mit Bild geht? Wäre von der Installation vielleicht einfacher? :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

KikiTei

  • Beiträge: 62
  • Wohnort: Mettmann

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 7. Mai 2017, 08:24

Ich habe die Kamera von Kerbl. Läuft mit Aku, Verbindung über Wlan zum Handy oder Tablet. Kostet 150 € bei Amazon und wird mit Magnet befestigt. Mit Nachtsichtfunktion, die sich selber aktiviert z.Bsp. Im Tunnel. Bin sehr zufrieden und konnte damit schon wichtige Dinge (Pferd hüpft über die Bruststange ) sehen, die ich sonst nicht so schnell mitbekommen hätte. Ich nutze die Kamera auch zum Ankuppeln des Hängers.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 7. Mai 2017, 15:35

Ich hab auch die von Kerl mit Magnetfuß und Bluetoothverbindung. Hab die mit dem kleinen Monitor dazu.

Da der Hänger Alu ist habe ich mir beim Einstieg hinten an der Decke eine Metallplatte befestigen lassen für den Magnetfuß. Die ist so angebracht, daß ich während der Fahrt die Pferde sehen kann, sie aber dann auch zum rückwärts einparken einfach umdrehen kann und hinten zum Hänger raus schauen kann [SMILING FACE WITH SMILING EYES]

Kein Kabel verlegen. Geht immer. Egal ob im Hänger Licht an ist oder nicht. Auch mit Nachtsichtfunktion

Ab und an Störungen im Bild, aber nicht schlimm. Hab mir jetzt noch eine extra Antenne dazu bestellt.


KERBL 322080 Anhängerkameraset 2,4 GHz 2,5" Monitor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.% ... B004OSFKQS

Gesendet von meinem F3311 mit Tapatalk
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Online
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 7932
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 7. Mai 2017, 15:37

@KikiTei
Welche Kerbl hast du?

Gesendet von meinem F3311 mit Tapatalk
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline
Benutzeravatar

KikiTei

  • Beiträge: 62
  • Wohnort: Mettmann

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 7. Mai 2017, 15:41

Ich habe die Kerbel smart cam 10812.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 6456

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 3. Nov 2019, 22:02

Gibt es aktuelle Empfehlungen, am liebsten für technisch Minderbemittelte?
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 2735
  • Wohnort: Hessen

Re: Kamerasystem für Anhänger

BeitragSo 3. Nov 2019, 22:12

Garmin nüvi cam
Die kann bis zu 5 Kameras verwalten. So kannst Du Rückfahrkamera fürs Auto, in den Hänger und eine Rückfahrkamera hinter den Hänger machen.
Hab das System seit, glaube 4 Jahren und bin mega zu Frieden.
Zusätzlich eine der besten Navis, meiner Meinung nach. Dashcam, Spurhalteassistens, Kollisionswarner, Radarwarner...
Dran! Drauf! Drüber!
Nächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast